Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gast1111
        Zitat von ruyven_macaran
        Schlag mal 100 € bei den beiden kleineren Modellen drauf.



        BD muss sich deswegen nicht mit SB-E messen, weil er eine Preisklasse tiefer antritt - nicht weil er zu einem anderen Zeitpunkt erscheint. Dass die beiden zeitgleich am Markt sein werden, war von Anfang an bekannt.



        Da können sie vermutlich lange warten. Netburst war ja kein Unfall, sondern lief in weiten Teilen genau so, wie geplant. Aber die Lektion "plane nie eine CPU-Serie, ohne die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden zu beachten" dürfte Intel gelernt haben.
        Beim ganz kleinen stimmt das in etwa, so 300€ sollten es sein nicht 400.
        Beim mittleren fehlen wirklich 100€ min.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Mix3ry
        Es wird wahrscheinlich so wie immer sein.

        Der Core i7-3960X um die 1000€. Wie jede X Version
        Der Core i7-3960 um die 400-500 euro
        und der Core i7-3820 wahrscheinlich um die 250-300 euro


        Schlag mal 100 € bei den beiden kleineren Modellen drauf.


        Zitat von eMMelol
        Ohh nice, also in nem Monat ein neues Board und nen Monat drauf schon nen neuen Prozessor, endlich neue Hardware. Und wie war das noch mit den Leuten die behauptet haben das Bulldozer sich nicht mit Sandy-E messen muss? Also wenn die Releasegerüchte um beide Prozessoren nur ein bisschen rechtbehalten dann kommt der Bulldozer wahrscheinlich nur knapp einen Monat vor Sandy-E und wird sich diesem dann wohl doch direkt stellen müssen. Naja ich bin auf Benches gespannt.


        BD muss sich deswegen nicht mit SB-E messen, weil er eine Preisklasse tiefer antritt - nicht weil er zu einem anderen Zeitpunkt erscheint. Dass die beiden zeitgleich am Markt sein werden, war von Anfang an bekannt.


        Zitat von ITpassion-de
        Ist irgendwie ein Teufelskreis, ohne hochpreisige Produkte nicht viel Geld für die Entwicklung, ohne aufwändige Forschung und Entwicklung keine hochpreisigen Produkte. Insofern bleibt AMDseitig nur das Warten auf ein weiteres Intel Versagen alá P4 um wieder nach vorne kommen zu können.


        Da können sie vermutlich lange warten. Netburst war ja kein Unfall, sondern lief in weiten Teilen genau so, wie geplant. Aber die Lektion "plane nie eine CPU-Serie, ohne die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden zu beachten" dürfte Intel gelernt haben.
      • Von ITpassion-de PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Hassla
        Ich frage mich, wann AMD mal wieder eine "S-Klasse" rausbringt...

        Ein klein wenig mehr als 5 Jahre ist es nun her seit AMD "S-Klassen" verkauft hat. Aber nach den aktuellen Produktinfos sieht es nicht unbedingt danach aus das AMD das aktuell wieder vor hätte.

        Ist irgendwie ein Teufelskreis, ohne hochpreisige Produkte nicht viel Geld für die Entwicklung, ohne aufwändige Forschung und Entwicklung keine hochpreisigen Produkte. Insofern bleibt AMDseitig nur das Warten auf ein weiteres Intel Versagen alá P4 um wieder nach vorne kommen zu können.
      • Von Hassla Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Interessant sind diese Hinweise schon.

        Da für mich maximal ein BD oder ein i5 oder der Xeon E3-1230 in Frage kommt vom Preislichen her, istr für mich der Preis eigentlich relativ egal. Die Leistung interessiert mich dennoch.

        Ich frage mich, wann AMD mal wieder eine "S-Klasse" rausbringt...
      • Von SESOFRED Software-Overclocker(in)
        Werde auch Sandy E zum Jahreswechsel holen das Geld (1700€ liegt schon hier rum.
        Aber erst mal tests abwarten und tee trinken wenn die CPUs sich auch ohne multi gut takten lassen gibts vielleicht auch ne 8 Kern Server Version zwar ne kleine aber wenn man den gut auf 3,8-4Gh takten kann währe das ne alternative zum I7 3930K.

        Also warten wirs ab.

        Sesofred
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
843557
CPU
Frische Flaggschiffe
Kurz vor dem Intel Developer Forum köchelt die Gerüchteküche: So sollen die Sandy-Bridge-E-CPUs in der Kalenderwoche 46/47 erscheinen, also Mitte bis Ende November. Der angeblich Probleme bereitende X79-Chipsatz ist früher im Handel, denn entsprechende Mainboards sollen ab der Kalenderwoche 41 verfügbar sein.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Frische-Flaggschiffe-843557/
08.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/Intel-Roadmap-Mai-02.jpg
sandy bridge,intel,cpu
news