Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von turbosnake
        Kann der neue Sockel dann DDR 4 oder ist immer noch DDR3?

        Ich bin mal gespannt wie es dann aussieht und ob AMD besser geworden ist.
        Das hängt mehr vom Prozessor ab, der Sockel bzw das board drunter sitzt muss eher nur noch die Slots zur Verfügung stellen
        Zitat von OdlG
        ich glaube, dass amd mehr vorteile von ddr4 haben wird, da sie ja potentere grafiklösungen haben, die auf schnellen speicher angewiesen sind. ddr4 ist ja bis 2667MHz spezifiziert, was ordentlich Bandbreite für die iGPU bringen dürfte und damit einen deutlichen Vorteil für AMD im Bereich der spielefähigen Kompakt-PCs. Dennoch werden sie wohl in absehbarer Zeit konkurrenzfähige CPU-Leistung erreichen, aber vmtl ist das auch gar nicht das erklärte Ziel.
        Ja, das ist wharscheinlich. Da AMD die schnellere Grafiklösung haben, sind sie auch näher am Limit das die Speicherbandbreite vorgibt, der wird dann zum Flaschenhals. Schnelleres RAM hilft da schon. Wobei unwahrscheinlich ist, dass DDR4 beim Release schneller ist. Das ist wie DDR 2 zu 1, DDR3 zu DDR2.
      • Von OdlG BIOS-Overclocker(in)
        ich glaube, dass amd mehr vorteile von ddr4 haben wird, da sie ja potentere grafiklösungen haben, die auf schnellen speicher angewiesen sind. ddr4 ist ja bis 2667MHz spezifiziert, was ordentlich Bandbreite für die iGPU bringen dürfte und damit einen deutlichen Vorteil für AMD im Bereich der spielefähigen Kompakt-PCs. Dennoch werden sie wohl in absehbarer Zeit konkurrenzfähige CPU-Leistung erreichen, aber vmtl ist das auch gar nicht das erklärte Ziel.
      • Von Kizna Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von turbosnake
        Ich bin mal gespannt wie es dann aussieht und ob AMD besser geworden ist.


        Momentan kann man davon ausgehen, das es bis Haswell bei AMD einen geringfügigen Performancezuwacks geben wird. Es gibt keine anzeichen dafür das 2Gen BD auf einmal der überflieger wird. (Es sei den es ist wirklich nur ne kleinigkeit die man mal eben so korrigieren kann, was aber unwarscheinlich erscheint, weil dan hätte man das sicher schon gemacht bevor BD letztes Jahr auf den Markt kamm.)

        Also wird das ganze im vergleich zu den Intel Leistungssteigerungen und senkung des Enargieverbrauchs, eher nichtssagend ausfallen.
      • Von OdlG BIOS-Overclocker(in)
        steht glaube sogar in der news, dass es offiziell nur bis ddr3-1600 geht...

        Zitat
        [...]Wer angesichts des neuen Sockels 1150 auch auf einen neuen Speicherstandard gehofft hat, wird jedoch enttäuscht. Offiziell unterstützt die CPU laut Folie lediglich DDR3-1600.[...]
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Kann der neue Sockel dann DDR 4 oder ist immer noch DDR3?

        Ich bin mal gespannt wie es dann aussieht und ob AMD besser geworden ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
868154
CPU
Intel
Eine neue, abermals von der türkischen Webiste Donannim Haber geleakte Folie offenbart einige interessante Details zu Intels für 2013 vorgesehene Haswell-CPUs. So soll der Grafikpart mit DX11.1 aufwarten, außerdem möchte man die Overclocking-Möglichkeiten verbessern.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Intel-868154/
14.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/02/intel_haswell_dx11.1_dh_fx57.jpg
cpu,intel,haswell
news