Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von GR-Thunderstorm
        Dann hast du aber einiges verpasst.
        Die "schnellsten" Sockel A-Dinosaurier gingen noch lange nach dem Sockel 939 Launch für über 100€ raus und auch für meinen alten X2 4800+ hab ich vor 3 Monaten noch 180€ bekommen, während die AM2-Version zu dem Zeitpunkt neu für 50€ den Besitzer wechselte. Bis die Q9550 CPUs also an Wert verlieren, bekommst du vermutlich i5-Pendanten fürn Appel und nen Ei hinterhergeschmissen, da es immer irgendwelche Anfänger gibt, die um jeden Preis ihr altes System behalten wollen.


        Ich kenn die eBay-Preise für die jeweils schnellsten CPUs eines Sockels, es ist keine 3 Monate her, dass ich einen So478 Gallatin (ja, genau das alte Ding, dass anno 2003 als erste -und imho bis heute einzig echte- "Enthusiast-CPU" alias Pentium 4 extrem edition den AT64 fast geschlagen hätte) für über 200€ verkauft habe.
        Das betrifft aber nur die beiden schnellsten Modelle, darunter fällt der Preis sehr schnell. D.h. Die QX977? werden weiterhin unbezahlbar sein, der Q9650 auch recht teuer. Aber der Q9550 dürfte noch recht bequem bis unter 200€ fallen und ganz ehrlich: Wenn man 100-150€ für ne einigermaßen gutes Board einrechnet, dann muss der "bessere" Core i5 <<100€ kosten. Da liegt aktuell die E5x00 Serie, die sich gerade eben so gegen die ersten E6x00-Speitzenmodelle behaupten kann.
        Rechner man das in die Zukunft, ausgehend von einem Core i5 Launch im Herbst, dann dürfte Anfang 2012 die vergleichbare i5+Board-Option unter 200€ kommen. Ich denke, bis dahin ist der Q5500 auch für diesen Preis zu haben.
        Vermutlich sogar schon 1-2 Jahre früher
        (Wie gesagt: QX sieht anders aus, wer sich jetzt nen E7 oder gar E8 holt und darauf spekuliert, von dem noch einmal lohnend aufzurüsten, der dürfte Probleme bekommen. Aber z.B. vom E5300? Da bringt bereits ein Q9450 mehr als die doppelte Leistung)
      • Von Stefan Payne Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von GR-Thunderstorm
        N00bs die sich nicht zutrauen, ihr altes Mobo gegen ein neues zu tauschen. Solche sind es dann auch, die in 2 Jahren noch über 150€ für nen Q9550 hinlegen werden.

        Zum Teil aber auch Sammler...
        Gut, eher selten.
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von CHICOLORES
        die, die ihren PC für mehr als nur zocken hernehmen und deswegen eine aktuelle aba nicht teure CPU wollen
        Für 137€ (und der Preis wird noch steigen) bekäme ich nen X2 4800+ und ein AM2+ Board. Arbeitspeicher könnte man sich vom Erlös für sein altes Mobo + RAM holen und käme vermutlich noch billiger weg als sich jetzt noch nen X2 4800+ (S939) zu holen.
      • Von CHICOLORES PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Gargoyle555
        Gott, wer holt sich jetzt noch ne S.939 Cpu?
        die, die ihren PC für mehr als nur zocken hernehmen und deswegen eine aktuelle aba nicht teure CPU wollen
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Gargoyle555
        Gott, wer holt sich jetzt noch ne S.939 Cpu?
        N00bs die sich nicht zutrauen, ihr altes Mobo gegen ein neues zu tauschen. Solche sind es dann auch, die in 2 Jahren noch über 150€ für nen Q9550 hinlegen werden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
679553
CPU
Bis zu 20 Prozent Nachlass
Glaubt man aktuellen Medienberichten, will Intel Mitte April und Mitte Juli die Preise für seine CPUs um bis zu 20 Prozent reduzieren.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Bis-zu-20-Prozent-Nachlass-679553/
22.03.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/10/x_Intel_Nehalem_Testkit_CPU_03.jpg
Intel CPUs, Preissenkungen
news