Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ploxo Komplett-PC-Aufrüster(in)
        und? Was ist beim Test von PCGH rumgekommen? Bin noch net dazu gekommen das Magazin zu kaufen
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von ploxo
        Moin,

        Hab heute die neue Gamestar gelesen. Dort haben sie die i7 920, 940, 965 gegen folgende CPU'S getestet: Core 2 QX9770, Core 2 Q9650, Core 2 Q6600, Core 2 Duo E8500 und Phenom X4 9950 BE. Getestet wurde in den Auflösungen 1280x1024 und 1680x1050 für folgende Spiele: Call of Duty4, Crysis, Far Cry 2, Unreal Tournament 2. (Graka: eine Geforce 280 GTX)
        Folgendes kam dabei heraus (erstgenannter Wert für 1280x1024, zweitgenannter für 1680x1050) für die CPUS die für mich preislich relevant wären:

        1) Call of Duty4
        --> Core i920 (140,5 ; 122,7)
        --> E8500 (128 ; 120,7)
        --> Q6600 (126,5 ; 118,3)

        2) Crysis
        --> Core i920 (59,1 ; 45,9)
        --> E8500 (61,7 ; 48,2)
        --> Q6600 (58,9 ; 46,3)

        3) Far Cry 2
        --> Core i920 (67,4 ; 62,7)
        --> E8500 (60,2 ; 57,6)
        --> Q6600 (62,7 ; 59,1)

        4) Unreal Tournament 3
        --> Core i920 (202,4 ; 188,1)
        --> E8500 (138,2 ; 136,8)
        --> Q6600 (141,0 ; 139,8)

        Dann haben sie noch 2 Multimedia-Benchmarks gemacht für den i7 965 und den QX9770...Dort war der i7 965 deutlich schneller.

        Fazit war mehr oder weniger, dass der Corei7 für Spiele nicht schneller ist, aber auch nicht wirklich langsamer (Schade dass sie den Q9550 nicht mitgestestet haben der hätte mich noch sehr interessiert wo er ja die gleiche Preisklasse ist wie der i920). Bei entsprechenden Programmen und Anwendungen ist er deutlich schneller.

        --> Wer also den Rechner fast nur für Spiele nutzt kann noch genauso gut nen Core 2 Duo holen...oder nen Core 2 Quad... da bringt der Core i7 keine Vorteile (aber auch nicht wirklich Nachteile, seht ihr ja selbst). Wer viel mit Programmen und Anwendungen arbeitet, die dann entsprechend optimiert sind, da zahlt sich der Core i7 deutlich aus.
        Hab'se auch schon gelesen .... hab mir beim HardwareTeil (mal wieder) gedacht: Was für Spezialisten ! xD

        Testen die den kleinstmöglichen, ältesten Quad, den Q6600 gegen den Core i7 920, dazu noch den "etwas" teureren Q9650 ...... bravo, jetzt kann ich mir ein super Urteil fällen ! Der preislich nahezu identische Q9550 hätte Not getan, weil dieser am besten mit dem für interessantesten 920 vergleichen lässt.... aber genau den Prozzi lassen die weg ?! ..... die ha'm ihre "Lizenz" zum Hardware testen auch auf dem Rummel geschossen !
      • Von ploxo Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Moin,

        Hab heute die neue Gamestar gelesen. Dort haben sie die i7 920, 940, 965 gegen folgende CPU'S getestet: Core 2 QX9770, Core 2 Q9650, Core 2 Q6600, Core 2 Duo E8500 und Phenom X4 9950 BE. Getestet wurde in den Auflösungen 1280x1024 und 1680x1050 für folgende Spiele: Call of Duty4, Crysis, Far Cry 2, Unreal Tournament 2. (Graka: eine Geforce 280 GTX)
        Folgendes kam dabei heraus (erstgenannter Wert für 1280x1024, zweitgenannter für 1680x1050) für die CPUS die für mich preislich relevant wären:

        1) Call of Duty4
        --> Core i920 (140,5 ; 122,7)
        --> E8500 (128 ; 120,7)
        --> Q6600 (126,5 ; 118,3)

        2) Crysis
        --> Core i920 (59,1 ; 45,9)
        --> E8500 (61,7 ; 48,2)
        --> Q6600 (58,9 ; 46,3)

        3) Far Cry 2
        --> Core i920 (67,4 ; 62,7)
        --> E8500 (60,2 ; 57,6)
        --> Q6600 (62,7 ; 59,1)

        4) Unreal Tournament 3
        --> Core i920 (202,4 ; 188,1)
        --> E8500 (138,2 ; 136,8)
        --> Q6600 (141,0 ; 139,8)

        Dann haben sie noch 2 Multimedia-Benchmarks gemacht für den i7 965 und den QX9770...Dort war der i7 965 deutlich schneller.

        Fazit war mehr oder weniger, dass der Corei7 für Spiele nicht schneller ist, aber auch nicht wirklich langsamer (Schade dass sie den Q9550 nicht mitgestestet haben der hätte mich noch sehr interessiert wo er ja die gleiche Preisklasse ist wie der i920). Bei entsprechenden Programmen und Anwendungen ist er deutlich schneller.

        --> Wer also den Rechner fast nur für Spiele nutzt kann noch genauso gut nen Core 2 Duo holen...oder nen Core 2 Quad... da bringt der Core i7 keine Vorteile (aber auch nicht wirklich Nachteile, seht ihr ja selbst). Wer viel mit Programmen und Anwendungen arbeitet, die dann entsprechend optimiert sind, da zahlt sich der Core i7 deutlich aus.
      • Von Korn86 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von PCGH_Daniel_M
        Hallo,

        wir werden einen entsprechenden umfangreichen Test von Core-i7- gegen Core-2-CPUs mit sowie ohne Kantenglättung und AF bringen.

        Gruß,
        Daniel
        Das finde ich echt gut dass ihr das doch noch einmal extra überprüft
      • Von Yutshi PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von kyuss1975
        das der corei7 ein schuß in den ofen wird find ich einfach phenomenal!

        amd rules.
        na das werden wir ja noch sehen! alles was bisher bekannt und getestet ist, kannst du nicht als endgültig betrachten!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
667579
CPU
Core i7 und X58 jetzt verfügbar
Nachdem PCGH die ersten Core-i7-CPUs bereits vor zwei Wochen einem Test unterzogen hatte, hat Intel nun auch offiziell den Startschuss für die Nehalem-Prozessoren gegeben.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Core-i7-und-X58-jetzt-verfuegbar-667579/
19.11.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/10/Asus_Rampage_II_Extreme_01.jpg
cpu
news