Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von gruffi Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich frage mich auch, wie einige Kiddys immer nur ans Spielen denken können. Trinity wird natürlich auch für den Business Bereich interessant sein. Aufgrund der GPU vielleicht sogar interessanter als die Konkurrenz. Man sollte sich eventuell mal schlau machen, was GPGPU ist und welche Möglichkeiten sich dadurch bieten.
      • Von dochurt Gesperrt
        Wie kommt man eigentlich auf die Idee, Trinity wäre ein Konkurrent zu dieser mobilen Intel CPU ? AMD wird mit Trinity hyperaktive spielende Kiddys
        bedienen und Intel eben die Businesskundschaft. Wie man so was in einen Topf werfen kann ist mir echt schleierhaft, zumal AMD noch nicht einmal
        einen Marktanteil von 50% im Mobilensektor hat

        Wie manche immer nur ans Spielen denken können ist mir Rätsel, geht mal Arbeiten und versucht mal euren Chef davon zu überzeugen Mobile-Trinity
        anzuschaffen, damit Zeit von 8h bis zum Feierabend spielend verbracht werden kann
      • Von gruffi Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von XE85
        Nochmal, es geht mir rein darum das man die HD4000, getestet mit einem Beta Treiber, nicht schon im Vorhinein als zu langsam abstempeln sollte, ohne zu wissen was sie mit finalen Treibern überhaupt leistet und was die Konkurrenz leistet.

        Klar, und deshalb schreibt der Autor auch solchen polemischen Müll wie "jegliche mobilen Chips von AMD sind absolut chancenlos", ohne auch nur ansatzweise den eigentlichen Konkurrent, Trinity, zu kennen. Typisch Intel Schönredner. Für mich ist das Gesamtpaket entscheidend bzw die Ausgewogenheit des Prozessors. Und da wird Intel wohl weiterhin aufgrund der schwächeren IGP "absolut chancenlos" sein. Da werden auch finale Treiber nicht helfen.
      • Von XE85 Moderator
        Zitat von quantenslipstream

        Komisch aber, dass der Markt von Table PCs steigt und dort sind ARM CPUs drin, die nicht mal im Ansatz die Leistung einer Ivy CPU haben, trotzdem scheint die Leistung der Table PCs den Käufern zu reichen.
        Hier gehts aber grad um eine Notebook CPU und nicht um eine Tablet PC CPU. Ausserdem könnte man hier genauso mit der GPU argumentieren: Hier reicht den Tablet PC Käufern auch die GPU Leistung, also warum Trinity kaufen.

        Zitat von quantenslipstream

        Wer hat mir den vorgeworfen, dass ich die 7970 als zu langsam abstempeln würde obwohl ich das nie gesagt habe?
        Das war auch nur ein Beispiel um meine Aussage zu verdeutlichen.

        mfg
      • Von GoldenMic Lötkolbengott/-göttin
        Die Leistung der CPU ist für einen Notebook Prozessor einfach enorm.
        Da kann glaub selbst mein i7-870 einpacken.

        Die IGP ist nach wie vor nicht besonders Spieltauglich, aber zu allem anderen sollte sie mehr als reichen. Jemand der nicht zocken will sollte also mit so nem Notebook viel Freude haben.
        AMD geht ja da eh eher in andere Richtung mit den Brazos und Llano. Die sind ja von der CPU Leistung eher recht weit unten angesiedelt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
863032
CPU
Mobiler IVB-Chip getestet
Da der Launch von Intels Ivy Bridge nur noch einige Monate hin ist, sind bereits Engineering Samples im Umlauf - dieses Mal ein Core i7-3920XM, das mobile Flaggschiff der neuen CPU-Generation samt HD Graphics 4000. Ein chinesisches Forenmitglied hat den ES-Chip durch diverse Benchmarks gejagt.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Mobiler-IVB-Chip-getestet-863032/
09.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/Core-i7-3920XM-ES-Leak-Jan-2012-01.jpg
ivy bridge,notebook,intel,cpu
news