Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Skysnake Lötkolbengott/-göttin
        Jo könnte wirklich interessant werden. Da könnt ich eventuell schwach werden und neben den PC son Ding mit Platte und BD Laufwerk stellen, damit meine Freundin übern Fernseher ihr Facebook etc machen kann und ich den richtigen PC frei hab

        Als Datensicherung kann der dann natürlich auch herhalten.

        Ich frag mich dann nur, für was wir uns nen BD-Player gekauft haben -.- Ok wir sehen schon öfters BDs drauf, aber paar Wochen danach kamen die BD3D und der kann se natürlich nicht.... (Ok Fernseher müsste dann eh nen neuer her, aber egal )
      • Von mksu Software-Overclocker(in)
        Zitat von M_CLEAR_S
        Alle Modelle haben UVD3? Also sind alle Modelle dazu geeignet, ruckelfrei DVDs und BDs abzuspielen? Wenn ja, dann sind es die perfekten Prozessoren für Mini-HTPCs...

        AMD hat doch wirklich gute Argumente auf ihrer Seite... Heutzutage haben viele Netbooks und Billig-Notebooks zu wenig Grafikleistung für modernes Multimedia (Youtube in HD, Flash, HD-Filme). Das ist der große Mangel an diesen Geräten.... Und jetzt kommt AMD und liefert APUs, wobei schon die kleinsten APUs für HD-Spielereien genug Leistung haben. Einfach perfekt.
        Genau das gleiche hab ich mir auch gedacht. Damit ein Atom in einem HTPC einsatzfähig ist, muss man ihn mit NVidias Ion-chipsatz kombinieren, was die gesamte Leistungsaufnhame wieder in die Höhe treibt. Ein Fusion E-350 mit 18 W TDP ist da eine sehr interessante Alternative, vor allem da alles auf der CPU sitzt. Wenn der Preis der CPU plus Boardnicht die 100 €-Grenze überschreitet auf jeden Fall eine Traumkombination!
      • Von Minotaur Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        Weiß man schon, ob die CPU Kerne in irgend eine Weise vereinfacht wurden, oder ob es vollwertige K10s sind?

        In letzterem Fall würden -eine AMD typische Preisgestaltung vorrausgesetzt- die TDP und Leistung in der Lücke zwischen Atom und normalen Intel-Mobiles eine verdammt gute Alternativ zu den kleinen und schweine teuren Intel ULVs werden
        Wenn du mal die News genauer liest, wirst du feststellen, dass der L1 Cache nur 32KB hat, bei allen anderen sind es 128KB pro Kern.
      • Von M_CLEAR_S Freizeitschrauber(in)
        Alle Modelle haben UVD3? Also sind alle Modelle dazu geeignet, ruckelfrei DVDs und BDs abzuspielen? Wenn ja, dann sind es die perfekten Prozessoren für Mini-HTPCs...

        AMD hat doch wirklich gute Argumente auf ihrer Seite... Heutzutage haben viele Netbooks und Billig-Notebooks zu wenig Grafikleistung für modernes Multimedia (Youtube in HD, Flash, HD-Filme). Das ist der große Mangel an diesen Geräten.... Und jetzt kommt AMD und liefert APUs, wobei schon die kleinsten APUs für HD-Spielereien genug Leistung haben. Einfach perfekt.
      • Von Citynomad PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat
        laut internen Tests bei AMD soll Fusion schneller sein als Intels Atom-Modelle
        Alles andere wäre ja auch ne absolute Blamage und am Markt und den eigenen Zielen vorbei. Nen Prozzi der NOCH langsamer als n Atom ist bräuchte die Welt nun wirklich nicht.

        @ ruyven_macaran: Ich meine hier in irgendeiner News gelesen zu haben, dass es sich um verkleinerte, langsamere, aber vollwertige K10s handelt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
798310
CPU
GPU und CPU in Einem
AMD hat neue Informationen zu den kommenden Fusion-Chips Ontario und Zacate veröffentlicht. So verfügen die GPU-Teile der Chips über 80 Shaderprozessoren und unterscheiden sich hauptsächlich bei TDP und Taktraten.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/GPU-und-CPU-in-Einem-798310/
09.11.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/AMDs_Fuzion-Apu_Zacate__9_.JPG
amd,gpu,cpu,directx 11,fusion
news