Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gast20150401
        Zitat von Eldorado
        In der Tat ich hoffe auch er kommt wenigstens annähernd an den Q9550 ran.
        Wichtig ist für AMD das bessere Preis-Leistungsverhältnis. Was bringen CPU die 500€ kosten oder noch teurer sind, die sich aber nur wenige Leute kaufen können?
        Bei den Werten sollte man aber noch warten bis unabhängige Benchmarkergebnisse vorliegen.
        Den Q9550 kannste,so wie ich schon für 269€ kriegen. Der Phenom II x940 ist auch net billiger.Deswegen würde mich mal ein vergleich interressieren.
      • Von El B. Kabelverknoter(in)
        Das sieht doch gut aus... die 1,3% die Prozent die der 9550 gegenüber dem 9400 schneller ist reissen Intel auch nicht raus... Und sollte ein Intel 940 oder 965 bei einem Sinnlos-Benchmark 20% schneller sein, als der AMD-Prozessor der die Hälfte kostet, juckt mich das herzlich wenig. Laut 3 D Now soll sich jedoch der AMD 940 "hervorragend" gegen den 965er Intel geschlagen haben. Dann macht er doch locker den Intel 920 platt. Nur wenn ich Selbstwertstörungen hätte, würde ich mir die überteuerten vielleicht-5%-besser-Systeme Intel 940 und 965 holen.

        Hinzu kommt, nicht unbedingt auf diese Benches bezogen: AMD hat 3000 Leute in Deutschland beschäftigt. Die fördere ich doch eher, als den ausländischen Raffzahn. Bei Nokia hat sich das irgendwie anderes verhalten...

        Jeder der eigensinnigen Meinungsmacher sollte sich mal das vor Augen führen.
      • Von Scorpioking78 Software-Overclocker(in)
        Zitat von horst--one

        Und ich habe nur gesagt das mich solche benchs nich sehr interesieren, bei mir kommst auf die spiele leistung an. ich will auch garnicht genau wissen wieviel fps ich habe, hauptsache es läuft flüssig
        Es ging nur darum zu zeigen, wie sehr die Penryns durch den FSB gebremst werden. Wenn 's Dich nicht interessiert, dann brauchst auch nix dazu zu posten!
      • Von horst--one Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Scorpioking78
        Bei Dir ist der Name wohl auch Programm!?
        Als ob Du nen Unterschied beim Spielen zwischen 35FPS und 45FPS bemerken würdest. Ach nee, spielst bestimmt noch auf nem 15zöller in 640*480, wa?
        Klar, da merkste dann schon, wenn es 200FPS hat. Bei mir läuft auch immer FRAPS mit.
        Mein Post ist doch kurz und knapp und leicht verständlich, also was schreibst Du da für nen Käse?
        Und jeder kauft sich seine Hardware nach seinen eigenen Kritikpunkten.

        Ich spiel auf nem 22 zöller mit AA und AF, dort bremst lediglich die graka.
        ich habe nen Q9550 OC drin und ich glaube nicht das nen Core i7 mit nen großen vorteil bringt.

        Und ich habe nur gesagt das mich solche benchs nich sehr interesieren, bei mir kommst auf die spiele leistung an. ich will auch garnicht genau wissen wieviel fps ich habe, hauptsache es läuft flüssig
      • Von Stefan Payne Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von Ob4ru|3r
        Die bisherigen Cores waren tatsächlich aufgebläht: Ein großer teil des DIEs war nicht durch Recheneinheiten, sondern durch Speicherzellen der verschiedenen Caches, vor allem des L2's belegt, sind andere Prozessoren natürlich auch, vor allem der Nehalem nun, hier ist's dann der L3 ...
        Und jetzt schau dir nochmal die Core i7 an, die sind wirklich aufgebläht.
        Der COre2 war hingegen recht klein, kompakt und einfach aufgebaut.

        Zitat von Ob4ru|3r

        Kann meinen Gedankengang (warum habe ich das geschrieben ?!) jetzt aber auch net so ganz nachvollziehen ... (war spät xD) ... hab da vielleicht an GPUs gedacht, diese putzigen, "schmalen" Fast_Nur_Rechnwerk-Chips ..... donno
        Wenn du bei GPUs bist, dann schau dir mal den RV770 an und schau dir mal den (ach so tollen) G200 an.
        Du wirst erstaunt feststellen, das auf dem G200 sehr viel mehr Platz für Dinge verschwendet werden, die keine Leistung bringen sprich Verwaltung der einzelnen Prozessoren...

        Zitat von Ob4ru|3r
        Nun, ich verlasse mich auf "eigene" Tests ..... hab mich um ehrlich zu sein nie um TDP-Angaben oder Tests aus dem Netz an dem Punkt verlassen, ich hab einfach selber mal nen Test mit nem Kollegen zusammen gemacht: Mein Q9550 gegen seinen X4 9950, mit gleichem Multi-Sockel-Kühler (Zerotherm Nirvana 120 / Arctic Silver 5 Wärmeleitpaste / gemessen mit CoreTemp) getestet. Das Ergebniss war , dass sein Prozzi etwas heißer wurde als meiner, darauf basiert meine Aussage ...
        Allein schon die Idee des Tests ist blöde, denn ersteinmal kommts ja drauf an, wo die Temperatursensoren in der CPU angebracht sind, die nächste Frage ist, ob die überhaupt zuverlässig funktionieren bzw ob das BIOS die richtig interpretiert (bei den Cores ist das ganz bescheuert gelöst, hier gibt die Diode keinen Temperaturwert an sondern bis zur maximal vertretbaren, wenn die falsch gesetzt ist, kann das schonmal falsch interpretiert worden sein).

        65nm AMD CPU leiden auch oft unter kaputten Temperatursensoren, bei den Brisbanes funktioniert er garnicht, bei den Phenoms ists möglich, das der Sensor funktioniert, kann aber auch sein, das die Sensoren etwas daneben liegen...

        Und jetzt ist die Frage wie gut der Kühler auf dem Deckel sitzt und der Deckel auf der CPU.
        Zitat von Ob4ru|3r

        Sollte es anderslautende Tests geben: Schön, wir habens halt so rum nachgemessen.
        Schau dir den Test an, den ich weiter oben verlinkt hab.
        Da habens die Spulen vom Board gelötet und dazwischen Messgeräte geschaltet.
        Sprich man hat die Leistungsaufnahme der CPU und nur der CPU gemessen, hier hat ein 9850BE etwas mehr denn ein 9950BE verbraucht, beide um die 100W, der Q6600 oder Q6700 ist in diesem Punkt kein Stück besser, vorallendingen wenn man bedenkt, das die Intel Chipsätze idR recht warm werden, während die AMD Chipsätze recht kühl bleiben, hier wäre insbesondere die AMD nForces zu nennen, die wirklich nicht mehr warm werden...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
668483
CPU
Neuer Benchmark aufgetaucht
Der neu aufgetauchte Benchmark zeigt den kommenden Phenom II X940 im Vergleich mit dem Intel Core 2 Quad Q9400.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Neuer-Benchmark-aufgetaucht-668483/
26.11.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/11/1_081126164953.jpg
benchmark
news