Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von funkyaiman Komplett-PC-Aufrüster(in)
        jap PhysX wird definitiv bald verdrängt. Einfach zu Hardwarehungrig, egal was nvidia uns verzapft
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Rollora
        äh ja. Soweit ich das jetzt verstanden hab kann man die WELT Physik eh nur von der CPU berechnen lassen und nur die Effektphysik läuft über die GPU, ergo wird GPU Physik immer nur zum verschönern eingesetzt werden außer es gibt eine API die es schafft ein und denselben Thread auf CPU und GPU aufzuteilen. Korrigiert mich wenn ich falsch liege
        Dass eine Graka auch Dinge berechnen kann, die nichts mit Grafik zu tun haben, zeigt dir z.B. Folding @ Home.

        Der Grund, weshalb GPU PhysX nicht für Gameplay verwendet wird ist der, dass das Spiel dann für fast die Hälfte aller Leute unspielbar wäre. Man müsste als AMD-User auf vieles verzichten um ruckelfrei spielen zu können und dann müsste man zum einen Server für Leute mit PhysX haben und zusätzlich noch welche für Leute ohne dieses Feature wo man kaum noch mit der Umwelt interagieren könnte.
        Wenn sich dies herumspräche, würde vermutlich kaum noch ein AMD-Nutzer dieses Game kaufen, wenn dafür die Umwelt so starr wie zu DX8-Zeiten wäre, während der Kumpel mit einer Nvidia-Graka jeden Holzsplitter einzeln noch 10mal zerteilen könnte.
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von mksu
        Beeindruckende Demo, bleibt zu hoffen dass sich Havok auf breiter Front mit echten Physikeffekten durchsetzt. Spiele wie BF:BC2 (welches auch auf Havok setzt, jedoch nur mit "gescripteter" Physik) werden hier wegweisend sein, da die Physik ins Spielgeschehen eingreift und nicht lediglich wie in Batman AA zur optischen Verschönerung eingesetzt wird.
        äh ja. Soweit ich das jetzt verstanden hab kann man die WELT Physik eh nur von der CPU berechnen lassen und nur die Effektphysik läuft über die GPU, ergo wird GPU Physik immer nur zum verschönern eingesetzt werden außer es gibt eine API die es schafft ein und denselben Thread auf CPU und GPU aufzuteilen. Korrigiert mich wenn ich falsch liege
      • Von mksu Software-Overclocker(in)
        Beeindruckende Demo, bleibt zu hoffen dass sich Havok auf breiter Front mit echten Physikeffekten durchsetzt. Spiele wie BF:BC2 (welches auch auf Havok setzt, jedoch nur mit "gescripteter" Physik) werden hier wegweisend sein, da die Physik ins Spielgeschehen eingreift und nicht lediglich wie in Batman AA zur optischen Verschönerung eingesetzt wird.
      • Von OldboyX Freizeitschrauber(in)
        Havok wird schon in sehr vielen Spielen eingesetzt, nur wissen es die meisten nicht, da es keine Werbekampagne im Stil von Nvidias PhysX gibt um ständig darauf hinzuweisen.

        Hier alle PC Games mit Havok:
        Havok - pc

        (ca. 135 Titel mit Filter PC, mit Filter ALL ca. 322 Titel)

        Ja, auch Starcraft II zum Beispiel benutzt Havok.

        Hier die Liste von PhysX Titeln (solche die GPU PhysX nutzen, was nur auf einer Nvidia GPU möglich ist. Daneben gibt es auch CPU PhysX, das unabhängig von der Grafikkarte genutzt werden kann und in einer eigenen Liste dazugenommen wird)

        PhysX Games List

        GPU PhysX setzt sich ja total durch.....

        Nicht zu verwechseln mit dieser Liste, die alle PhysX Spiele listet (GPU PhysX + CPU PhysX)

        Featured PhysX Titles

        (76 Titel gesamt- alle Plattformen)

        Havok hat sich im Prinzip schon durchgesetzt und wird sich auch weiterhin durchsetzen, egal welche Meinungsmache irgendwelche HW-Seiten tätigen oder welch plakatives "must have" PhysX Marketing Nvidia betreibt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
774505
CPU
Havok-Physikdemo
Der bekannte Hersteller von Physik-Middleware Havok gehört seit 2007 zu Intel. Auf dem IDF zeigte man neue beeindruckende Kleidungs- und Zerstörungssimulationen, die speziell für Atom-CPUs optimiert sein sollen.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Havok-Physikdemo-774505/
14.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/Havok-Phyiskpr_sentation__15_.JPG
havok,idf,physik,cpu
news