Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Das "Blödsinn" verbitte ich mir, zu meiner ersten Aussage ("nur als K") hast du bislang nicht einmal etwas gesagt geschweige als Falschaussage belegt und das H bezieht sich, genauso wie früher das K, ausdrücklich auf DIE- und eben nicht auf Modell-Bezeichnungen. Das könntest du sogar in deinen eigenen Quellen (und einigen weiteren) lesen.

        Zitat von Ralf345
        Spalte Updates:
        "H 2-chip ... BGA and 4+3e LGA platforms"


        Intel Broadwell nur mit Chipsätzen der 9er-Serie kompatibel und mit DDR4? - Bildergalerie, [Intel_Broadwell_nur_mit_Chipsaetzen_der_9er-Serie_kompatibel_und_mit_DDR4__1_-pcgh.png]

        "Broadwell LGA H"

        Intel Skylake: Neue Chipsätze der 100er-Serie, DDR4, LGA- und BGA-CPUs - Bildergalerie, [skylake-pcgh.png]

        "BDW-H 4+3e"
      • Von Ralf345 Freizeitschrauber(in)
        Deine Masche ist ständig alles anzuzweifeln und dabei deine Anzweifler ohne Nachfrage gleich als Fakt hinzustellen. Ich habe jetzt zwei deiner Falschaussagen korrigiert und du bist nicht in der Lage diese einzugestehen. Stattdessen weichst du ständig aus und kommst mir jetzt noch dumm von der Seite. Das kannst du dir wirklich sparen, besser so. Und warum soll ich auf den Rest eingehen? Du schreibst eh nur Blödsinn. Die H-Bezeichnung gibt es nur für mobile Modelle (oder All-in-one“-Systeme als BGA Version), das hat mit Broadwell-K für LGA nichts zu tun. Da zu schreiben "Der taucht in neueren Gerüchten nur noch als BDW-H auf" ist der nächste Blödsinn. Auf den Mist muss ich nicht ständig eingehen. Wenn dir was unklar ist frag nach anstatt es als gegeben anzusehen.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Ich sehe, du willst lieber über mich, denn über Intel reden bzw. mir anhängen, ich würde selbst bei "soweit ich weiß" aussagen, etwas anderes sagen, als ich weiß. Da dies hier ein Thread zu Intel und nicht zu mir ist, können wir uns den Rest dann wohl sparen. Viel Spaß mit deinem "-K"-DIE.
      • Von Ralf345 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        Bestätigt hat Intel afaik gar nichts, auch wenn es gute Gründe gibt anzunehmen, dass die K-SKUs diesmal als 4+3e kommen könnten.
        Erzähl kein Mist, natürlich hat Intel bestätigt, dass der Broadwell für LGA als unlocked (und somit Broadwell-K) kommt. Auch hier die Quelle: http://www.intel.com/news...

        Und Iris Pro bestätigt automatisch die 4+3e Konfiguration. Du liegst sehr oft falsch und bist nicht in der Lage deine Falschaussagen einzugestehen.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Ralf345
        Klar gibt es die.

        http://s1.directupload.ne...

        Siehst du dort neben der 4+3e Version eine andere LGA Variante? Und wie wir wissen sind das K-Modelle (hat Intel selbst bestätigt).
        Bestätigt hat Intel afaik gar nichts, auch wenn es gute Gründe gibt anzunehmen, dass die K-SKUs diesmal als 4+3e kommen könnten. ABER: Das sagt gar nichts über den Umkehrschluss aus. Die HSW K-SKUs sind auch 4+2, aber es gilt keineswegs, dass HSW 4+2 eine K SKU meint. Können genausogut andere i5 und i7 werden.

        Zitat
        In der älteren Roadmap gab es auch nur die Broadwell-K Erwähnung.

        http://s14.directupload.n...
        Jup, dass ist die alte regelmäßig missverstandende "-K" Bezeichnung. Wie man unschwer erkennen kann, sind in dieser Roadmap überhaupt keine SKUs aufgeführt, sondern nur Typen. Haswell-E, Haswell normal (gemeinhein Haswell-DT genannt und Basis sowohl für K-SKUs, als auch für non-K-SKUs. Es gibt keinen "Haswell-K"-DIE und den braucht es auch nicht für xxxxK CPUs) und eben "Broadwell-K". Der taucht in neueren Gerüchten nur noch als BDW-H auf (offensichtlich ist Intel aufgefallen, dass die bisherige Bezeichnung ein gefundenes Fressen für sensationslüsternde Medien war) und könnte sowohl als Basis für K-SKUs als auch non-K-SKUs genutzt werden.

        Aber ich sehe, ich wiederhole mich dir gegenüber.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1122567
CPU
CPU-Roadmap-Gerüchte: Haswell Refresh K im Q3, Skylake und Broadwell fast parallel
Die Webseite CPU-World will in Erfahrung gebracht haben, dass Intels Skylake praktisch zusammen mit Broadwell voraussichtlich bereits im ersten und zweiten Quartal 2015 veröffentlicht wird. Auf VR-Zone gibt es hingegen eine Roadmap, die einen Verkaufsstart der K-Modelle des Haswell Refresh im dritten Quartal sieht.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/CPU-Roadmap-Geruechte-Haswell-Refresh-K-im-Q3-Skylake-und-Broadwell-fast-parallel-1122567/
26.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/07/Intel_Skylake_Detail_Shot_1-pcgh_b2teaser_169.png
broadwell
news