Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von deftones Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Also die 5% mehr Takt können die sich schenken, bei 3,2 oder 3,3GHz würde es sich schon mal Lohnen ein neues Modell aufzusetzen.
      • Von Hugo78 Sysprofile-User(in)
        Mir wären die 133Mhz mehr des PDC E6500 (2,93GHz - 75€ ) zum PDC E6300 (2,8GHz - 65€ ) keine 10€ wert. Beim K Model, dem PDC E6500K mit freien Multi, wäre das was anderes.
        Der PDC E6300 hat einen Multi von 10,5. Selbst mit nur DDR2 800 kommt man da auf über 4GHz, wenn man das denn will.
      • Von Mr.Ultimo PCGH-Community-Veteran(in)
        der link funktioniert leider nicht er führt zur hp von pcgh zurück

        intel e6500 in Angeboten finden - Schottenland.de

        hier ist mal nen link bei mir wird mix und alternate angezeigt

        Liefertermine vorerst noch unbekannt

        aber wenner kommt isser mein auf jeden fall ^^

        mfg Ultimo
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
692444
CPU
Noch ohne freien Multiplikator
Intel steigert erneut die Taktrate der Pentium-CPUs. Der neue Pentium Dual Core E6500 soll für frischen Wind im Einsteiger-Markt sorgen.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Noch-ohne-freien-Multiplikator-692444/
13.08.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/08/451543.jpg
intel,pentium
news