Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ChrisMK72 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Sauerland


        Ich möchte mal einfach in den Raum stellen, wenn du jetzt einen 955er benutzt, bleibt noch etwas bei dem, wohlgemerkt nur wenn du nicht unbedingt was neues brauchst. Ansonsten schau die nach Intel um, oder wenns AMD bleiben soll nach dem Sechskerner, der bringt ein wenig mehr als der 955er und immer noch etwas mehr als der Bulli FX8150, zumindest nach den bisherigen Tests.
        Gruß

        Danke Dir, Sauerland.

        Was Games angeht scheint der Bulli echt n Fehlgriff zu sein. Jedenfalls was die älteren und bis heute aktuellen angeht ( Einzelne Ausnahmen mag´s schon geben ... ) .
        Könnte echt sein, dass der 955er den 4100 in Games abzieht so wie´s aussieht. Mal auf die 1/12 von PCGH gespannt ( von wegen Vergleich FX4100/955BE ) . Also wird das nächste System ( für meine Frau ) alles mögliche , aber kein Bulli.

        Der 2500k ist mir aber noch zu teuer .... vielleicht wenn der mal unter 100€ rutscht, was "dank" Bulli wohl ne Weile dauern dürfte Aber der 955er ist ja immer noch sehr nett.
        Danke.
      • Von Sauerland PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von ChrisMK72
        Das würde mich auch am meisten interessieren , wie der 4100 im Vergleich zum 955BE aussieht. Vor allem weil ich kürzlich auf 955BE aufgerüstet habe ( vor ein paar Monaten ) , aber der PC meiner Frau noch ersetzt werden muß.

        Hol´ ich mir noch n 955er System , oder eher ein 4100 und geb´ meinen 955er meiner Frau !?

        Bin mal gespannt. Vor allem wie der 4100 so Zocktechnisch dasteht, gerade weil der 4100 auch preistechnisch interessant ist mit unter 100€ , halt sehr ähnlich wie der 955BE. Auch das 95Watt Modell sagt mir zu. Bleibt nur abzuwarten , ob die 4 Module deutlich schneller sein können, wie die 4 Kerne vom 955BE


        Wobei es mir natürlich wie immer nur um Zocks geht und nicht um Anwendungen ...

        Edit : Je mehr ich über den kleinen Dozer lese, desto interessanter wird der für mich. 4x 3,6-3,7 Ghz bei 95 Watt ... ohne OC ... hm ... könnte interessant sein und zum Zocken hoffentlich reichen , ohne zu viel Strom zu verpulvern. Mal schaun ...


        Du willst Ergebnisse.

        True Monkey hat einen schönen Test von den kleinen durchgezogen, find ich zumindest.

        http://extreme.pcgameshar...

        Da kannst du sehen, wie die FX6100xx bzw. FX41xx abschneiden.

        Nach meiner Auffassung wie nicht anders zu erwarten, als bei großen Online-Test der PCGH für den FX8150.

        Einfach ausgedrückt, sie hinken hinterher, weil auch dort die Leistung (Takt) am hüpfen ist, worüber es ja schon diverse Vermutungen zu den Gründen gibt, warum die Leistung urplötzlich vom hohen Takt auf einen geringeren zurück springt.

        So wie ich als CPU-Leihe das verstanden habe, liegt die offensichtlich an der Termikleitung, damit die CPU sprich einzelne Module nicht überhitzen. Auch wird von einem zu kleinen L1-Cache geredet.

        Ich möchte mal einfach in den Raum stellen, wenn du jetzt einen 955er benutzt, bleibt noch etwas bei dem, wohlgemerkt nur wenn du nicht unbedingt was neues brauchst. Ansonsten schau die nach Intel um, oder wenns AMD bleiben soll nach dem Sechskerner, der bringt ein wenig mehr als der 955er und immer noch etwas mehr als der Bulli FX8150, zumindest nach den bisherigen Tests.


        Gruß
      • Von Sauerland PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von DiZER
        ein neues stepping wirds schon richten, außerdem ist ein overgeclockter bully auch nicht sonderlich schneller. wird wohl irgendwo die handbremse gelöst werden müssen. ich hoffe mal das mit piledriver allen die kinnlade runterklappt.


        Also das glaub ich wohl weniger.

        Der Piledriver mag vielleicht etwas bringen, na ja wenn AMD es schafft einige Mankos zu beheben, aber das er deshalb der Reisser wird, das kann man sicherlich jetzt schon bezweifeln. Ich kann mich da ja nur auf bisherige Veröffentlichungen beziehen, die für die Piledriver Kerne (Nachfolger Llano basiert auf Piledriver) veröffentlicht wurden. Danach soll da eine verbesserte CPU-Leistung bis zu 20% und bei der GPU bis zu 30% zu erwarten sein.

