Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Master451 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von ChrisMK72

        Allerdings brauche ich die integrierte Grafik des momentanen SB auch gar nicht. Welcher Spieler nutzt die schon ? Keiner.
        Mir gehts ja gar nicht so sehr um die Spieleleistung, da is klar, dass die SB-GPU schwach is im vergleich zu anständigen Grafikkarten (auch wenn die Low-Budget-Modelle manchmal geschlagen werden)
        Ich dachte da eher an den Stromverbrauch, der durch sinnvolle Kombination von SB-Grafik und Grafikkarte durchaus sinken könnte. Wenn z.B. die Grafikkarte nur für 3D-Programme (Spiele etc.) anspringt und sonst einfach ganz aus is (wobei sich das denk ich nicht wirklich bewerkstelligen lässt...) und den Rest der Zeit die CPU-Grafik arbeitet. Bei Notebooks geht das doch auch, vielleicht können das ja die Mainboard-Hersteller auch bei Desktops implementieren.

        Wenn die PCGH in der nächsten Ausgabe nen Spartipp für Sockel 1155 kürt und die Budget-Mainboards testet, könnte man auch mal zuschlagen (wobei jetzt 120€ nicht so teuer sind für ein MB)
      • Von INU.ID Moderator
        Zitat von InRainbows
        Für Spieler lohnt sich der Umstieg auf einen 8-Kerner nicht wirklich, zumindest nicht dieses Jahr, oder?
        Nicht wirklich. Das eine oder andere Spiel wird vielleicht ein paar mehr FPS ausspucken wenn 8 Kerne am Start sind, aber nur deswegen von 4 auf 8 Kerne umzusteigen lohnt mMn nicht. Wer allerdings das nötige Kleingeld hat, und zb. aktuell noch mit nem Dual-Core "rumhamstert", der macht sicher nichts verkehrt wenn er später direkt auf nen 8-Kerner umsteigt.
        Zitat von Master451
        Wie hoch ist eigentlich die Mehrleisung des i7 2600 zum i5 2500er?
        Was ich bis jetzt so gesehen habe im Schnitt 3-6%, in Einzelfällen auch mal mehr (zb Cinebench ~25%) oder weniger. Aus P/L-Sicht lohnen die fast 100€ Aufpreis daher eigentlich nicht, außer halt das mit einem i7 der Taskmanager "fetter" ausschaut (8 Threads/Spalten). Für die fast 50% Aufpreis erhält man jedenfalls niemals auch nur annähernd 50% mehr Rechenleistung.

        Zitat
        Oder vielleicht doch auf die 8-Kerner warten, die Grafik in der CPU kann ja leider eh net zusammen mit normaler Grafikkarte verwendet werden...
        Hier gilt, gerade bei der Verdopplung der CPU-Kerne, wer warten KANN der sollte auch noch warten. Kommt halt auch aufs Budget an, ich denke nicht das so schnell 8-Kern CPUs für ~200€ verfügbar sein werden. Auch werden die Mobos wieder etwas teurer sein, und wenn Quad-Channel stimmt brauch man ja auch noch min. 4 RAM-Riegel - ein 8-Kern System wird daher in einer anderen Preisklasse spielen.
      • Von ChrisMK72 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Master451
        Oder vielleicht doch auf die 8-Kerner warten, die Grafik in der CPU kann ja leider eh net zusammen mit normaler Grafikkarte verwendet werden...
        Hm .... mir fällt das Warten leider gar nicht schwer, denn mein Budget ist dank Auto momentan weggeschmolzen , wie der Schnee

        Das heisst zwangsweise warten und schaun, wie sich der Markt entwickelt , wenn die 6/8-Kerner rauskommen.

        Das wird nochmal richtig spannend , auch im zusammenhang mit dem Dozer ...

        Also dieses Jahr ist echt der Hammer ^^ Da geht richtig was ...

        Allerdings brauche ich die integrierte Grafik des momentanen SB auch gar nicht. Welcher Spieler nutzt die schon ? Keiner.

        So gesehen kann ich mir auch mal die Performance Desktop Modelle anschauen, die Mitte des Jahres rauskommen, ohne integrierte Grafik .... ist nur unnötiger Ballast find ich ...

        Und warten muss ich leider eh .... dank meiner momentanen Finanzen ...

        Ganz nebenbei werden die Preise für 2500K/2600K in der Zeit auch noch purzeln und neue Mainboards werden raus kommen ... netter Nebeneffekt, falls die "Performance"-Modelle doch nicht nötig sind ^^

        ..... abwarten und € zählen .... ^^
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        2011 (Sockel R) bzw. 1356 (Desktop).
      • Von Master451 Freizeitschrauber(in)
        wie sieht es eigentlich aus, die 8-Kern-CPUs, bekommen die wieder nen neuen Sockel? (Man gewöhnt sich ja fast schon dran)
        Wie hoch ist eigentlich die Mehrleisung des i7 2600 zum i5 2500er? Ich suche Ersatz für nen Core2Duo E6600, rüste nicht jedes jahr auf... Sind die 90€ Aufpreis dann nicht vielleicht doch gut angelegt (für den E6600 hab ich damals auch an die 300€ bezahlt (jaa, damals waren CPUs so teuer^^))
        Oder vielleicht doch auf die 8-Kerner warten, die Grafik in der CPU kann ja leider eh net zusammen mit normaler Grafikkarte verwendet werden...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
805998
CPU
Intel Sandy Bridge
Zwei Tage früher als erwartet und noch vor der Consumer Electronic Show (CES) schickt Intel heute seine neue Mittelklasse, Codename Sandy Bridge, ins Rennen. Im PCGH-Preisvergleich feiern die neuen CPUs einen starken Einstand - obwohl es keine CPUs zu kaufen gibt.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Intel-Sandy-Bridge-805998/
09.01.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/01/Sandy-Bridge-Slides-05.png
intel,ces,sandy bridge
news