Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von F-4 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Arneb
        F-4,
        wie du bei den Schlüsselmerkmalen sehen kannst wird von der Turbo Core Technologie klar von der X6 Reihe gesprochen.
        Leider kritisierst du nur diesen Punkt meiner Argumentation die aber maximal keine 10% Gewicht hat. Man könnte höchstens noch mit einfügen, dass AMD nur von einem X6 1055 und X6 1090 spricht. Wie sieht es also mit den anderen X6 Prozessoren aus? AMD müsste also schreiben. Mit den neuen Hexa Core Prozessoren kommt die Turbo Core Technologie zum Einsatz.

        Den anderen Punkt wie die falsche Beschreibung in der Preisliste hast du nicht kommentiert.

        Ich denke das man AMD klar dafür belächeln kann.
        Genauso wie man auch so einige Artikel auf PCGH belächeln muss und dies auch PCGH erdulden muss, denn mit Kritik gegen AMD bei der Umbenennung ist ja PCGH auch nicht kleinlich. Wenn ich da zB an den Artikel mit der Überschrift "890FX Chipsatz doch Bulldozer kompatibel" denke.

        Es bekleckert sich also keiner so wirklich mit Ruhm.

        Den dummen ohne Hirn angebrachten Fanboy Quatsch der hier und auch in allen anderen Foren täglich zahlreich geschrieben wird, ist eine unschöne Sache. Dagegen werde ich auch weiterhin vorgehen. Natürlich ist man als nicht Mitglied der jeweiligen Homepage der Redaktion und Moderation ausgeliefert und sitzt immer am kürzen Hebel. Ist mir aber ganz offen gesagt völlig egal.

        Für mich wird aber durch diesen Schwachsinn mit der Umbenennung den da AMD macht mit dem 840, Intel dadurch nicht besser. Intel bleibt trotzdem eine Firma deren Politik man ganz klar verurteilen kann, schließlich wurde Intel ja schon mehrfach verurteilt. Somit ist es für mich klar, dass man egal was Intel zB über den Fehler sagt mit dem 6xx Chipsatz ich Intel Null glauben schenken werde. Man kann ja nur das glauben oder nicht. Wissen darüber bleibt uns ja verwehrt. Ich verurteile Intel nicht wegen dem Fehler, Fehler können passieren.

        AMD wirkt eben recht dümmlich mit ihrer Aktion, Intel mir ihrer Politik gefährlich. Beide wollen sie nur unser Geld.

        Was ich mich aber Frage:

        Was haben denn die Leute unternommen um AMD zu zeigen wie dumm sie das finden mit der falschen Preisliste? Was hat PCGH unternommen?

        Ich zB habe heute Mittag ein Fax an die deutsche Zweigstelle in München an AMD geschickt und um 17 Uhr eine Antwort erhalten in der folgendes steht.
        Dazu muss ich noch schreiben, dass ich mich in diesem FAX auch dazu geäußert habe, dass es sehr schwierig war mit AMD Kontakt aufzunehmen und dass der persönliche Anruf mir so vor kam, also würde AMD mich eher arrogant behandeln. ZB durch den Menschen der wohl die Telefonzentrale zu diesem Zeitpunkt inne hatte. Auch wurden schon mehrere Anfragen per Mail einfach ignoriert, zumindest bekam ich keine Antwort und die Preisliste wurde auch nicht geändert.

        Hallo xxxx xxxx,

        vielen Dank für Ihr Fax. Ich werde der Sache nachgehen und unsere US Kollegen bitten die Sache richtig zu stellen.
        Vielen Dank für Ihre "Mitarbeit"!
        Zufriedene Kunden sind uns definitiv nicht egal und wir werden das natürlich richtig stellen.

        Mit freundlichen Grüßen,
        xxxxx xxxxx


        Ok Sorry , da hab ich wohl einfach zu schnell die Ueberschriften Ueberflogen ...
        Aber wie gesagt bei einer EOL CPU Generation kann man das echt nicht mehr so tragisch nehmen , wie gesagt die Zahl wiedergibt eine sehr gute Einschaetzung der CPU .
        Da sind wohl einfach 2 Bereich Kollidiert, Tippe ich einfach mal ...
        denke das Marketing wollte denn "Athlon" zum 1.1 Weg haben und die Techniker wollten noch nen Athlon nach schieben ...
        Wie gesagt ich sehe da wie beim PII511 kein Problem , man will wohl als zukuenftigen Athlon neben dem Bulldozer denn PhenomII verkaufen bis 2012 wuerde ich jetzt mal raten ...

        mfg F-4
      • Von Arneb
        F-4,
        wie du bei den Schlüsselmerkmalen sehen kannst wird von der Turbo Core Technologie klar von der X6 Reihe gesprochen.
        Leider kritisierst du nur diesen Punkt meiner Argumentation die aber maximal keine 10% Gewicht hat. Man könnte höchstens noch mit einfügen, dass AMD nur von einem X6 1055 und X6 1090 spricht. Wie sieht es also mit den anderen X6 Prozessoren aus? AMD müsste also schreiben. Mit den neuen Hexa Core Prozessoren kommt die Turbo Core Technologie zum Einsatz.

