Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Sturmtank Freizeitschrauber(in)
        Zitat von MG42
        Wann rafft ihr endlich dass es genau rein mathematisch bei einem 4 Moduler 6,4 (sechs komma vier) Kerne sind, also ich glaube dass es ja mittlerweile 20 Threads sich mit der Anzahl der Kerne befasst, und einige es nicht raffen und sich darum streiten, wer Recht hat. Es sind halt immer so viele wie offiziell vom Hersteller beworben werden, und dann gibts natürlich die Menge die man halt ermittelt (anhand der Aussagen vom AMD ausgehend von der Größe eines "echten" BD-DoppelKern 100% hat ein Modul nur ein 4/5tel ) Also einfach nModule * 0,8 = Anzahl "theoretischer" Kerne.

        So schwer ist das doch nicht...

        Außerdem welcher DAU kennt sich mit der Leistung einer CPU aus? Die, die sich die CBild kaufen, glauben anhand der Werbung wenigstens zu wissen dass Prozis unterschiedlich schnell sein können Und dass man nicht immer die Taktfrequenz mit der Anzahl der Kerne multiplizieren kann, um herauszufinden ob die eine CPU schneller als die andere sein müsste, spätestens wenns eine andere Marke ist, geht bei so einer Betrachtungsweise die Objektivität flöten.
        Daher lässt sich Hans Günther Kruzefurx aus Götzzbach im tiefsten Bayern (fiktive/r Person/Ort) von seinen MedienMarktFlyer beeindrucken und greift natürlich zum Gerät das sich durch "flotte Grafik dank TurboCachTechnologie" und derlei anderen Aussagen zu einen Kauf anregen da er mit den Ausstattungsmerkmalen nicht klarkommt... Der glaubt alles was MM-Verkäufsberater ihm andrehen will. Daher ist die Bezeichnung sowieso für den Großteil der User nichtssagend und wird ohnehin vernachlässigt, da ja nur das gehypteste gekauft wird.
        naja so schlecht is der bd dann ja doch zumindest im vergleich zum phenom 2
        der schafft mit seinen 6,4 kernen immerhin dem 4 kerner SB paroli zu bieten (anwendungsbezogen).
        was intel noch nachreicht in sachen takt und kernen mal weggelassen.
        der preis wird entscheiden obs in ordnung ist , oder doch ein flop wird.
      • Von ChrisMK72 Software-Overclocker(in)
        Aber lustig , wie sich irgendwer , durch irgendeine Aussage immer zu einer weiteren Aussage hinreißen läßt , obwohl es keinerlei echte verwertbare Benches gibt.
      • Von MG42 Software-Overclocker(in)
        Wann rafft ihr endlich dass es genau rein mathematisch bei einem 4 Moduler 6,4 (sechs komma vier) Kerne sind, also ich glaube dass es ja mittlerweile 20 Threads sich mit der Anzahl der Kerne befasst, und einige es nicht raffen und sich darum streiten, wer Recht hat. Es sind halt immer so viele wie offiziell vom Hersteller beworben werden, und dann gibts natürlich die Menge die man halt ermittelt (anhand der Aussagen vom AMD ausgehend von der Größe eines "echten" BD-DoppelKern 100% hat ein Modul nur ein 4/5tel ) Also einfach nModule * 0,8 = Anzahl "theoretischer" Kerne.

        So schwer ist das doch nicht...

        Außerdem welcher DAU kennt sich mit der Leistung einer CPU aus? Die, die sich die CBild kaufen, glauben anhand der Werbung wenigstens zu wissen dass Prozis unterschiedlich schnell sein können Und dass man nicht immer die Taktfrequenz mit der Anzahl der Kerne multiplizieren kann, um herauszufinden ob die eine CPU schneller als die andere sein müsste, spätestens wenns eine andere Marke ist, geht bei so einer Betrachtungsweise die Objektivität flöten.
        Daher lässt sich Hans Günther Kruzefurx aus Götzzbach im tiefsten Bayern (fiktive/r Person/Ort) von seinen MedienMarktFlyer beeindrucken und greift natürlich zum Gerät das sich durch "flotte Grafik dank TurboCachTechnologie" und derlei anderen Aussagen zu einen Kauf anregen da er mit den Ausstattungsmerkmalen nicht klarkommt... Der glaubt alles was MM-Verkäufsberater ihm andrehen will. Daher ist die Bezeichnung sowieso für den Großteil der User nichtssagend und wird ohnehin vernachlässigt, da ja nur das gehypteste gekauft wird.
      • Von MaC87 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von LoRDxRaVeN
        ...Als 8 Kerner bezeichen darfst du ja einen 4-Modul Zambezi - weil es eben von AMD so gemacht/beworben wird...
        Macht ja Marketingtechnisch auch Sinn.
        Für den normalen User hört sich ja auch "8 Kerne mit bis zu 3,8 GHz" wesentlich besser an als "4 Module mit 3,2 GHz".
        Warum also Einzelheiten erklären. Turbo, Module usw. für den normalen ("Mein Internet ist wieder kaputt") User gar nicht nach zu vollziehen. Man kann ja schon froh sein wenn die Leute wissen, dass der PC nicht der Bildschirm ist sondern die Kiste unterm Schreibtisch.
      • Von ITpassion-de PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von M4xw0lf
        Großartig - AMD hat bisher genau NULL verlauten lassen.

        Wie schon gesagt, die hyperaktive Fanboyschaft muss man natürlich mitrechnen. Denn diese versucht ja maximal zu verunsichern und Käufer aus dem "gegnerischen" Lager abzuwerben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
823448
CPU
B0 läuft, B1 kommt
Derzeit sind diverse Bulldozer-Engineering-Samples im B0-Stepping im Umlauf, diese scheinen zwar leichte Probleme zu machen, die Leistung dagegen stimmt schon jetzt freudig - zumindest wenn man sich auf Gerüchte stützt, die nicht zwingend der Wahrheit entsprechen müssen.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/B0-laeuft-B1-kommt-823448/
10.05.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/03/AMD_Bulldozer_Llano.png
bulldozer,amd,cpu
news