Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Schon eine geile Sache, aber auch hier wieder relativ teuer, wenn man denn einen Vergleich mit einem Raspberry Pi nicht scheut (Ja ich weiß, Äpfel und Birnen).
        Dass Das Ding so klein ist, gefällt mir besonders, schon erstaunlich wie schnell die Entwicklung voranschreitet, bleibt nur die frage ob die Leistung auch stimmt.
        Auf einen Test würde ich mich freuen, aber wie ich PCGH kenne wird dies wohl nicht passieren.
      • Von JimSim3 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Goyoma
        Daumengroßes Board?

        Wie soll ich das verstehen?

        Werden die in NUC's eingesetzt?


        Ne, kein NUC sondern Arduino.... NUC wäre doch schon etwas überdimensioniert.
      • Von e4syyy Software-Overclocker(in)
        Einfach nur krass was die auf so ein kleines Ding schon packen können. 10 Jahre an Entwicklung weiter und jeder lässt sich so was in seinen Körper einsetzen für alles Mögliche an schnick schnack.
      • Von euMelBeumel BIOS-Overclocker(in)
        Möglich, dass es auch NUCs geben wird, in die das hier vorgestellte Grundmodul eingesetzt werden kann. Auf jeden Fall braucht es einen Unterbau um mit Strom versorgt zu werden und den ein oder anderen Anschluss (USB, z.B.) bereitzustellen, siehe Bildergalerie. WLAN und Bluetooth sind ja scheinbar schon an Board.

        BTW: ist das da ein Wärmeleitpad auf dem WiFi-IC?
      • Von Goyoma BIOS-Overclocker(in)
        Daumengroßes Board?

        Wie soll ich das verstehen?

        Werden die in NUC's eingesetzt?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1135819
CPU
Intel Edison: Entwicklerboard in Daumengröße angekündigt
Während des IDF hat Intel ein neues Entwicklerboard in Form des Edison der Öffentlichkeit präsentiert, welches in seiner Grundform nur in etwa daumengroß ist. Das Herzstück bildet ein Merrifield-Atom-SoC mit zwei 500 MHz schnellen Kernen, welcher von 1 GiByte LPDDR3-Speicher begleitet. Preislich soll es ab 50 Euro losgehen.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Intel-Edison-Entwicklerboard-Ankuendigung-1135819/
16.09.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/09/Intel_Edison_3-pcgh_b2teaser_169.jpg
news