        Den anderen Punkt wie die falsche Beschreibung in der Preisliste hast du nicht kommentiert.

        Ich denke das man AMD klar dafür belächeln kann.
        Genauso wie man auch so einige Artikel auf PCGH belächeln muss und dies auch PCGH erdulden muss, denn mit Kritik gegen AMD bei der Umbenennung ist ja PCGH auch nicht kleinlich. Wenn ich da zB an den Artikel mit der Überschrift "890FX Chipsatz doch Bulldozer kompatibel" denke.

        Es bekleckert sich also keiner so wirklich mit Ruhm.

        Den dummen ohne Hirn angebrachten Fanboy Quatsch der hier und auch in allen anderen Foren täglich zahlreich geschrieben wird, ist eine unschöne Sache. Dagegen werde ich auch weiterhin vorgehen. Natürlich ist man als nicht Mitglied der jeweiligen Homepage der Redaktion und Moderation ausgeliefert und sitzt immer am kürzen Hebel. Ist mir aber ganz offen gesagt völlig egal.

        Für mich wird aber durch diesen Schwachsinn mit der Umbenennung den da AMD macht mit dem 840, Intel dadurch nicht besser. Intel bleibt trotzdem eine Firma deren Politik man ganz klar verurteilen kann, schließlich wurde Intel ja schon mehrfach verurteilt. Somit ist es für mich klar, dass man egal was Intel zB über den Fehler sagt mit dem 6xx Chipsatz ich Intel Null glauben schenken werde. Man kann ja nur das glauben oder nicht. Wissen darüber bleibt uns ja verwehrt. Ich verurteile Intel nicht wegen dem Fehler, Fehler können passieren.

        AMD wirkt eben recht dümmlich mit ihrer Aktion, Intel mir ihrer Politik gefährlich. Beide wollen sie nur unser Geld.

        Was ich mich aber Frage:

        Was haben denn die Leute unternommen um AMD zu zeigen wie dumm sie das finden mit der falschen Preisliste? Was hat PCGH unternommen?

        Ich zB habe heute Mittag ein Fax an die deutsche Zweigstelle in München an AMD geschickt und um 17 Uhr eine Antwort erhalten in der folgendes steht.
        Dazu muss ich noch schreiben, dass ich mich in diesem FAX auch dazu geäußert habe, dass es sehr schwierig war mit AMD Kontakt aufzunehmen und dass der persönliche Anruf mir so vor kam, also würde AMD mich eher arrogant behandeln. ZB durch den Menschen der wohl die Telefonzentrale zu diesem Zeitpunkt inne hatte. Auch wurden schon mehrere Anfragen per Mail einfach ignoriert, zumindest bekam ich keine Antwort und die Preisliste wurde auch nicht geändert.

        Hallo xxxx xxxx,

        vielen Dank für Ihr Fax. Ich werde der Sache nachgehen und unsere US Kollegen bitten die Sache richtig zu stellen.
        Vielen Dank für Ihre "Mitarbeit"!
        Zufriedene Kunden sind uns definitiv nicht egal und wir werden das natürlich richtig stellen.

        Mit freundlichen Grüßen,
        xxxxx xxxxx
      • Von Shadow Complex Software-Overclocker(in)
        Zitat von F-4
        Kann ich nicht Nachvollziehen deinen ersten Link, da steht auch Turbo Core unter den Features , ist nun also jeder Phenom ohne Turbo Core auch kein richtiger ?
        Ergo sind das Features die je nach Modell sein koennen aber nicht vorhanden sein muessen ...
        Es gibt keinen Grund wieso die neue Kennzeichnung jetzt wirklich nur den Ansatz von Bashing rechtfertigt , Die CPU Nr. ist mehr als korrekt und gibt sicher eher bescheiden die Leistung wieder und was AMD Phenom oder Athlon nennt ist ja wohl deren Sache.
        Wenn AMD mit seinen Marken Aufraeumen angefangen hat keine neuen Athlons mehr zu bringen ist das eben so ...
        Ich fand ja schon schade das sie sich das ATI nicht mal mehr Leisten , fuer Die Onboard Chips egal ob in der CPU oder auf dem MObo mag das ja nett sein wenn die AMD heissen , aber bei denn Grakas waere ATI kein Fehler gewesen

        mfg F-4
        Er meinte diesen Aspekt:
        AMD Balanced Smart Cache



        Shared L3 cache (either 6MB or 4MB)
        512K L2 cache per core

        Benefit: Shortened access times to the highly accessed data for better performance.


