Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        DX9?
        Der 855GM hat nicht einmal DX8 und die DX7 specs werden nur durch Treiberemulation erfüllt ("hardware" T&L in software ). Und selbst für DX6 ist die Leistung z.T. eher knapp, denn das Ding muss sich die DDR266-Bandbrete mit einer CPU teilen, die eigentlich DDR400 ausreizen könnte. DVD beschleunigt es aber - undzwar ausschließlich. Kein einziges anderes Format wird unterstützt.
        GMA3150 mag aus heutiger Sicht Schrott sein, aber der IEG2 ist sie trotzdem um Lichtjahre vorraus. Letztere reicht für 2D-Darstellung nicht komprimierter Inhalte und viel Glück (Treiber!) vielleicht auch mal für ein 3D-Spiel aus der Mitte des vorletzten Jahrzehnts in low-D Auflösung.
      • Von ATIFan22 BIOS-Overclocker(in)
        Naja bis auf die Tatsache das sie teilweise nicht mal unterstützung für DVD Videos hatten und kein DX9 sehe ich da nichts schlechteres.
        Die GMA 3150 ist im mom einfach die schlechteste IGO im Marktsegment.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von ATIFan22
        Was heißt fast HD tauglichen Grafik ?
        Die GMA 3150 die nicht mal n 21" Monitor mit nativer Auflösung ansteuern kann und zumindest bei einen SC Atom Aero nicht flüssig darstellt.
        Beim P M liegt es auch einfach nur daran das es damals keine mir bekannten DX 9 IGP's gab, an der Leistung sollte es aber nicht noch schlechter als die Atom IGP gehen.


        Nutz mal eine Intel IGP von 2005 und wirst verstehen, was ich meine - und das es wesentlich schlechter geht.
      • Von ATIFan22 BIOS-Overclocker(in)
        Was heißt fast HD tauglichen Grafik ?
        Die GMA 3150 die nicht mal n 21" Monitor mit nativer Auflösung ansteuern kann und zumindest bei einen SC Atom Aero nicht flüssig darstellt.
        Beim P M liegt es auch einfach nur daran das es damals keine mir bekannten DX 9 IGP's gab, an der Leistung sollte es aber nicht noch schlechter als die Atom IGP gehen.

        Zum Vergleich der IGP's, die Bobcat APU Grafik ist durchaus auf Niveau der HD 2000, ihr solltet bedenken das ein Intel SB auch mal eben die 3-4 fache Rechenleistung hat, was die FPS bei den eher cpu lastigen niedrigen Einstellungen mächtig nach oben drückt.

        Da ich selbst sowohl den Vergleich zwischen der AMD Neo PLattform und einem Pine Trail Netbook habe, kann ich bedenkenlos behaupten der Unterschied ist enorm.
        Auch bei der CPU Leistung, mein Turion II ist auch bei 800 Mhz CPU takt viel schneller als ein SC Atom N 450, okay, die SSD mag da nicht ganz unbeteiligt sein
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Nuja - die 5W waren afaik eher 2005 denn 2004 und es gab seitdem Fortschritte. Das ist der Grund, warum du heute einen 1,66 GHz DC-Atom mit fast-HD-tauglicher Grafikeinheit bei 10,6 W TDP bekommst, statt ein 30-40% langsameres 1,1 GHz Pentium M-System, das bei 10,4 W nichtmal nen modernen Windows-Desktop dargestellt bekommt (ungeachtet dessen, ob man den braucht - aber wenn die Treiber mal mitspielen, sollte die aktuelle Grafikeinheit sogar für Spiele des Jahres 2004/2005 reichen, was man vom 855GM sicherlich nicht behaupten kann)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
822586
CPU
Ausblick auf Zedern
Weitere Details zum Ende des Jahres erscheinenden Atom auf Cedarview-Basis sind aufgetaucht. Der 32-Nanometer-Dualcore wird in zwei Varianten erscheinen und bei über 2 GHz lediglich 10 Watt Abwärme Erzeugen. Eine neue IGP verspricht mehr Multimedia-Vergnügen.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Ausblick-auf-Zedern-822586/
30.04.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2007/05/teraflop_chip.jpg
atom,intel,netbook,fusion
news