Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Der Name ist weniger interressant...

        Leider gibt es noch keinerlei Daten, außer eben, dass die Plattform auf der Haswell Architektur aufbaut, über die auch fast nichts bekannt ist und das er wohl in 22nm gefertigt wird
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Im Gegensatz zu AMD ändert Intel die Plattform-Namen oftmals nur bei Einführung neuer Chipsätze, nicht bei Einführung neuer CPUs (GPUs scheiden als Anlass ganz aus).
      • Von hardware_fanatiker PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Zitat
        Unter welchem Label der Nachfolger als Haswell EP-Ableger laufen wird
        und IB-E wirds nicht geben, oder habe ich da was verpasst. Kriegen die Ticks keinen neuen Namen?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
865246
CPU
Namensgebung
Im Serversektor hat Intel noch die altgediente Tylersberg-Plattform am Start. Während die auf Sandy Bride E basierende Romley-Serverplattform noch gar nicht erschienen ist, machen nun Gerüchte über den Namen des Nachfolgers die Runde. Laut Semiaccurate soll dieser Grantly heißen.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Namensgebung-865246/
25.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/sandybridge_i7.jpg
cpu,intel,server
news