Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von oswin Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Mix3ry
        Vergiss es
        Der 980er wird schon garnicht mehr hergestellt.
        Der 990 wird auch eingestellt.

        Der 990 wird jetzt dann als erstes von der Bildfläche verschwinden


        lol genau intel kann sich das leisten wär ja blöd das die leute sich kein neues mainboard kaufen müssen samt cpu, is ja nich so das die leute zu amd rüberrenn...

        wahr aber traurig... ich hoffe mal sie stampfen die i5 2500k ein oder es gibt 2 sockel einen für i7 und einen für i5 und da kann man dann nix mehr rumstecken oder wie wärs wenn die cpu fest eingebaut wird- für immer
      • Von Mix3ry PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von scudmissile
        Ich haffe die 6-Kerner werden bald billiger und dann kann ich meinen i7-930gegen einen 990 pder 980 er tauschen.


        Vergiss es
        Der 980er wird schon garnicht mehr hergestellt.
        Der 990 wird auch eingestellt.

        Der 990 wird jetzt dann als erstes von der Bildfläche verschwinden
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Rayken
        Ein Jahr später gibts dann die nächste CPU Generation, die natürlich einen neuen Sockel voraussetzt.
        Alles Geldmacherei damit Intel auch deren Mainboard Chipsätze mitverkaufen kann


        Die brauchst du, unabhängig vom Sockel, in vielen Fällen auch so (sowohl bei Intel wie auch AMD), erst recht wenn du die Leistung voll ausnutzen wolltest. Möglichkeiten gab es früher eher in Gegenrichtung: Neues Board mit alter CPU. Aber da Intel schon seit Jahren keinen Chipsatz mehr rausgebracht, dessen Vorteile gegenüber seinem Vorgänger ein Aufrüsten gerechtfertigt werden, kann man auch hier keine Geldschneiderei vorwerfen. Schöner wäre zusätzliche Flexibilität zwar trotzdem - aber wenn man unbedingt alles in die CPU integrieren will (und die AMD-Fanboys haben ja lange genug gelästert...), dann sind ständige Änderungen an der Schnittstelle zum Mainboard eben der Preis, den man akzeptieren muss.
      • Von scudmissile Komplett-PC-Käufer(in)
        Ich hab nen 1366 er System und bin froh dieses damals meinen PC mit diesem aufgebaut zu haben.
        Immerhin hat sich dieser Sockel doch um einiges länger gehalten als z.B. der 1156er. Nur leider wird der 1366 er sockel von vielen Magazinen etwa Stiefmütterlich behandelt. Überall sieht man nur Übertaktungsanleitungen/Tests usw für den 1156 und seit einiger zeit für die Sandy Bridge CPU's. Ich haffe die 6-Kerner werden bald billiger und dann kann ich meinen i7-930gegen einen 990 pder 980 er tauschen.
      • Von Rayken Software-Overclocker(in)
        Intel bringt fröhlich mit jeder neuen CPU Generation neue Sockel raus und die Leute investieren ein Heidengeld um mal up to date zu sein..

        Ein Jahr später gibts dann die nächste CPU Generation, die natürlich einen neuen Sockel voraussetzt.
        Alles Geldmacherei damit Intel auch deren Mainboard Chipsätze mitverkaufen kann

        Die Zeit wo der Sockel 775 noch aktuell war, war schön nun kommt ja alle Nase lang ein neuer Sockel raus, und wenn man sich da nicht intensiv mit beschäftigt
        und nur alle 3 jahre was neues kauft blickt man da nicht so richtig durch... gottseidank gibts ja PCGH
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
858614
CPU
Ausgemustert
Bei Intel scheint derzeit groß Reinemachen anzustehen. Nachdem wir bereits gestern berichteten, dass einige Sockel 1156- und erste Sandy Bridge-Prozessoren künftig nicht mehr hergestellt werden sollen, werden nun weitere CPUs ausgemustert. Betroffen sind Prozessoren für den ehemaligen High-End-Sockel 1366 und weitere 1156-CPUs.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Ausgemustert-858614/
08.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/11/800px-Slot-A_Athlon.jpg
cpu,gulftown,intel,lynnfield
news