Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Yutshi PC-Selbstbauer(in)
        Ach, was habt ihr denn immer alle?!

        Wenn man das Video sieht, sieht´s so aus, als würde ein kleines, nicht maximiertes, Video alle Bullduozer-Kerne gleichzeitig zu ca. 40% auslasten. *Ironie off*
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        SNB basiert auf allem, aber bestimmt nicht auf Netburst.
      • Von biohaufen Software-Overclocker(in)
        Zitat von zauberlehrling
        ähm ...
        Core 2 Duo basiert auf dem Pentium M und dieser wiederum auf dem Pentium III. Es war keine Neuentwicklung sondern eher eine Rückbesinnung.

        Genau so ist es und der Sandy Bridge Basiert auf dem Pentium IV (NetBurst)
      • Von zauberlehrling PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Manner1a
        Außerdem halte ich es für ein Gerücht, dass Intel erst durch AMD´s "Hammer" sich dazu entschlossen hat den Core 2 Duo zu entwickeln. So naiv sind die nicht. Sandy Bridge wurde erstmals 2006 vorgestellt. Ich denke, man hat selbst erkannt, dass immer nur mehr Takt nicht ausreicht und ist so neue Wege gegangen. Sie haben Core 2 Duo sicher als Antwort auf den AMD "Hammer" vorgestellt, aber die Behauptung, ohne AMD wären sie nicht auf die Idee gekommen, ist schon witzig . Stichwort: 450€ teuere Celerons lol

        ähm ...
        Core 2 Duo basiert auf dem Pentium M und dieser wiederum auf dem Pentium III. Es war keine Neuentwicklung sondern eher eine Rückbesinnung.
      • Von Skysnake Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von GoldenMic
        In CPU-Z steht afaik 8 Core, 8 Threads.
        Also sinds afaik auch 8 Cores und nicht nur 8 Threads.
        AMD sagt auch 8 Kerne.
        Alsos 8 Kerne. Ende der Diskussion.

        GoldenMic das hatten wir doch schon zich mal. Ein Programm als Argumentationsgrundlage zu nehmen, welches jeder Hinz und Kunz programmieren könnte und statt "Cores" eben die Anzahl der Pipelines nehmen würde (also die Superskalarität) und das als "Cores" bezeichnen würde, würdest du doch auch nicht für voll nehmen oder?

        Also warum die Ausgabe eines solchen Programms für voll nehmen, welches 1. Module nicht kennt und 2. keine inhaltliche Korrektheit haben muss?

        Es gibt ganz klare Definitionen eines Kerns in der Fachliteratur, und daran sollte man sich halten, womit man zum Schluss kommt, das eben ein Modul keine 2 Kerne sind. Von einem Einkerner zu sprechen wäre zwar richtig (ganz abgesehen davon, als was es AMD vermarktet, und was man darüber denkt), aber da es eben doch einiges mehr ist als ein einzelner Core, ist MODUL eben die treffendste Bezeichnung.

        Das man die Core-Debatte immer wieder aufgreifen muss ist mir völlig unverständlich. Zumal zwei Cores/Modul einfach falsch sind. Wenn man sagt, es wäre nur 1 Core/Modul sagt man wenigstens nichts falsches, auch wenn es eben nicht wirklich einem Modul gerecht wird. Jedoch aus obigem Grund immer noch besser.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
842702
CPU
Er läuft und lebt
AMD zeigt den Bulldozer auf der IFA. So weit zur guten Nachricht. Die schlechte: Es gibt keine wirklichen Neuigkeiten zu den FX-CPUs, beispielsweise zum Release-Termin.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Er-laeuft-und-lebt-842702/
02.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/AMD_Bulldozer_PCGH_Gamescom-18271.JPG
amd,bulldozer,cpu
news