Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Sentionline007 Freizeitschrauber(in)
        Beeindruckend wenn ich so an die GMA950 zurück denke. Für die Treiber wird sich Intel noch einige Ex von AMD kaufen und fertig. AMD ist ja mittlerweile Meister im abrüsten. Ich kann mit der aktuellen HD3x FS2004 auf maximum spielen. Anno 1701, GT Legends und FEAR 2 laufen mit abstrichen auch auf der "kleinen" HD3x. Intel ist auf dem richtigen Weg...

        ...freut euch doch ihr Säcke. Wettbewerb <=> Preis

        Bei der "Witz" Demo hätte ich Intel etwas mehr Technik versiertheit erwartet. Eine SSD statt HDD, MPC-HC statt VLC hätten die Lachnummer bestimmt nicht platzen lassen. VLC war bis v0.8.6 gut, danach leider nicht mehr. Die Idee an sich find ich gut und lustig mit dem Video...

        Vor allem der alte Knacker am F1 Boliden.
      • Von Rizoma Sysprofile-User(in)
        OMG wenn man den Golem bericht gelesen hat kann man nur noch mehr an einen absichtlichen Fake glauben! Im ersten aufgetauchten Video sagt der Intel Typ das jemand von Backstage fährt und die Geschichte die sie Golem erzählt haben ist wieder eine andere. Mal schauen ob sie sich selber mal einig werden welche denn nun war ist ich glaube keine von beiden!
      • Von fire2002de Software-Overclocker(in)
        Intel~Qualität~Treiber spiele.... uiuiui geht bei Intel nicht und wird es nie!
        na ja Intel legt sich auch ein 3tes mal auf die fresse in Sachen Grafik.

        intel soll das machen was sie können, Prozessoren !
      • Von OdlG BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von XXTREME
        Da gehe ich doch mal von aus .


        Ich weiß es nicht, vermute doch aber, dass es bei Intel eher um eine zweckdienliche Grafik geht. Ich glaube eher, dass es um Bluray-Unterstützung sowie möglichst viele weitere Marketing-Features geht, wobei die HD4000 im Ganzen aber nicht die Vorteile des CPU-Parts kaputt machen darf( TDP!). Ich denke nicht, dass sie eine HD6550 als erklärten Gegner hatten, sondern eine enorm sparsame Grafikeinheit, die für LowestEnd trotzdem noch eine gute Palette an Features aufweist

        aber wie gesagt, ich weiß es nicht
      • Von ThomasGoe69
        Tja, wenn das so ist...Das ziehe ich meinen Fake-Vorworf von gestern zurück..
        Auch wenn ich mir Ivy sicherlich nicht wegen d. IGP holen werde....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
863531
CPU
CES
Auf der Keynote machte man sich bei Intel noch einen kleinen Spaß daraus, als man F1 2011 in DirectX 11 auf einer IGP des Ivy-Bridge-Prozessors zeigte. Doch hinter verschlossenen Türen zeigte man, dass der Titel grundsätzlich läuft.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/CES-863531/
12.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/CES-Intel-Keynote-Otellini-23.JPG
ces,intel,ivy bridge
news