Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von XE85 Moderator
        Zitat von Arneb
        Eine APU definiert sich über die Eigenschaften von DX 11
        von direkt x11 steht nichts in der Defintion, schlicht weil die zusätzliche(n), spezielle Recheneinheit einer APU laut Definiton nicht zwingend eine GPU sein muss.

        Zitat von Arneb

        Ich habe eine 5450 mit einer 5570 DDR3 verglichen und diese ist laut CB 306% schneller. Dann ziehe ich eben über 50% ab. Der Sandy Grafikchip ist ja so schnell, wenn der Treiber es zulässt, wie eine 5450. Da die Llano Grafikeinheit als auf dem Niveau einer 55xx definiert wird, sind die 250% dann doch realistisch.
        also eine Milchmädchenrechnung, war fast klar. Wir kennen weder den Takt der Llano GPU, noch wissen wir wie stark sich das Speicherinterface auswirkt

        mfg
      • Von Arneb
        Zitat von XE85
        Die Definition von AMD für ein APU lautet "einer oder mehrere (x86)Hauptprozessoren(Prozessorkerne) und mindestens eine zusätzliche Recheneinheit (zB eine GPU) die den Hauptprozessor in speziellen Aufgaben unterstützen kann" - Dieser Definition nach ist auch Sandy Bridge eine APU da die GPU die CPU in speziellen Anwendungen (zB.: Flash- und HD Videobeschleunigung) unterstützen kann.

        Das ist inkorrekt. Eine der wesentlichen Neuerungen bei Sandy Bridge ist der sogenannte Ringbus an den die CPU Cores, der LLC, die GPU und der System Agent gekoppelt sind. Das ermöglich nicht nur eine direkte kommunikation zwischen GPU und CPU sondern auch einen Zugriff der GPU auf den LLC. Die GPU des Llano hat keinen Zugriff auf den LLC und muss in jedem Fall auf den deutlich langsameren RAM ausweichen.

        Hast du für die mindestens 250% auch eine Quelle? - natürlich eine die nicht von AMD stammt

        mfg
        Eine APU definiert sich über die Eigenschaften von DX 11 und somit auch GPGPU, was Sandy nicht kann und Intel bis dato auch keinen einzigen Beweis erbracht hat mit ihrem DX 10 Chip im Sandy.

        Ich habe eine 5450 mit einer 5570 DDR3 verglichen und diese ist laut CB 306% schneller. Dann ziehe ich eben über 50% ab. Der Sandy Grafikchip ist ja so schnell, wenn der Treiber es zulässt, wie eine 5450. Da die Llano Grafikeinheit als auf dem Niveau einer 55xx definiert wird, sind die 250% dann doch realistisch.
      • Von ITpassion-de PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von fuddles
        Wieso? Rosten die CPUs? Aussetzer wegen Überalterung? MHD abgelaufen? Wie begründest du das?
        Wenn es mehrere Nachfolgegenerationen gibt, die typischerweise auch vieles besser machen. Dann kann man ganz klar von veraltet sprechen.
      • Von fuddles BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von mixxed_up
        Ein Prozessor kann auch veraltetet sein, wenn viele Spiele noch flüssig laufen.
        Wieso? Rosten die CPUs? Aussetzer wegen Überalterung? MHD abgelaufen? Wie begründest du das?
      • Von mixxed_up BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von thysol
        Der Phenom 2 ist noch nicht veraltet. Fast jedes aktuelles Game laeuft noch auf ihn fluessig.





        Ein Prozessor kann auch veraltetet sein, wenn viele Spiele noch flüssig laufen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
811340
CPU
AMD verliert weitere Top-Manager
Überraschend musste Mitte Januar AMD-CEO Dirk Meyer seinen Hut nehmen. Damals hieß es, dass man sich im gegenseitigen Einvernehmen trennte. Nun gehen zwei weitere Top-Manager.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/AMD-verliert-weitere-Top-Manager-811340/
10.02.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/02/AMD_Dresden_Luft.jpg
amd
news