Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ralf345 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Freakless08
        Das heißt aber trotzdem nicht das man am Code nicht für bestimmte Hardware-Hersteller/Treiber "optimieren" könnte.


        Natürlich kann man das. Du hast von manipulieren gesprochen.

        http://en.wikipedia.org/w...

        Irgendein Depp hat bei Nvidia OpenCL 1.2 eingetragen. Vielleicht ist jemand angemeldet und kann das ausbessern.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Ralf345
        Könnte sich für Nvidia zum Problem entwickeln. Mit Intel ist ein Schwergewicht ins OpenCL Geschäft eingestiegen. Das ist für AMD ein großes Glück.

        Unwahrscheinlich. AMD will schließlich, dass man die hauseigenen Grafikkarten dafür nutzt - OpenCL auf der CPU berechnen ist eher ne absolute Notlösung, denn da könnte man die OpenCL-typischen Berechnungen ja auch sehr gut als x86 Code ausführen. Wesentlich wichtiger für AMD wäre eine solide Unterstützung durch Nvidia. Dann würde ich für die Spieleentwickler ein Einsatz für forderndere Berechnungen und in Folge für den Kunden der Einsatz einer APU lohnen.
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Nein, die Titan ist gar nicht involviert, es geht rein um die CPU(s).
      • Von Skysnake Lötkolbengott/-göttin
        Wenn ich das jetzt gerade richtig verstehe, bedeutet das dann also, das mit ner nvidia GPU der AMD OpenCL Treiber langsamer ist
      • Von Loetkolben666 Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von PCGH_Marc
        Ok, beim 3570K gleichauf, gucke ich kommende Woche an ... Open CL ist bei dir Teil des Catalysts, den ich mit der Titan nicht installieren kann.

        Wäre auch ein Unding. NV unterstützt OpenCL 1.2 nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1068152
CPU
Open CL: Intel-Treiber beschleunigt AMD-Prozessoren
Im Falle des OpenCL-basierten Luxmark rechnen AMD FX-Prozessoren schneller, wenn man sie mit Intels aktuellem 2013er-Treiber kombiniert. Mit AMDs letzten APP-Treiber v2.8 von Dezember 2012 spuckt der Luxmark eine geringere Punktezahl aus.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Open-CL-Intel-Treiber-AMD-Prozessor-1068152/
04.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/OpenCL-Logo.png
news