Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gast20150401
        Zitat von locojens
        Stimmt schon, aber wenn ich so überlege wie lange es schon 65nm gibt
        und wie lange trotzdem noch Prozessoren in 90nm herhestellt wurden.
        Es ist halt alles eine Frage des Geldes ... .

        Möglich,aber Notebooks mit nem 90nm Cpu sind nicht Konkurrenzfähig,in keinster weise.Die 65nm auch nicht mehr lange.
      • Von Maxle Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von locojens
        Stimmt schon, aber wenn ich so überlege wie lange es schon 65nm gibt
        und wie lange trotzdem noch Prozessoren in 90nm herhestellt wurden.
        Es ist halt alles eine Frage des Geldes ... .

        aber sparen sie denn nicht wenn sie mehrere cpus auf ein die bekommen von daher lohnt sich ein kleinerer prozess ja immer...aber wenn du daran anstoss nehmen willst,dass sie erstmal die alten loswerden wollen, dann geb ich dir recht !
      • Von Eldorado Freizeitschrauber(in)
        Zitat von frankreddien
        Naja,wurde auch zeit.Es gibt ja schon einige Zeit 45nm Cpu,die durchaus stromsparender sein können und auch sind.Wenn jetzt noch in absehbarer Zeit auch noch die 32nm Fertigung bei Intel losgeht,wäre die 65nm fertigung sowieso total überaltert und unlogisch in sachen Stromverbrauch und Leistung. Gerade bei Notebooks ist das nicht zu vernachlässigen.
        Genau mein Gedanke.
      • Von locojens PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von frankreddien
        Naja,wurde auch zeit.Es gibt ja schon einige Zeit 45nm Cpu,die durchaus stromsparender sein können und auch sind.Wenn jetzt noch in absehbarer Zeit auch noch die 32nm Fertigung bei Intel losgeht,wäre die 65nm fertigung sowieso total überaltert und unlogisch in sachen Stromverbrauch und Leistung. Gerade bei Notebooks ist das nicht zu vernachlässigen.


        Stimmt schon, aber wenn ich so überlege wie lange es schon 65nm gibt
        und wie lange trotzdem noch Prozessoren in 90nm herhestellt wurden.
        Es ist halt alles eine Frage des Geldes ... .

      • Von Gast20150401
        Naja,wurde auch zeit.Es gibt ja schon einige Zeit 45nm Cpu,die durchaus stromsparender sein können und auch sind.Wenn jetzt noch in absehbarer Zeit auch noch die 32nm Fertigung bei Intel losgeht,wäre die 65nm fertigung sowieso total überaltert und unlogisch in sachen Stromverbrauch und Leistung. Gerade bei Notebooks ist das nicht zu vernachlässigen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
676286
CPU
Bestellannahme bis zum 19. Juni 2009
Intel lässt mehrere 65-Nanometer-CPUs für Notebooks allmählich auslaufen.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Bestellannahme-bis-zum-19-Juni-2009-676286/
16.02.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2007/06/intel_BlueOnWhite.jpg
intel,cpu
news