Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von skenter Komplett-PC-Käufer(in)
        abwarten und tee trinken....und hoffen das es intel wie microsoft ergeht !
      • Von mr-lo Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ne Preisanpassung an den Marktpreis gibt es in MM/Saturn nicht, da werden noch HD3870 für 170€ oder mehr verkauft.
        Vorallending gibt es keine Veränderung des Preises von AMD-PCs bzw -Notebooks, weil diese nicht angeboten werden, da sich MM/Saturn an die Verträge mit Intel halten wollen. Und nach diesen Verträgen darf MM/Saturn diese Geräte nicht anbieten, da sie sonst kein Geld von Intel sehen.

        Ja, die meisten Geräte sind dort überteuert und sie geben nicht die Rabatte, die sie von Intel erhalten, an den Kunden weiter.
      • Von Newschoolone Komplett-PC-Käufer(in)
        Bin gezwungener maßen auch intel user, aber was mir aufgefallen ist, dass Intel Cpu´s 4x teurer sind und Amd´s ~10% langsamer sind (Model angleichung).

        Aber mich freuts, wenn Intel eine dicke Backpfeife kassiert von der EU, da die echt schon Kriminelle Tätigkeiten nachgehen.

        Zu MediMüll: Ich erlebe auch andauernd geile und koriose sachen dort, wie zum bleistift:

        (ich): Haben sie die NV7900GTO da?

        (Nap): Nein, müssten wie nachbestellen.

        (ich): was würde die dann kosten, gegebenenfalls sie bekommen welche [Im hinterkopf, das es nicht sehr viele gibt]?

        (nap): Ach die wird viel verkauft und der markt ist voll. ich schau mal eben (15min und 7 Spiele angeschaut später) ja die würde dann uvp. 390€ kosten.

        (ich) total am kaputtlachen und sagte ihm, das sie 250€ im durchschnitt kosten würde (war dem auch so, das die 250 kostete) und das die Limitiert waren. nebenbei waren da noch kunden, die mein gelächter mitbekamen und dann rausgegangen sind, ohne was zu kaufen.

        (nap) Sprachlos und verhing mir Ladenverbot

        Fazit: Ich kaufe keine Hardware bei MM und gehe auch nur hin, wenn meine Rohlinge alle sind.^^ Aber da MM und Saturn zur Metro AG gehören find ich lustig wie sie inner Werbung immer dissen . Aber das köstlichste ist, das die jungen Leute keinen Plan von irgendwas haben und gucken nur auf das Etiket, wo das gerät steht unaufällig rauf (sehr unaufällig, das es wieder aufällig ist ).

        Was mich wundert, stimmt das das die Fertig PC´s von MM und Co Kg Preislich fast doppelt so teuer sind, als würde ich die selber bauen und die AMD und Intel Pc´s sich preislich garnicht tut? ist mir beim letzten mal aufgefallen. Würde mich freuen, wenn das jemand bestätigen kann.

        Mfg. Newschool
      • Von mad-onion Software-Overclocker(in)
        Also ich fände es nur gerecht, wenn Intel als auch die Händler, denen es nachgewiesen werden kann neben einer Entschädigung an AMD noch Bußgelder in Höhe sämtlicher gewährten Rabatte nebst Zinsen zahlen müssten.

        Und wenn dabei der ein oder andere Händler draufgeht, hat er es auch verdient.
        Je höher sie stehen, desto tiefer sie fallen....
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von kyuss1975
        und genau wegen solchen geschichten die sich intel immer wieder liefert und der süffisanten pro-intel - und amd-schlechtmacher-schleimaussage eines blödmännermarktangestellten wird bei mir nie ein intelprozessor sein heim in meinem gehäuse finden!
        Sehe ich (aktuell) auch so. Sobald Intel entsprechende Auflagen hat und sich der Markt von deren Eskapaden erholt hat, wäre ich allerdings auch wieder für denen Produkte offen.

        Wenn ich mir jetzt nen CPU von denen holen würde, käme ich mir vor, als wäre ich auf deren Tricks reingefallen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
668708
CPU
Der Chiphersteller legt Protest ein
Die EU-Kommission ermittelt gegen Intel, weil der Konzern über Jahre Exklusivverträge mit Handelsketten geschlossen haben soll, die niedrigere Einkaufspreise versprachen, falls im Gegenzug PC-Systeme mit AMD-CPUs nicht im Sortiment auftauchten.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Der-Chiphersteller-legt-Protest-ein-668708/
28.11.2008
intel
news