Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von XE85 Moderator
        Zitat von zauberlehrling
        hab gerade auf ebay reingeschaut. für mich nicht ganz nachvollziehbar ...
        Das ist ganz einfach erklärt. S775 CPUs werden ausser einigen Low Budget Modellen nicht mehr hergestellt. Die verbreitung von S775 Systemen ist aber groß. Dem entsprechend ist auch die Nachfrage nach schnellen Modellen zwecks aufrüstung. Der sprung von einem der ersten Core2 CPUs auf einen der letzten Quadcores bringt doch einiges. Das erklärt den hohen Preis.

        mfg
      • Von zauberlehrling PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        ... wo die Q9650 aktuell gehandelt werde )

        hab gerade auf ebay reingeschaut. für mich nicht ganz nachvollziehbar ...
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von GameServer
        Und was soll der dann kosten? 50€ weniger


        Der nächste Preisslot in Intels Modellstruktur liegt im 500-600€ Bereich (aktuell vom 970 belegt). Auf die So1366 Plattform würde man damit sicherlich niemanden locken, aber jemand, der schon ein Board hat, bekommt dann zum Preise eines guten Sandy-Bridge+gutes Board die gleiche Leistung in Spielen und Hexacorepotential für die Zukunft, behält das Erweiterungspotential seines Boards und spart sich die Umrüsterei. (und wenn er 1-2 Jahre später doch genug hat, kann er das Ding vermutlich immer noch für 200€ verticken - guckt euch an, wo die Q9650 aktuell gehandelt werde )
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Man kann ja nicht alles wissen und wer freundlich fragt, bekommt auch eine gescheite Antwort
      • Von Leandros PCGH-Community-Veteran(in)
        Gut, Danke.

        Man lernt nie aus.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
819766
CPU
Fester Mulitplikator und QPI-Takt?
Die Produktbezeichnung Core i7-980X ist bereits aus der Extreme-Serie bekannt. Die Webseite cpu-world.com will nun unter Berufung auf die Intel Material Declaration Data Sheets herausgefunden haben, dass Intel einen Intel Core i7-980 ohne freien Multiplikator auf den Markt bringen könnte.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Fester-Mulitplikator-und-QPI-Takt-819766/
10.04.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/04/Core_i7-980.jpg
core i7,nehalem,intel
news