Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von prof2061
        höa 10.000 sind doch sehr sehr sehr wenige, die frage ist wohl eher wie klein ist der chip

        ich habe wohl grade was verwechselt, hast Recht, die Frage ist wie klein ist der Chip?
      • Von prof2061 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Gamer090
        Schön für IBM das die Forschung weiter kommt Ich frage mich aber wie klein diese Transistoren sein sollen, das 1 Chip 10'000 davon hat.


        höa 10.000 sind doch sehr sehr sehr wenige, die frage ist wohl eher wie klein ist der chip
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Schön für IBM das die Forschung weiter kommt Ich frage mich aber wie klein diese Transistoren sein sollen, das 1 Chip 10'000 davon hat.
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von keinnick
        Schön, dass es heute auch noch Firmen gibt, die sich mit Forschung und nicht nur mit Kopieren und Patentklagen beschäftigen
        Wobei IBM das größte Potential, als Patent-Troll hätte
        Seit 10-20 Jahren führt das Unternehmen jedes Jahr bei der Anmeldung neuer Patente.
        Ihnen gehören sicher schon die Hälfte aller registrierten Patente

        Aber IBM macht es anders, statt zu trollen verkaufen sie häufig ein ganzes Bündel an andere Unternehmen.
      • Von Placebo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von keinnick
        Schön, dass es heute auch noch Firmen gibt, die sich mit Forschung und nicht nur mit Kopieren und Patentklagen beschäftigen
        Du glaubst doch nicht wirklich, dass sie sowas den Firmen kostenlos zur Verfügung stellen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1032811
CPU
IBM stellt Chip mit 10.000 Transistoren aus Nanotubes her
Den Forschern von IBM ist ein Durchbruch in der Fertigung von Chips auf Grundlage von Nanotubes gelungen. Durch die besonders kleinen Nanoröhrchen sollen Chips mit höherer Leistungsfähigkeit und Effizienz gefertigt werden können. Allerdings ist die Herstellung derzeit noch äußerst kompliziert.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/IBM-fertigt-Chip-aus-Nanotubes-1032811/
30.10.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/07/01_01_sand-ingot_1.jpg
cpu,wissenschaft,ibm
news