Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von C4Alive Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Also ich hatte zuerst eine i7-920 @ 3.2 , dfi-lanparty x58 board, 6gb ddr3, 3 x 120mm, 2 x 80mm, gtx580, 2 x ssd
        jetzt hab ich einen i7-2600k, Msi z68 board , 8 gb ddr3, 2 x 120mm, 4 x 80mm, gtx580, 2 x ssd

        Ich hab ca. 30-45 W weniger.
        Schwankt natürlich von anwendung zu anwendung.
        also ist nur neues board, cpu, ram um ca 40 watt sparsamer.
        Und Billiger wars auch.
        Des weiteren is es leistungstärker.
      • Von Liza PCGH-Community-Veteran(in)
        Weiß das das hier schon ein wenig älter ist, aber habe letztens auf der Asus Seite zum P8P67 REV 31 ein Bios Update gesehen was darauf hindeutet, das auch 22nm CPU's für den Chipsatz bzw das Board erscheinen werden, siehe Bild und Link von hier unter Bios: ASUSTeK Computer Inc. - Motherboards- ASUS P8P67 (REV 3.1)
      • Von JFF78 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Alles klar, dann ist ja alles gut
      • Von Idefix Windhund BIOS-Overclocker(in)
        Du scheinst aber jede Unze auf die Waage zu legen Ich kaufe mir selbstredend kein neues System nur um 1 - 2W Strom zu sparen. So deppert bin ich auch nicht. Ich wollte mir die neuen Sachen teilweise "schön reden". Sehe es einfach etwas lockerer
      • Von JFF78 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        ??
        Hab ich doch erklärt, Zitat:"Deine Aussagen zum 1366 wie "frisst utopisch viel Strom" und "Stromschleuder" haben mich gestört, da sie fernab jeglicher Realität sind. Und die Erklärung "ich kaufe mir ein neues System, weil mein altes zwar funktionier aber mehr gebraucht" ist ökonomischer Unsinn"

        Das wollte ich so nicht gelten lassen, weil es nicht stimmt. Bis dahin waren deine Beiträge noch sachlich. Diese Kindekacke im Beitrag 24 musste nicht sein
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
812508
CPU
Läuft Ivy Bridge auf aktuellen Sockel-1155-Mainboards?
Seit einigen Wochen wird verstärkt darüber spekuliert, wie es um die Kompatibilität von Ivy-Bridge-CPUs und aktuellen Sockel-1155-Mainboards zueinander bestellt ist. Nun sind neue Hinweise aufgetaucht, die zumindest eine grundsätzliche Kompatibilität untermauern. Der Teufel steckt für Aufrüster aber bekanntlich im Detail, was wir im Folgenden erläutern.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Laeuft-Ivy-Bridge-auf-aktuellen-Sockel-1155-Mainboards-812508/
20.02.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/02/intel_2012_compatibility.jpg
cpu,intel,ivy bridge,sandy bridge
news