Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Progs-ID PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich habe gerade mal ein bisschen recherchiert.

        Im wesentlichen geht es in dem unten stehenden Link darum, dass Microsofts Windows Server 2008(R2), SQL Server 2008(R2) und das Visual Studio 2010 die letzten neuentwickelten Programme von Microsoft für den Itanium-Prozessor sind. Red Hat Enterprise Linux unterstützt den Prozessor ebenfalls schon nicht mehr. Der Support von Microsoft für den Itanium geht noch bis Juli 2013.

        Wer den Ursprungstext lesen will klickt hier.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Sieht interressant aus; vermutlich ein enormer Sprung zu den aktuellen Modellen, welche noch in 65nm gefertigt werden... hier hat Intel wohl einige Generationen übersprungen

        Zitat von snoooc
        Stimmt das nicht sogar? Ich mein mal was gelesen zu haben, das MS nen Vertrag mit Intel hat, das MS die Itanium noch unterstützen muss. Bei NT 4.0 war das doch auf jedenfall der fall das der Itanium verwendet werden konnte?!

        Windows Server läuft darauf, einschließlich Windows Server 2008 R2, das im wesentlichen Windows 7 entspricht

        Es gibt aber nicht viel Software dafür, klassische x86 Software läuft ja nur über Emulatoren unter massiven Leistungsverlusten, zumindestens eine IE Version dafür gibt es aber soweit ich weiß, beim Mediaplayer bin ich mir nichtmehr so sicher (aber gut, irgendein Alternativplayer findet sich sicher), bei Flash auch nicht, wenn man also ein Itanium System zuhause nutzen will scheitert man also möglicherweise bereits bei den elementarsten Anwendungen
      • Von snoooc Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Floletni; und es läuft jedes Windows darauf.
        [COLOR=Silver
        .[/COLOR]
        Stimmt das nicht sogar? Ich mein mal was gelesen zu haben, das MS nen Vertrag mit Intel hat, das MS die Itanium noch unterstützen muss. Bei NT 4.0 war das doch auf jedenfall der fall das der Itanium verwendet werden konnte?!
      • Von Floletni Freizeitschrauber(in)
        Zitat von KaitoKid
        *Gibt's dafür ein Mobo von MSI?*
        Einen Rechner mit der CPU würd ich gern mal in meinem Wohnzimmer haben!
        Wo wird der eingesetzt?
        Intel Itanium 9300: Tukwila-Server-Prozessoren vorgestellt - intel

        Der Vorgänger ist doch schon nen Schnäppchen. Der Stromverbrauch wird bestimmt in der Nähe eines Atoms sein und es läuft jedes Windows darauf. Die Software dafür gibts in jedem Kassenbereich.

        Eingesetzt werden sie in jeder Wohnzimmerheizung.

        Wer Ironie findet, darf sie behalten.
      • Von XE85 Moderator
        Hammer CPU

        Zitat von KaitoKid
        *Gibt's dafür ein Mobo von MSI?*
        kann schon sein, aber sicher nicht im einzelhandel

        Zitat von KaitoKid

        Einen Rechner mit der CPU würd ich gern mal in meinem Wohnzimmer haben!
        Wenn du genug Kohle auf den Tisch legst sollte das kein Problem sein

        Zitat von KaitoKid

        Wo wird der eingesetzt?
        hier zB: HP 9000 Superdome Servers- HP 9000 Superdome SX1000 Server - Overview - c00351542 - HP Business Support Center

        mfg
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
801531
CPU
Itanium in 32 nm
Intel wird einen neuen Itanium-Chip mit dem Codenamen Poulson in Rechenzentren bringen. Der 32-Nanometer Chip hat ein Viertel mehr Bandbreite und 55 Prozent mehr Transistoren als der Vorgänger. Der Cache steigt von 30 auf 50 MiByte.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Itanium-in-32-nm-801531/
25.11.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/02/Intel-Itanium-9300-Tukwila.jpg
intel,folding@home,server
news