        Wenn man jetzt berücksichtigt, wie weit der Bulli hinter dem SB 2500 herhinkt, dann sind die avisierten ggf. erzielbaren 20% plus wohl nicht die Welt. Wir konnten ja alle schon bei dem Online-Test von PCGH hier sehen, dass der Bulli beim Spielen 40% hinter dem SB 2500 liegt.

        Ja, wird so manch einer jetzt kommen, ich weiß, auch am Schedler von Windows 7 kann noch etwas herausgeholt werden, aber wieviel, auch dass sind doch alles nur spekulationen. Angeblich soll die neue Windows 8 Version die es ja nur erst als Rohtest gibt bei einem Vergleichtest zwischen 3-5% gebracht haben. Wünschen oder hoffen wir denn jetzt, dass Windows 8 in der Final Version das Defizit auszugleichen schafft. Ich glaubs nicht.

        Und vor allem, selbst wenn der Bulli und ich würde es AMD ja wünschen, mit dem erscheinen des Piledriver vielleicht auch noch einen passenden Windows 7 Patch bekäme, sollte doch niemand vergessen, Intel hat diverse CPUs in der Pipline, die allesamt ein weiteres Leistungsplus "wenn auch nur in Erwartung" stellen.

        Da würde AMD dann leider wieder nur die einsame Nr.2 spielen. Aber was solls, wenn der Preis dann stimmt, könnte man ja geneigt sein zuzuschlagen.

        Nur derzeit könnte ich mir was besseres vorstellen, als einen Bulli für z.Z. ca. 215,-€ zu kaufen, der je nach Anwendungsbedarf zwischen 5%plus und ja bis zur 40%minus gegenüber der Konkurrenz dasteht und auch da stehen bleibt. Dieser Bulli wird leider eben nicht besser!!

        Es bleibt nur abzuwarten, was noch kommt.

        Und nein, ich werde dem Bulli wegen nicht auf Linux umschwenken, nur weil er dort etwas besser da steht, dank Compilieren.


        Gruß
      • Von ChrisMK72 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Hansvonwurst
        Was interessant wäre: Wie schlägt sich der FX 6100 im Vergleich zum Phenom II X6 1100 bezüglich der Leistung pro Watt bzw. der FX 4100 im Vergleich zum Phenom II X4 955.
        Das würde mich auch am meisten interessieren , wie der 4100 im Vergleich zum 955BE aussieht. Vor allem weil ich kürzlich auf 955BE aufgerüstet habe ( vor ein paar Monaten ) , aber der PC meiner Frau noch ersetzt werden muß.

        Hol´ ich mir noch n 955er System , oder eher ein 4100 und geb´ meinen 955er meiner Frau !?

        Bin mal gespannt. Vor allem wie der 4100 so Zocktechnisch dasteht, gerade weil der 4100 auch preistechnisch interessant ist mit unter 100€ , halt sehr ähnlich wie der 955BE. Auch das 95Watt Modell sagt mir zu. Bleibt nur abzuwarten , ob die 4 Module deutlich schneller sein können, wie die 4 Kerne vom 955BE

        Wobei es mir natürlich wie immer nur um Zocks geht und nicht um Anwendungen ...

        Edit : Je mehr ich über den kleinen Dozer lese, desto interessanter wird der für mich. 4x 3,6-3,7 Ghz bei 95 Watt ... ohne OC ... hm ... könnte interessant sein und zum Zocken hoffentlich reichen , ohne zu viel Strom zu verpulvern. Mal schaun ...
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        Zitat von Schaffe89
        ... sind die Prozessoren ... eben in manchen Fällen langsamer als die alten Phenom II x6.

        Da gibt es ein Wort dafür: "Rotz".

        Zitat von DiZER
        ein neues stepping wirds schon richten, ...wird wohl irgendwo die handbremse gelöst werden müssen. ich hoffe mal das mit piledriver allen die kinnlade runterklappt.

        Würde mich freuen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
851399
CPU
Frische Zambezi-Chips
Nach dem der Bulldozer FX-8150 von PC Games Hardware bereits getestet und kleinere Modelle für die Leistungsanalyse nur simuliert wurden, haben wir uns den Bulldozer FX-6100 und FX-4100 für weitere Praxistests unter realen Bedingungen ins PCGH-Testlabor geholt.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Frische-Zambezi-Chips-851399/
26.10.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/10/Bulldozer-FX-4100-01.jpg
bulldozer,amd,cpu
news