Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Stefan Payne Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von ruyven_macaran
        Aber gut möglich, dass schon vorher CPUs mit Grafikausgabemöglichkeit produziert hat.

        Cyrix Media GX.
        Zitat von ruyven_macaran

        IBM fertigt keine x86 CPUs, ich glaube mich aber zu erinnern, dass sie eine nicht übertragbare Lizenz haben.

        Mehr, sie haben es aber vor ein paar Jahren, als es Cyrix noch gab, getan.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von PC-Doc
        Ich habe mal gehört,das im Core i7 der Speichercontroller schon eingebaut,sprich mit auf dem DIE sein soll und das Intel plant ebenfalls eine CPU mit integriertem Grafikkern bauen möchte?
        Wenn mir doch nur einfallen würde,wer den Einfall zuerst hatte ... ?
        Obs dafür auch Lizensverträge gibt?



        Die erste CPU mit IMC dürfte von DEC gewesen sein, der erste Prototyp noch viel länger zurückliegen.
        Systems-on-a-Chip bewirbt Intel seit der Jahrtausendwende, Via hats zwischenzeitlich auch mal auf den Markt gebracht. Aber gut möglich, dass schon vorher CPUs mit Grafikausgabemöglichkeit produziert hat.

        Einfälle patentieren zu lassen ist schwierig, in Deutschland z.T. unmöglich, wenn man vor der Umsetzung Werbung dafür macht.

        Zitat von GR-Thunderstorm
        Ja, aber diese benötigen sie ja um die eigenen CPUs zu fertigen. Nebenbei fertigt IBM glaub ich auch die CELL-CPUs für die PS3. Viele Kapazitäten hätten die also nicht übrig. Und weitergeben können die ihre Lizenz afaik auch nicht.


        IBM fertigt keine x86 CPUs, ich glaube mich aber zu erinnern, dass sie eine nicht übertragbare Lizenz haben.
      • Von Harlekin PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von PC-Doc
        Ich habe mal gehört,das im Core i7 der Speichercontroller schon eingebaut,sprich mit auf dem DIE sein soll und das Intel plant ebenfalls eine CPU mit integriertem Grafikkern bauen möchte?
        Wenn mir doch nur einfallen würde,wer den Einfall zuerst hatte ... ?
        Obs dafür auch Lizensverträge gibt?
        Bei diesen Dingen gehts doch nur um die Idee, aber nicht um die genaue technische Umsetzung...
        In diesem Zusammenhang schon mal was von trivial Patenten gehört, die vorallem bei der Softwareentwicklung zu ziemlichen Problemen führen?
        Ich kann doch nicht zum Patentamt maschieren und verlangen, dass die Idee, den Speichercontroller in die CPU zu integrieren, geschützt wird...
      • Von Arrow1982 Freizeitschrauber(in)
        Das läuft mal wieder darauf hinaus, daß ein ganzer haufen halbstarker Rechtsanwälte einen haufen Geld verdient.

        So muß die Menschheit ja in eine Finanzkrise wandern, wenn jeder Scheiß rechtsstreit dann gleich Millionen verschlingt -> kurbelt die Inflation voll an, denn Rechtsanwälte beweisen mal wieder, daß Geld nix Wert ist.
      • Von riedochs Ex-Lookbeyond-Member (m/w)
        IBM und AMD entwickeln unter anderem gemeinsam die Feritungsverfahren.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
662689
CPU
Intel prüft Lizenzvereinbarungen
Nach der gestrigen Ankündigung AMDs, die Fertigungsstätten in ein Joint-Venture mit ATIC auszulagern, zeichnen sich heute die ersten Probleme ab.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Intel-prueft-Lizenzvereinbarungen-662689/
08.10.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/10/foundry-logo_081008133523.jpg
intel,amd
news