Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gordon-1979 Volt-Modder(in)
        Zitat von DiZER
        hoffentlich noch für AM3+ !?


        Ich glaube FMx soll dann kommen.
      • Von XD-User Software-Overclocker(in)
        Zitat von Locuza
        Gut das "richtig" in Anführungszeichen steht, richtig oder falsch gibt es eig. auch nicht mehr.

        Bei Steamroller werden die Decoder verdoppelt.
        Bisher gab es einen Decoder der 4 Befehle ausspucken konnte für 4-Integer-Ausführungseinheiten (2 Pro Kern) + FPU und mit Steamroller wird es pro Kern einen Decoder geben, welcher ebenso 4 Befehle ausspucken kann.
        Diese zwei Decoder sind aber an einen Integer-Core gekoppelt, bisher war ein Decoder ja für beide Kerne zuständig.
        Das ändert sich mit Steamroller, wo jeder Kern seinen eigenen Decoder bekommt, allerdings können beide auch für die FPU benützt werden.
        Insgesamt können mit Steamroller dank der 2 Decoder doppelt so viele Befehle weitergegeben werden.
        Bloß je nach Szenario braucht man auch nicht 4 Befehle und es gibt noch einige Konfliktsituationen wo es pausen gibt usw.
        AMD meinte aber das dank des zweiten Decoders 30% mehr Instruktionen heraus kommen, also wenn das 1 zu 1 praktisch ankommt, wären das bis zu 30% mehr IPC.
        Aber die Angabe galt nur für das Front-End, also es können natürlich 30% mehr Instruktionen weiter geleitet werden, aber ob von den 30% auch alle genau so ankommen darf bisher bezweifelt werden.
        Muss man halt abwarten, was praktisch übrig bleibt.


        Vielen Dank, genau das meinte ich
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von DiZER
        hoffentlich noch für AM3+ !?
        Kannst du voll vergessen.
      • Von DiZER
        hoffentlich noch für AM3+ !?
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von KonterSchock
        Warum nicht direkt 512bit?
        Kosten/Nutzen.
        512-Bit verbraucht mehr Platz und würde dir dann auch nur bei 512-Bit Instruktionen helfen, also bräuchtest du erst einmal eine Erweiterung von der ISA (Instruction Set).
        Aber wenn man die Pipes auf 256-Bit erweitert, könnte man schon beide an einer 512-Bit Instruktion rechnen lassen.
        Gerade halt wie es Bulldozer aktuell macht, 2x128-Bit Pipes berechnen eine 256-Bit AVX Instruktion.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1069163
CPU
AMD künftig mit auf 256 Bit verbreiteter Gleitkomma-Einheit?
Geht es nach AMDs aktuellem Architecture Programmer's Manual, so sind künftig 256 statt 128 Bit breite Gleitkomma-Einheiten in kommenden Prozessoren denkbar - so könnte beispielsweise AVX in einem Rutsch berechnet werden und die theoretischen FLOPS verdoppeln sich.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/AMD-256-Bit-Gleitkomma-Einheit-1069163/
10.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Bulldozer-FPU.png
news