Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Goliath1985 Komplett-PC-Käufer(in)
        Man darf nicht vergessen, das Beim Liano auch noch eine Grafikeinheit aufm Chip ist! Vieleicht treten dann so hohe Leckströme auf, die auf die Grafikeinheit /Leiterbahnen überspringen und der CPU nicht durch den CPU Teil abschmiert sondern durch den GPU Teil ! mal ne Überlegung wahh
      • Von Jan565 Volt-Modder(in)
        5,88 ist für die Plattform für die er Konzipiert ist viel, aber im vergleich zum Phenom 2 X4 und X6 mehr als schlecht.

        Ein 955BE ging bissher auf über 7,3GHz und ein X6 lag knapp vor 7GHz. Ein Llano kommt nicht einmal an 6 ran und das unter LN2. Vielleicht würde es klappen wenn man die CPU unter HE2 setzen würde.
      • Von Becksq9 Sysprofile-User(in)
        Zitat von Haxti
        Versteh ich nicht. Fast das Doppelte an Takt ist meiner Meinung nach ein wunderbares Ergebniss. Wenn ich mein ollen X2 auf 4GHz treten könnte, würd ich das auch tun.

        Unter flüssigstickstoff könnte man aber mehr erwarten meiner meinung nach... Hier geht es ja um rekorde! und da sollte bei gleicher architektur wie phenom 2 sowie 32 nm eig. mehr drinn sein
      • Von Apfelkuchen PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Naja, da hätte ich jetzt aber mehr Potential erwartet unter LN².

        Wirklich berauschend ist das ja nun nicht.

        Zitat
        Versteh ich nicht. Fast das Doppelte an Takt ist meiner Meinung nach ein wunderbares Ergebniss. Wenn ich mein ollen X2 auf 4GHz treten könnte, würd ich das auch tun.
        Naja, mit den Phenom II war weit mehr als das doppelte drin. Der Rekord mit einem X6 liegt bei fast 7GHz.

        Und jetzt bei dem kleineren Fertigungsprozess auf einmal weniger Takt, trotz nahezu gleicher Leistung pro Takt? Naja...
      • Von derP4computer BIOS-Overclocker(in)
        Da würde mich mal das Ergebnis von SuperPi 1M und Cinebench interessieren.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
862022
CPU
APU übertaktet
Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit: Nachdem AMD Llanos mit offenem Multiplikator herausgegeben hat, brachten Übertakter den A8-3870K per Flüssigstickstoff auf 5.875,5 MHz. Der Takt der Grafikeinheit wurde mit 1.327 MHz gar mehr als verdoppelt.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/APU-uebertaktet-862022/
30.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/12/A8-3870K_uebertaktet_fluessigstickstoff.jpg
cpu,overclocking,amd
news