Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von 45thFuchs Software-Overclocker(in)
        Guten Morgen,

        Naja,ich glaube einfach nicht das x64 sich noch sehr lange hält.
        Entweder 128?bit code in naher Zukunft(10 -15 Jahre dann sind die Festplatten wieder zu gross mit etwas Pech),oder sie bringen halt irgendwann
        wieder etwas komplett neues was der Effizienz oder dem Programmierer mehr Nahekommt.
        Gerade mit GPU Hardware in CPUś könnte eine neue Sprache ja vielleicht das erreichen was AMD mit mantle probiert.
        Aber dann ohne jedes Spiel darauf einstellen zu müssen.
        Nachteil,die x32 und x64 Abwärtskompatibilität würde auch DIE platz auf den neuen CPUś brauchen und somit manchmal Effizienz einbussen.
        Wenn man sich vor allem Quicksync anschaut kann man sich gut vorstellen was die GPU noch so alles könnte bei entsprechendem Einfallsreichtum.
        Ich meine ,das ding braucht nicht viel länger als die 660ti.. und das mit 10 Watt verbrauch.
        Und weiter könnte es bald Grafikkarten im Mainstream obsolet machen,für Gamer wär das toll jedes Jahr nur einen I3 zu kaufen der dann voll Gamingtauglich ist.Naja träume .
        Naja interessanter werden iGPU benches mit DDR4 ,und auf absehbare zeit realistischer

        Edit : Der Treiber bringt in Games nichts fühlbares .
        demnach lass ich die Benches mal sein.(5%?)
        Hab ME3 ,Crysis3 und Bioshock2 gespielt. Kein unterschied.
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von 45thFuchs
        War auch mehr auf spezialisierte einheiten gerichtet,wie videoencoding usw.
        x64 ist auf dauer auch nicht die Lösung.
        x86-64.
        Warum sollte es nicht die passende Lösung sein? Die Spezialeinheiten sind ja sowohl in ARM als auch in x86-64. Ohne die würden beide sehr ineffizient sein in manchen Dingen
      • Von Ryoniichan Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Kinguin
        Ich hab erst gelesen Haswell CPU: Bis zu 30% Mehrleistung durch neue Treiber

        Ich auch. Naja, schade das mein Xeon keine iGpu hat...würd gern auch bischen rumtesten.
      • Von Kinguin
        Ich hab erst gelesen Haswell CPU: Bis zu 30% Mehrleistung durch neue Treiber
      • Von Amigo BIOS-Overclocker(in)
        In LoL 106% wären einfach krass... vllt. lief es bisher einfach nur "schlecht"?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1135429
CPU
Haswell-GPU: Bis zu 30 Prozent Mehrleistung durch neue Treiber
Intel hat neue Treiber für die integrierten Grafikeinheiten der Prozessoren veröffentlicht, die im Fall von Haswell unter Idealbedingungen bis zu 30 Prozent schneller zu Werke gehen sollen. Zudem verspricht Intel in speziellen Fällen einen sparsamen Umgang mit Akkuleistung.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/Downloads/Haswell-GPU-Mehrleistung-Treiber-1135429/
10.09.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Test-Haswell-4770K_b2teaser_169.jpg
downloads