Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Quasar_82 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        @ PCGH.......fehlerteufel: es gibt keinen Phenom II X5 955 BE.....
      • Von aSt3rOiD Sysprofile-User(in)
        Zitat von Jan565
        Ist doch gut die CPU. Wo ist das Leute verdummen? Wenn ich mir etwas kaufen will, vergleiche ich und informiere mich! Jeder der das nicht tut, selber Schuld.

        Wo ist das verdummen von Leuten bei AMD? Es gibt die Athlon 2XXer, 4XXer, 6XXer mit 2, 3 und 4 Kernen, dann die Phenom 5XXer, 8XXer, 9XXer, 1XXXer mit 2, 4 und 6 Kernen. Dabei haben bei den Phenom alle Lvl 3 Cache außer die 8XXer. Bei den Athlon 6XXer hat der größte 3,1GHz und danach kommt der 840 mit 3,2. Von der Leistung her tun die sich nicht viel, daher kann ich die Einstufung verstehen. Allerdings sollte der Preis unter dem, des Phenom gegenstücks liegen.
        Das stimmt so nicht ganz. Der Phenom II X4 810 besitzt sehr wohl Lvl3 Cache, zwar nur 4mb, da er beschnitten wurde, aber dieser lässt sich auch freischalten und nebenbei lässt er sich gut übertakten ------> sysProfile: ID: 106353 - aSt3rOiD
      • Von NeverSeenBytes Volt-Modder(in)
        So eine inflationäre Modell- und Produkt-Bezeichnungspolitik ist kontraproduktiv. Es wäre besser gewesen in der AthlonII und PhenomII jeweils 2-3 Modelle rauszuschmeißen und das
        Ganze etwas zu straffen.
        Dann statt den beiden neuen PII X4 840 und 850 ein Top-Modell der Athlon II-Reihe zB. als AII X4 660 zu präsentieren und den preislich 8-10€ unter dem PII X4 955
        starten zu lassen.
        Jetzt kommt da auch noch der PII X960T auf Thuban-Basis mit hinein.http://www.pcgameshardwar...
      • Von Psytis Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Jan565
        Es gibt die Athlon 2XXer, 4XXer, 6XXer mit 2, 3 und 4 Kernen, dann die Phenom 5XXer, 8XXer, 9XXer, 1XXXer mit 2, 4 und 6 Kernen. Dabei haben bei den Phenom alle Lvl 3 Cache außer die 8XXer.

        du hast die Phenom2 X3 7xxer vergessen, bzw den.

        aber schau mal bitte nochmal in die spezifikationen nach die ich verlinkt habe. AMD sagt da selber dass die Phenom2 L3 Cache haben.
        wo steht denn bitte dass die Athlon serie nur bis 3,1Ghz geht??

        edit:
        was kommt als nächstes? der neue Sempron taktet um 100Mhz höher als das bisherige Sempron topmodell, nennen wir den Phenom2 1xx.
      • Von der-sack88 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Toxic_Instinct
        Naja. als leihe hat man nicht so viele möglichkeiten sich zu informieren. meistens vertrauen sie den verkäufer und wenn dieser ihn übers ohr haut dann ist er nicht selbst schuld. Da trägt dann meines erachtens der Verkäufer die schuld. Und einen leihen mit fachbegriffen zutexten hilft da auch nicht xD

        Ich mein manche meinen: ich weiß nicht genau welche grafikkarte es ist. ich denke ne nvidia oder eine geforce Oo. sowas habe ich am laufenden bande. Das sind ganz normale User die ihre pcs bei media markt oder andere kaufen und halt keine zeit haben sich zu informieren und dann von vertretern oder so bers ohr gehauen werden.


        Die Argumente taugen mMn nichts. Ich meine, jeder ist in der Lage z.B. bei CB mal eben schnell irgendeinen CPU-Test aufzurufen, die vorletzte Seite anzuklicken und das Rating anzugucken. Da hat man eine ungefähre Ahnung, welcher Prozessor wie schnell ist. Selbst das Fazit zu lesen dauert keine 5 Minuten. Internet hat jeder, und Google auch. 5 Minuten sowieso. Informieren kann sich JEDER. Zur Not nimmt man sich 10 Minuten Zeit und fragt im Forum nach. Aber ich kenne auch einige, die beratungsresistend sind, was das betrifft. Ist zwar ein anderes Thema, aber ich kenn jemand, der hat zum 17. Geburtstag (!!!) ein Auto bekommen. Das ist ja an sich schon schlimm, aber der nimmt natürlich das erst"beste" beim Händler, einen Golf Plus. Meine Güte, für das Geld kriegt man so viel mehr... aber hauptsache nicht zuviel Mühe und Arbeit bei mobile.de verschwenden.
        Mir will einfach nicht in den Kopf, wie man so eine Entscheidung treffen kann, mit der man eventuell Jahre leben muss, ohne zu wissen, was man kauft. Lieber 5 Minuten sparen, und 3 Jahre mit einem zu lahmen Prozzi leben, anstatt sich informieren.
        Ist aber schon traurig, das heute sowas überhaupt nötig ist. Den ganzen Verkäufern, die selbst keine Ahnung haben sei Dank... Ich persönlich wurde im Laden noch nie verarscht, ich bestell aber auch die meisten Sachen nur. Anscheinend hatte ich da Glück.

        Zum Thema: mir ist es völlig egal, ob bei einer CPU jetzt ein L3-Cache drin ist oder nicht. Eine CPU, auf der Phenom steht, muss soviel leisten wie ein Phenom. Die Zahl liegt unterhalb des 925 z.B., von daher denke ich schon, dass die Bezeichnung von der Leistung hinkommt (anders als z.B. 8800GT vs. 9800GT). Blöd nur, dass AMD erst gesagt hat, dass nur CPUs mit L3 als Phenom bezeichnet werden dürfen, da haben sie sich ins eigene Bein geschossen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
831680
CPU
Falscher Phenom, der dritte
Rebranding kommt bei AMD immer mehr in Mode: Nach dem Phenom II X4 840 und Phenom II X2 511 schickt der Hersteller den Phenom II X4 850 ins Rennen - unter der Haube aber steckt wie gehabt nur Athlon-II-Technik und preislich attraktiv ist das Modell auch nicht.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Falscher-Phenom-der-dritte-831680/
29.06.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/01/Phenom-II-X4.jpg
phenom ii,cpu
news