Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von XE85 Moderator
        Wer an den Weihnachtsmann glaubt oder nicht ist trotz Jahreszeit nicht das Thema!

        Edit: Spam entfernt.
      • Von Perry Software-Overclocker(in)
        Ich sehe das große Problem bei Analysten, vor allem in der Hochtechnologie Branche, das diese meist keine bis nur sehr wenig Ahnung von der Technik haben. In dieser Branche kann ein schlechtes Proukt schon über wohl und wehe des gesamten Unternehmens entscheiden. Als 3dfx in Verzug geriet hatten sich ruckzuck so große Verluste aufghäuft das der Konzern nicht mehr zu retten war. Als Nvidia mit der FX-5800 ein vollkommen verkorkstes Produkt abgeliefert hat und ATi kurz vorher mit der 9700 Pro ein überragend gutes, da nvidia auch ernsthaft in Schieflage. Nachder Überragenden 1900 Reihe hatte ATi (später AMD) mit der HD 2900 auch einen totalen Bock geschossen und war über Jahre im High End Segment praktisch nicht mehr existent und konnte erst mit der HD 5870 wieder verlorenen Boden gut machen. Glaubt ihr ernsthaft auch nur ein Analyst hat sowas vorraus gesehen? Das sind irgendwelche Volks- und Betriebswirte, die können dir alles mögliche Erzählen aber nicht wie ein neues Technoligie Produkt beim Kunden ankommen wird.
        Bei einem Auto ist das einfach, der neue Golf ist vielen bereichen ein bisschen besser als der alte aber im Grunde immer noch ein Golf, der nur ein kleines bisschen schneller ist, etwas anders aussieht und ein kleines bisschen weniger Sprit verbraucht. Da gibt es keine Performance Sprünge von 100% und ähnlichem.
        Ein neuer Golf ist nicht plötzlich halb so schwer und doppelt so schnell bei weniger Spritverbrauch.
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von hfb
        Ich kann das jetzt echt nicht einschätzen, ist das Ironie oder dein Ernst?
        Wäre das mein ernst, dann würde wie Adi1 schon gesagt hat, auch der Weihnachtsmann existieren.
        Aussagen von irgendwelchen Analysten in der Öffentlichkeit die etwas "glauben" haben meistens 0 wert, da kann ich auch alles glauben was ich will
        Die richtigen Analysen, die auch ihren vollkommen Wert haben, bekommen wir ja gar nicht zu Gesicht.

        Zitat von Schaffe89
        Naja mal sehen, mit Richland und Piledriver 2.0 wird man sich denke ich recht gut positionieren können und ungefähr das halten können, was man bis jetzt noch hat.
        Ich schätze mal es werden 8x4,5ghz im D0 oder D1 Stepping werden Turbo vll sogar 4,8 ghz, zumindest erscheint das realistisch, wenn Clock Mesh und ein verbessertes Stepping genutzt werden.
        Vielleicht springt auch noch das ein oder andere Prozent mehr IPC heraus.
        An der NB kann man auch noch schrauben, es gibt eigentlich selbst ohne neue Kerne noch ziemlich viel Potenzial.

        Hoffen wir auch Steamroller mit zwei Decodern pro Integer Unit in 28nm mitte 2014.
        4.8 Ghz empfinde ich als total unrealistisch. Egal ob RCM oder nicht, bei 4.8 Ghz geht der Verbrauch durch die Decke, da wird dir die Fertigung egal wie total reinhauen.
        Es wäre besser wenn man intern mehr verbessert, die NB hochtaktet und den Rest grob so lässt.

        Und bei Steamroller; 1 Decoder pro Integer-Unit.
      • Von Lorin F@H-Team-Member (m/w)
        Klingt doch gut. Habe letzte Woche ein paar AMD-Aktien gekauft
      • Von Schaffe89 Gesperrt
        Naja mal sehen, mit Richland und Piledriver 2.0 wird man sich denke ich recht gut positionieren können und ungefähr das halten können, was man bis jetzt noch hat.
        Ich schätze mal es werden 8x4,5ghz im D0 oder D1 Stepping werden Turbo vll sogar 4,8 ghz, zumindest erscheint das realistisch, wenn Clock Mesh und ein verbessertes Stepping genutzt werden.
        Vielleicht springt auch noch das ein oder andere Prozent mehr IPC heraus.
        An der NB kann man auch noch schrauben, es gibt eigentlich selbst ohne neue Kerne noch ziemlich viel Potenzial.

        Hoffen wir auch Steamroller mit zwei Decodern pro Integer Unit in 28nm mitte 2014.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1037271
CPU
AMD: Finanzanalysten glauben an eine positive Entwicklung nach Neuausrichtung
Wie die Webseite statesman.com berichtet, erwarten Finanzanalysten eine positive Entwicklung durch die Neuausrichtung von AMD. Eine Insolvenz oder ein Verkauf des Unternehmens gelte als unwahrscheinlich.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/AMD-positive-Entwicklung-nach-Neuausrichtung-1037271/
25.11.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/11/amd_fx_8350_rekord__4_.jpg
amd,cpu
news