Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von XE85 Moderator
        Zitat von Superwip
        ich würde fest damit rechnen, dass die billigsten Sandy Bridge-E Achtkerner deutlich billiger werden, viel mehr als 1500€ würden mich eigentlich wundern
        damit rechne ich auch, sonst würde er ja direkt in Konkurrenz zum Westmere-EX stehen, die Sockel 2011 Plattform soll ja quasi das Bindeglied mit bis zu 4 Sockeln sein und nicht der konkurrent zu Produkten im eigenen Haus.

        mfg
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        Und mit 300-400€ würde ich beim Umstieg von 6 Kern Desktop auf 8 Kern Xeon nicht rechnen... Das ist der Umstieg von Highend-Desktop auf Highend-Server. Das lässt sich Intel RICHTIG gut bezahlen. Ich würde da eher mit 500-1000€ Mehrkosten als bei der EE rechnen.

        Der billigste Westmere-EX Achtkerner -mit 4QPIs- kostet zur Zeit knapp 1800€; ich würde fest damit rechnen, dass die billigsten Sandy Bridge-E Achtkerner deutlich billiger werden, viel mehr als 1500€ würden mich eigentlich wundern

        Anderer Vergleich: der billigste Sechskerner für Sockel 1567 ist aktuell ein Beckton für gut 1750€; der billigste Gulftown Xeon kostet lediglich ~450€... und er ist sogar Dual-Sockel tauglich; das soll als Vergleich dienen, welchen Aufpreis man für Sockel 1567 grundsätzlich bezahlt...

        Zitat
        ~3GHz sollte eine Desktop CPU schon haben

        Taktraten sind ja noch nicht bekannt; und man kann ja noch OCen; schlimmstenfalls immerhin auf die höchste Turbostufe+ 5% Reftakt, da sollten schon 3GHz drinnen sein

        Beim maximalen Turbotakt der schnellsten Achtkerner würde ich jedenfalls mit mindestens 3GHz rechnen

        Und wenn man wieder "richtig" Referenztakt OCen können sollte ist das ja überhaupt kein Problem, dann könnte man wohl auch einen "Low-End" Achtkerner auf mindestens 4GHz prügeln

        Ich bin auch der Meinung, dass OC für einen großen Teil der potentiellen EE Käufer sowieso selbstverständlich ist
      • Von XE85 Moderator
        Zitat von Skysnake

        Naja, schau dir doch einfach mal Spiele an, die maximal 2 Kerne unterstützen.
        Wie gesagt dafür gibts heute den Turbo. Wenn ein 8 Kerner mit 2,5GHz bei belastung von nur 2 Kernen mit 3,5 oder 3,6 GHz läuft ist der niedrige Grundtakt völlig unerheblich.

        mfg
      • Von Skysnake Lötkolbengott/-göttin
        Ja natürlich QPI und nicht HT -.- Hab mich da verschrieben...

        Naja, schau dir doch einfach mal Spiele an, die maximal 2 Kerne unterstützen. Da kann ein Dualcore mit höherem Takt oft mit einem Quad mit niedrigerem Takt gleichziehen. War für mich damals auch ein Grund gegen einen niedrig getakteten Quad. Wenn etwas nur Singlethread ist, dann bringt einem die Rechenleistung durch viele Kerne absolut nichts. Naja, und der Sequenzielle Anteil ist in Games heute leider noch recht hoch. Von daher würde ich keine CPU mit 2GHz oder so kaufen.
      • Von XE85 Moderator
        Zitat von Skysnake
        Tja ich würde mich mit dem Gedanken aber mal lieber so langsam anfreunden, und die Sache nicht kategorisch ausschließen.
        Solange es nichts offizielles gibt sind alles gerüchte. Fakt ist lediglich das es von Beginn an 8 Kern Modelle geben wird.

        Zitat von Skysnake
        Du musst ja auch bedenken, dass die EE nur einen HT Link haben wird, also Ausschussware ist, der Xeon 8 Kerner aber sehr sicher 2-3 HT Links haben wird.
        Es gibt auch Xeons mit nur einem aktiven QPI (intel hat keinen HT Link) Link für Single Socket System. Diese kosten aktuell das gleiche wie entsprechenden Desktopmodelle, und solche 1P Xeons sind auch für Sandy E angekündigt.

        Zitat von Skysnake
        ~3GHz sollte eine Desktop CPU schon haben,
        Wer bestimmt das bzw wo steht das?

        Zitat von Skysnake
        da es halt sehr viel Software gibt, die nur 2-4 Kerne unterstützt.
        Dafür gibts den Turbo

        mfg
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
823585
CPU
OBR in Front
OBR von PC-Tuning Czech ist offenbar ein SNB-E mit acht Kernen und 1,6 GHz in die Hände gefallen, wie es scheint, handelt es sich hierbei um das Modell, welches bei Ebay angeboten wurde.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/OBR-in-Front-823585/
08.05.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/SNB-E-Wprime-Benchmark.jpg
sandy bridge,intel,cpu
news