Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Shinchyko Freizeitschrauber(in)
        Zitat von bofferbrauer
        40€, und für einen reinen HTPC eigentlich auch völlig ausreichend


        Schöner Test, die CPU Kerne scheinen hier echt durch den all zu geringen Takt alles auszubremsen, der Grafikpart kann seine Muskeln deshalb kaum ausspielen. Da hoffe ich mal dass bei den höher getakteten Modellen dieses Manko wieder wett gemacht wird.

        Doppelt interessant finde ich den Test auch wegen der PS4, die ja bekanntlich einen 8-Kerner auf Jaguar Basis besitzt, die mit 1,6 Ghz laufen sollen. Auch hier könnte dann der Prozessor dann zur Bremse werden, zumal dieser ja einen deutlich potenteren Grafikchip beinhaltet.

        Njo sofern die Kerne aber vollständig genutzt werden könnte es ggf hinhauen. Was potentielle Konsolenports betrifft könnte es einerseits bedeuten das wir endlich nen deutlichen fortschritt von 4/+ Kernen haben was die Leistung betrifft. Zum anderen aber ja auch vlt einen nachteil, da ja die PS4 den Großteil der Power ausser Graka bezieht und somit bei schlechtem port die CPU was Desktopsysteme betrifft...ihr wisst worauf ich hinnaus will. und ja ich weiß das die PS4 x86 Architektur besitzt. Muss aber net heißen das es auch so leuft wie wir uns das alle wünschen
      • Von Jan565 Volt-Modder(in)
        Ich bin schon auf die anderen gespannt was die bringen werden.
      • Von Pokerclock Moderator
        Ich hatte den A4-5300 meinem Vadder gegönnt. Gepaart mit einer SSD vollkommen ausreichend für das tägliche Surfen und Arbeiten. Dann wird es der A4-4000 auch tun.
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        40€, und für einen reinen HTPC eigentlich auch völlig ausreichend

        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Übrigens könntet ihr auch mal auf der Main verlinken, dass der erste Test zu Temash/ Kabini online gegangen ist:
        Im Test: AMD A6-1450 APU "Temash" - Notebookcheck.com Tests
        Schöner Test, die CPU Kerne scheinen hier echt durch den all zu geringen Takt alles auszubremsen, der Grafikpart kann seine Muskeln deshalb kaum ausspielen. Da hoffe ich mal dass bei den höher getakteten Modellen dieses Manko wieder wett gemacht wird.

        Doppelt interessant finde ich den Test auch wegen der PS4, die ja bekanntlich einen 8-Kerner auf Jaguar Basis besitzt, die mit 1,6 Ghz laufen sollen. Auch hier könnte dann der Prozessor dann zur Bremse werden, zumal dieser ja einen deutlich potenteren Grafikchip beinhaltet.
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        <40€ ist ein echter Kampfpreis!
        Wer dem heutigen Spielemarkt vollkommen den Rücken zugekehrt hat und lieber in der Vergangenheit lebt, der kriegt mit dem Ding ordentlich Power und vor allen Dingen Features für wenig Geld

        Übrigens könntet ihr auch mal auf der Main verlinken, dass der erste Test zu Temash/ Kabini online gegangen ist:
        Im Test: AMD A6-1450 APU "Temash" - Notebookcheck.com Tests
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1069525
CPU
AMD A4-4000: Richland-APU für unter 40 Euro verfügbar
Für den Sockel FM2 stehen AMDs neue Richland-APUs bereit. Gegenüber Trinity bieten die Richland-Chips für das Desktop-Segment deutlich höhere Taktraten von bis zu 4,4 GHz im Turbo-Modus. Mit dem A4-4000 gibt es nun die erste Richland-APU, die im Preisvergleich gelistet und bei Händlern verfügbar ist.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/AMD-A4-4000-Richland-APU-fuer-unter-40-Euro-1069525/
14.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/AMD_A4-4000.jpg
cpu,apu,preisvergleich,amd
news