Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Manner1a PC-Selbstbauer(in)
        Naja, wenig Hitze und geringen Stromverbrauch zum angemessenen Preis nimmt man gerne mit. Wenn die CPU aber 300+Watt schluckt, um übertaktet gute Performance zu erreichen, dann hindert das Leute schon dran, sich einen FX zu kaufen. Ist gar nicht böse gemeint. Nur halt wegen Kaufberatung und so
      • Von MezZo_Mix BIOS-Overclocker(in)
        Echt nice Ergebnis ! die 3200MHz speicher würde man doch locker spüren im Gegensatz zu 1333MHz speicher. oder Nicht? immer hin denkt mal nach 3.2GHz Speicher WTF

        Aber auch Interessant wie das hier wieder auf dem Bulldozer abgelassen wird : Bringt ja eh nichts bla bla blaaa
        ICH kann es nicht mehr lesen -.- Geht doch einfach inner ecke UND einfach mal nach denken das nicht JEDER HIER MAXIMUM haben will Middle Pc´s sind wohl Neuheit für dieses Forum. Ich hab noch nie so ein Fanboy forum Gesehe
      • Von Manner1a PC-Selbstbauer(in)
        Was einem echt zusagt, ist die Overclocking-Show, die einem hier geboten wird.

        Meine Wunschliste für Piledriver:

        1. integrierte Grafikeinheit, die - wenn deaktiviert - Wärme von den Kernen/Integer Clusters aufnehmen kann (reine Vermutung von mir, wenn man sich den Sandy Bridge Aufbau ansieht...die Wärme kann auch von Core 4 nach 1 hin zur Grafik weitergeleitet werden...verdammt clever)
        2. Daten nur inclusive weiterleiten, sprich immer im nächsthöheren Cache abspeichern. So macht Intel es und sie spielen damit die Sicherheitskarte. Daten erschüffeln "snooping" ist damit nicht nötig.
        3. Piledriver was Transistoren angeht, nicht unbedingt kleiner machen, aber so klein wie möglich.
        4. Den Floating Point Cluster, wenn er denn pro Modul nicht verdoppelt werden kann (wegen Energieverbrauch und Hitze), ihn irgendwie leistungsfähiger zu machen.
        5. Alle weiteren notwendigen Verbesserungen/Veränderungen vornehmen. Verschiedene Seiten haben ja die Architektur sehr detailliert erklärt. Mit so viel L2 Cache und L3 Cache sollte doch noch was rauszuholen sein an Leistung. Manchmal ist einfacher einfach besser. So aber liegt die Leistung bis zu 2 Threads - also die der Thread-Anzahl, von denen alle PC-Benutzer profitieren - irgendwo bei Sandy Bridge Celeron, Pentium und i3 mit wesentlich weniger Takt, aber immer noch ausreichend großen Caches. Keiner dieser CPUs kratzt an der 4GHz Marke. Trotz des hohen Takts bei Bully hätte ich nicht gedacht, dass so viele Daten umgeleitet werden müssen sowie die Caches öfter zu leeren sind. U.a. das hat den Stromverbrauch erhöht. Es wäre schade, wenn AMD sich mit dem CMT-Konzept so vertan hat.

        AMDs einziges Problem bei manuellem Hand anlegen am CPU-Design wird die Tatsache sein, dass Intel ganz gelassen ihre guten CPUs weiterentwickeln kann auch noch mehr IPC bei normal hohem Takt hin und die Macher bei AMD nervös werden und vielleicht nicht immer die beste Entscheidung beim Design treffen. Die brauchen aber Mut mehr als alles andere! Die Speichercontroller bei Bulldozer machen immerhin ordentlich was mit. In der Arktis und Antarktis mit direkter gesteuerter Belüftung dürften sich die FX also wohl fühlen...überall anders sind ihnen die Luft wohl zu heiß. Bei Autos gibt´s kleine und große Kühlkreisläufe

        Fazit: Hoffentlich kann AMD in Zukunft von höhem Speichertakt profitieren und das wirklich in alltagstaugliche Performance ummünzen. Ansonsten kann man nur sagen "Autsch aua heiß heiß heiß!"

        BREAKING NEWS - AMD FX LAUNCHES - YouTube
        My reaction after seeing AMD Bulldozer Benchmarks - YouTube
        Hitler finds out about the AMD Bulldozer benchmarks - YouTube
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Das ändert nichts am Takt des RAMs, der hier erreicht wurde.
      • Von jochen123 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wurde hier nicht etwas wichtiges Vergessen? Der Bulldozer nutzt doch nur ein Dualchannel-Speicherinterface, der Intel dagegen ein Quadchannelinterface. Das bedeutet, dass der Intel bei gleichem Takt viel höhere Brandbeiten erreicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
853707
CPU
IMC auf Steroiden
AMDs Bulldozer FX mag zwar nicht der schnellste sein, dafür ist er erneut für einen Weltrekord gut: Der bekannte Übertakter "_mat_" erreicht mithilfe eines FX-8150 einen Speichertakt von satten 1.600 MHz - auf bisherigen AMD-Plattformen völlig undenkbar.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/IMC-auf-Steroiden-853707/
13.11.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/11/FX-8150-DDR3-3200-01.png
bulldozer,amd,ram,weltrekord
news