Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Pioneer 10
        Wieso ist es fraglich HyperTreading gibt´s doch schon ne weile und bei
        optimierten Programmen gibts´s pi mal daumen 20% an Mehrleistung.


        Das war zu P4 Zeiten so, wo man einen Kern vollgestopft hat.
        Aber wenn eine Anwendung eh schon versucht, mehrere Kerne zu nutzen, dann ist es oft so, dass ein Hauptthread limitiert, einen Kern alleine auslastet und auf den anderen Kernen Rechenleistung brachliegt, die sich auch ohne HT nutzen ließe.
        HT bringt nur dann was, wenn man viele, genauer: (deutlich) mehr vollkommen unabhängige Anwendungen als reale Kerne hat - das mag bei Virtualisierung möglich sein, aber wenn die Dinger in einem Rechner mit beschränkter Aufgabenanzahl zum Einsatz kommen, stellt sich schon die Frage, ob die Technik bei der Berechung weniger, komplexer Probleme irgendwie hilft...

        Zitat von bschicht86
        Will ungern Streiten, sieht dann nämlich nach 2 Fanboys aus, die sich gerade wieder die Köpfe einschlagen wollten...


        Das hat wenig mit Fanboys zu tun, sondern einfach mit Fakten - und deine Behauptung, dass Intel die genannten Techniken 1:1 übernimmt und umbenennt, ist schlichtweg falsch. (Techniken, die 1:1 übernommen wurde, wie z.B. 3dNow wurden auch nicht umbenannt)
        Intels eigene x86-64Bit Erweiterung war schon seit Jahren in der Entwicklung (und nach Vermutung einiger auch schon mehr als serienreif, über ungenutzte Implementierung im Northwood wurde immer wieder spekuliert) und der EM64T Befehlssatz ist auch keineswegs zu 100% mit AMD64 identisch.
        Mag sein, dass man einiges übernommen hat, aber die Lizenz von AMD dient wohl in erster Linie dazu, Kompatibilität zwischen den beiden selbst entwickelten Techniken sicherzustellen. (auch recht brisant im Zusammenhang mit den aktuellen Streitigkeiten: Wenn AMD64 und x86 Lizenz gegenseitig entzogen werden, dürfte Intel in wenigen Monaten eine Alternative haben)
        HyperTransport und QPI haben noch weniger gemeinsam, die verwenden sogar eine unterschiedliche Anzahl an Datenleitungen, eine unterschiedliche Anzahl an Signalen/Takt,...
        "Speichercontroller in der CPU" ist zu guter letzt nicht mehr als ne Ortsangabe, keine Technik - und dementsprechend auch nichts, wo man großartig kopieren konnte.
      • Von Nightmare666 Kabelverknoter(in)
        Ich Glaub ich werde server admin
        An solcher hardware zu Basteln wäre irgendwie geil

        Zitat von CyLord
        Deswegen sind die Hersteller von Software eher bemüht, in Zukunft die Kerne besser auszulasten.
        Im Server Berreich oder in Distributed Computing wird das auch Softwaremäßig von nutzen sein
      • Von bschicht86 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Harlekin
        Ist das deine Art zu diskutieren? Die Gegenargumentation des Anderen gleich als Fanboy- Motiviert abzustempeln?
        Nein, dass ist nicht meine Absicht.

        Aber ich denke nur an die anderen neutralen Leser, die diese oder anderen "Wortgefechte" lesen und so Denken könnten, als wären Fanboys am Werk.

        Sozusagen gegenseitig den Wind aus den Segeln nehmen und schlimmeres verhindern
      • Von Harlekin PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von bschicht86
        Will ungern Streiten, sieht dann nämlich nach 2 Fanboys aus, die sich gerade wieder die Köpfe einschlagen wollten...
        Ist das deine Art zu diskutieren? Die Gegenargumentation des Anderen gleich als Fanboy- Motiviert abzustempeln?
      • Von T-MAXX Freizeitschrauber(in)
        Das Bild erinnert mich irgendwie an Block 4 und die anderen Reaktoren, die in Reihe standen.
        Naja, massig Saft dürfte so ein System bestimmt ziehen und schlecht für die Umwelt sein...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
681267
CPU
64 Kerne unter einer Haube - Intel Nehalem-EX
Auf dem IDF führte Intel eindrucksvoll ihre neue High-End-Server-Plattform Nehalem-EX in einer Live-Demo vor. PC Games Hardware gibt einen Einblick auf die imposante Plattform
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/64-Kerne-unter-einer-Haube-Intel-Nehalem-EX-681267/
09.04.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/04/7.png
intel
news