Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dr. Cox PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Stefan Payne
        Das schlimme ist ja, das die I7 nicht zwangsläufig die schnellsten wo gibt sind, bei einigen Programmen/Settings ist sogar ein alter Q6600 schneller.
        Hier sollt man also wirklich noch 'nen Weilchen abwarten und das erstmal nicht kaufen, zumal man auch eher davon ausgehen kann, das der LGA1366 nicht lange im Desktop bleiben wird...
        Naja, aber so schlecht hat sich der Core i7 nun auch wieder nicht verkauft, es gibt hier und in andere Foren schon ein paar leute die bereits einen Core i7 haben
      • Von CrazyBanana Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Pace.Mr._Ace
        naja, istn high end forum.
        wie bitte ich hab einen 3200+ und eine fx5500^^(bin Schüler)

        wird aber eh bald was neues angeschafft
        wahrscheinlich aber erst eine am3

        lg
      • Von Stefan Payne Kokü-Junkie (m/w)
        Das schlimme ist ja, das die I7 nicht zwangsläufig die schnellsten wo gibt sind, bei einigen Programmen/Settings ist sogar ein alter Q6600 schneller.
        Hier sollt man also wirklich noch 'nen Weilchen abwarten und das erstmal nicht kaufen, zumal man auch eher davon ausgehen kann, das der LGA1366 nicht lange im Desktop bleiben wird...
      • Von Mipfelzuetze PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von slpnr
        Ich hoffe für AMD das stimmt. Mal im ernst die AM2+ Phenom2 schaffens mit ach und krach die alten Intel an zu greifen.
        Das könnte eventuell völlig ausreichen! Die neuen Phenoms sind knapp auf Augenhöhe mit den So775-Spitzenmodellen, haben offensichtlich jede Menge Potential nach oben und für eine vergleichbare AMD-Plattform zahlt man etwa die Hälfte dessen, was für Intel fällig würde. das ist doch ein Wort!

        Demgegenüber sind die Core i7 zwar mit Abstand die schnellsten Systeme, die man kaufen kann, aber erstens braucht man dazu wirklich einen Haufen Kohle. Und zweitens hat Intel das neue Konzept mit integriertem RAM-Controller noch nicht wirklich im Griff. Es funktioniert zwar, aber der Strombedarf ist immens! Die Core-i7 brauchen aktuell erheblich mehr Strom als gleich hoch getaktete QX Extreme. Und das, obwohl die noch in 65nm gefertigt sind, der Nehalem aber auf 45nm aufbaut, also tendenziell sparsamer sein müßte.

        Intel hat also derzeit einige Probleme zu lösen, was unbedingt passieren muß, da auf dem Nehalem ja ab Mitte des Jahres die neuen Core i5 (?) aufbauen sollen. Und da könnte AMD mit einer erfolgreichen Einführung der 45nm-CPUs durchaus einiges an Boden gut machen.
      • Von Mindfuck Freizeitschrauber(in)
        Zitat von slpnr
        Ich hoffe für AMD das stimmt. Mal im ernst die AM2+ Phenom2 schaffens mit ach und krach die alten Intel an zu greifen.
        Dann soll ich mir die Teile noch kaufen wenn bald die AM3 kommen?
        Leute wie ich z.B die ein am2+ board und ddr2 ram besitzen und bisher noch mit einem X2 am start waren....Und von der Preisleistung bin ich überzeugt...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
673933
CPU
Erster Händler bietet AMDs neues CPU-Modell an
Der Phenom II X4 950 mit 3,1 GHz Taktfrequenz ist im ersten Onlineshop gelistet.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Erster-Haendler-bietet-AMDs-neues-CPU-Modell-an-673933/
23.01.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/01/phenom-2-detail.jpg
cpu
news