      • Von F-4 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Arneb
        AMD hat klar Bashing verdient. Wenn AMD schon angibt, dass ein Schlüsselmerkmal der Phenom II Architektur der shared L3 Cache ist, wird man praktisch klar belogen mit einem Phenom II X4 840.
        AMD Phenom? II Key Architectural Features

        Wenn dann AMD auch noch zu blöd ist die eigenen Produkte richtig auszuzeichnen,
        AMD Phenom? Processor Pricing
        an anderer Stelle aber es dann doch richtig macht,
        AMD Phenom? II Processor Model Number and Feature Comparisons
        muss AMD damit leben, dass AMD sich lächerlich macht.

        Was man aber AMD nicht vorwerfen kann, sind die vielen dummen Kommentare die ohne Substanz AMD Bashing betreiben. ZB die ohne zu denken Aussagen, unwissende Personen würden dadurch betrogen. Man kann Unwissende nicht betrügen, wenn Unwissende ja nichts wissen.


        Kann ich nicht Nachvollziehen deinen ersten Link, da steht auch Turbo Core unter den Features , ist nun also jeder Phenom ohne Turbo Core auch kein richtiger ?
        Ergo sind das Features die je nach Modell sein koennen aber nicht vorhanden sein muessen ...
        Es gibt keinen Grund wieso die neue Kennzeichnung jetzt wirklich nur den Ansatz von Bashing rechtfertigt , Die CPU Nr. ist mehr als korrekt und gibt sicher eher bescheiden die Leistung wieder und was AMD Phenom oder Athlon nennt ist ja wohl deren Sache.
        Wenn AMD mit seinen Marken Aufraeumen angefangen hat keine neuen Athlons mehr zu bringen ist das eben so ...
        Ich fand ja schon schade das sie sich das ATI nicht mal mehr Leisten , fuer Die Onboard Chips egal ob in der CPU oder auf dem MObo mag das ja nett sein wenn die AMD heissen , aber bei denn Grakas waere ATI kein Fehler gewesen

        mfg F-4
      • Von Shadow Complex Software-Overclocker(in)
        Zitat von Schaffe89
        Natürlich wäre es besser, wenn eine gewisse Übersichtlichkeit beibehalten würde, bzgl. L3 Cache.
        Die Übersichtlichkeit ist aber aufgrund des Namens , was die Leistung betrifft deutlich aufschlussreicher wie bei Intel Sandybridge, warum wird beispielsweise beim Release-CB erläutert.

        Wieso ist das von AMD aufschlussreicher? Bei AMD ist (oder eher war, denn mittlerweile ist es im Mobilsektor auch nicht mehr so) ganz leicht zu erkennen wieviele Prozessorkerne der Prozessor hat. Dann kommt aber die Nummer. Mit steigendem Takt steigt auch die Nummer. Ganz klar und eindeutig. Wieso ist aber ein 840er genauso hoch getaktet wie ein 955er? Und wieso ist da plötzlich eine 8 davor? Bisher fing die Nummer von Phenom-Quadcores immer mit einer 9 an.
        Leistung ist immer abhängig von der Anwendung. Ein Tripple-Core mit hohem Takt kann in einem Spiel schneller sein als ein niedriggetakteter Quad-Core. Das ist dann auch nicht mehr aufschlussreich. Beim Namensschema sollte deshalb doch schon ein wenig vom verwendeten Chip ausgegangen werden.

        Test lesen.
        Niemand schätzt die Leistung die am Schluss übrig bleibt.

        Wenn du mit jemandem in einem Forum schreibst, musst du bitte den ganzen Post lesen, ehe du darauf antwortest. Das schrieb ich doch in meinem Post...

        Hier lesen:
        Zitat
        AMD suggeriert ja hierdurch nicht irgendwie vollkommen andere Leistung. Gravierend ist, dass es sich dabei eigentlich um einen vollkommen anderen Chip handelt, da er kein L3-Cache hat.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
810768
CPU
Neue AMD-Prozessoren endlich im PCGH-Preisvergleich
AMD hatte die beiden Prozessoren Phenom II X4 975 Black Edition und Phenom II X4 840 bereits Anfang Januar vorgestellt, lange Zeit waren die neuen Produkte nicht im PCGH-Preisvergleich zu finden. Nun sind beide CPUs gelistet, beispielsweise beginnen die Preise für das Modell Phenom II X4 975 Black Edition bei derzeit 170 Euro.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Neue-AMD-Prozessoren-endlich-im-PCGH-Preisvergleich-810768/
07.02.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/01/Phenom-II-X4.jpg
amd,phenom ii,quad-core,cpu,athlon ii
news