Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Das eine MB haut arg rein.
      • Von XE85 Moderator
        Zitat von quantenslipstream
        Knapp unterhalb ist sehr optimistisch, der i3 hat immer um 3GHz Takt und 3MB Cache, der Single Core Celeron hat nur 1,6GHz Takt und 1MB Cache, der Dual Core 2,5GHz und 2MB Cache. Daher rechne ich, dass die neuen CPUs doch ein gutes Stück unter dem i3 mit deaktiviertem SMT liegen wird.
        Bitte meine Posts genau lesen, ich schrieb von pro Takt Leistung. Für die Pro Takt Leistung ist es unerheblich das der Celeron nur mit 2,4GHz getaktet ist und der i3 mit 3,1GHz.

        mfg
      • Von quantenslipstream Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von XE85
        laut den Daten auf den Verpackungen hat der Dualcore 2MB LLC - dürfte also bei der pro Takt Leistung nur knapp unterhalb eines i3 ohne SMT oder Pentium G liegen.


        Knapp unterhalb ist sehr optimistisch, der i3 hat immer um 3GHz Takt und 3MB Cache, der Single Core Celeron hat nur 1,6GHz Takt und 1MB Cache, der Dual Core 2,5GHz und 2MB Cache. Daher rechne ich, dass die neuen CPUs doch ein gutes Stück unter dem i3 mit deaktiviertem SMT liegen wird.
        Wozu der Single Core allerdings da sein soll, entzieht sich mir komplett.

        Zitat von XE85

        Die anderen Einschränkungen wie fehlendes AVX und AES sind eher wenig Relevant da sie aktuell kaum genutzt werden und zum anderen auch keine andere CPU in diesem Segment diese Features bietet.


        Richtig, das Feature ist verschmerzbar, es gibt zu wenig Software, die einen Nutzen davon hat und falls man mal eine erwischen sollte, die das tatsächlich beherrscht, wird man sie wohl eher kaum minütlich nutzen.

        Was mich nur interessiert ist, wie eigentlich bei allen CPU Tests, welche praxisnahe Software die CPUs tatsächlich mal ausnutzt (was ja heute praktisch nicht mehr anzutreffen ist).
        Und mit praxisnah meine ich nicht Core Damage.
      • Von Idefix Windhund BIOS-Overclocker(in)
        Sweet

        Macht in einem HTPC bestimmt Laune. Wird aber bestimmt überwiegend in Büro Maschinerie verbaut als "teure" Multimedia Schreibmaschinen
      • Von ~Tj@rden~ Software-Overclocker(in)
        Zitat von Memphis_83
        Zitat von PCGH_Marc;3398064
        Mal schauen, wann es Samples gibt und wie sich das zeitlich mit dem ... anderen CPU-Test vereinbaren lässt.
        ich will auflösen: "Bulldozer"
        DING DING DING !!!

        Ich bin aber auch gespannt auf die Budget-Prozis und würde mich sehr über Vergleiche mit gleich teuren Athlons usw. freuen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
842806
CPU
Intel
Noch vor dem offiziellen Start der ersten Celeron Desktop-Prozessoren auf Basis der Sandy-Bridge-Architektur sind einige Modelle im fernöstlichen Handel aufgetaucht, zwei Dual-Core und ein Single-Core Modell.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Intel-842806/
04.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/intel4.jpg
intel,celeron,sandy bridge
news