Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von IronAngel Software-Overclocker(in)
        ist doch normal, je höher der takt, desto kleiner werden die Sprünge, immerhin limitiert der Speicher immer weniger. Preislich gibt es zwischen 1600 % 2133 auch kaum unterschiede, ich glaube da liegen 5-10 Euro dazwischen.
      • Von Rikko Gesperrt
        Zitat von XE85
        Könnte an den Latenzen liegen - 1600 und 1866 CL9, 2133 CL10 - währe halt nicht schlecht gewesen wenn man auch bei den 2133er Modulen welche mit CL9 genommen hätte. Wobei man dann auch wieder anführen könnte das es 1866er auch mit CL8 und 1600er mit CL7 gibt.
        Wäre möglich, wobei aber meist gesagt wird Takt geht vor Latenzen was Leistungsplus angeht.
        Interessant wäre ob DDR3 2133 und schneller , wieder mehr Bedeutung gewinnt beim übertakten der GPU.
      • Von XE85 Moderator
        Zitat von Rikko

        Der Sprung von 1600 auf 1866 MHZ ist noch enorm , scheint aber von 1866 auf 2133 nicht mehr sooooviel zu passieren,
        wie kommts ?
        Könnte an den Latenzen liegen - 1600 und 1866 CL9, 2133 CL10 - währe halt nicht schlecht gewesen wenn man auch bei den 2133er Modulen welche mit CL9 genommen hätte. Wobei man dann auch wieder anführen könnte das es 1866er auch mit CL8 und 1600er mit CL7 gibt.
      • Von Rikko Gesperrt
        Es heisst doch übermäsig sei der DDR3 Speicher der Flaschenhals der integrierten GPU ja ?

        Der Sprung von 1600 auf 1866 MHZ ist noch enorm , scheint aber von 1866 auf 2133 nicht mehr sooooviel zu passieren,
        wie kommts ?

        Stagniert das ganze ab dem Takt langsam oder gäb es nochmals einen ordentlichen Schuss mit DDR 3 2400 ?
        Bzw. ist mittels OC überhaupt DDR3 2400 möglich oder macht da vorher die CPU/Speichercontroller schon dicht ?

        Hab derzeit in meiner 2t Kiste einen kleinen A8-5600 jedoch nur mit G-Skill 1600er , kann das daher leider schlecht testen.
        Ein neues A10 Kaveri System würd mich schon reizen , allein aus der Schrauberlust alles rausquetschen was so auf FM2+ Mini-ITX Basis geht ^^

        Dachte daher an die Kombination der größte Kaveri A10 + 2666 Ram der evtl damit noch mit min 2300-2400MHZ läuft.

        Merci
      • Von Sueff81 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von dookie
        Ich verstehe da noch etwas überhaupt nicht...

        lt. den Artikel vom 04.01 (AMD Kaveri: Erster Benchmark eines A10-7800 und komplettes Line-up für 2014 aufgetaucht)
        erreicht die APU beim 3D Mark 3064 Punkte (A10-7080 + HD7750), ich mit meinen 5-6 Jahre alten q6600 + Redeon HD6850 bekomme 3150 Punkte!!!!!!
        Bin ich jetzt blöde das ich etwas übersehe oder was ist da los?

        Ich würde mir gerne in 3 Monaten endlich ein neuen Pc zusammenstellen und stehe jetzt etwas auf den schlauch.
        Ist die APU so schlecht gegenüber meinen PC auch in der hinsicht das ich grademal 2 GB langsamen DDR2 besitze.
        Kann einfach nicht glauben das dieses so stimmen kann. Rotze PC gg High-Tech = fail?

        Liegt einfach daran, dass ne 6850 schneller ist als ne 7750. Die werden in dem Artikel nicht im CF genutzt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1104247
CPU
AMD Kaveri: Weitere Benchmarks des A10-7850K sowie A10-7800 aufgetaucht - 5-20% schneller als A10-6800K?
Die zwei Webseiten Baidu (chinesisch) und Pugetsystems (englisch) haben einen Test des A10-7800 respektive A10-7850K veröffentlicht, bei denen bisherige Vermutungen größtenteils bestätigt werden. CPU-seitig werden die Vorteile von Steamroller größtenteils durch den niedrigeren Takt ausgeglichen, wohingegen die GPU mit der geringen DDR3-Bandbreite zu kämpfen hat.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/AMD-Kaveri-Benchmarks-A10-7850K-A10-7800-aufgetaucht-1104247/
09.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/A10-7850K_Gaming-Memory-pcgh.jpg
amd,radeon,kaveri,cpu
news