Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von OldboyX Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Snake7
        Und wie wahr das zu den K6-Zeiten?
        ....
        Oh - da hats wohl ein Fanboy erwischt der einen Krieg auslösen möchte weil das Game bei hm nicht geht.
        Rofl.
        Aber lustig die Aussage.
        Kein einziges Wort ist wahr, aber er bringt das so überzeugend rüber, das könnte doch wirklich jemand ohne Meinung und Fachwissen einfach kopieren und verbreiten.

        Zum Einen besitze ich kein Brink (das Genre und Setting interessieren mich wenig) und zum Anderen solltest du dich mal informieren.

        Viele Entwickler arbeiten gezielt mit einem GPU-Hersteller zusammen bei ihren Spielen und das schlägt sich IMMER in besserer Performance in selbigen Spielen wieder (wieso sie das machen? Tja, jeder vernünftige Mensch würde sagen Geld oder Gratis-Support). (Beispiele werden für jemand faulen wie dich der so gehaltvoll posted aber nicht extra angeführt, da darfst du Google selbst bedienen). Schon das ein oder andere Mal kam es dazu, dass es gröbere Probleme gab beim anderen GPU Lager (Batman AA Antialiasing hallo?) und die GPU-Hersteller werben dann natürlich gerne mit Benchmarks von den Spielen die sie "gesponsored" haben und in denen sie extrem gut dastehen.

        Brink basiert auf id-tech Engine und was Carmack sagt (bezüglich welches GPU Lager er bevorzugt und wieso) kannst du ja hier auf PCGH in einem Interview nachlesen.

        Zudem kannst du auch hier auf PCGH nachlesen, dass Nvidia von 2010 auf 2011 im Q1 5% Marktanteil im Desktopgrafikkartenbereich und 8% Marktanteil im Notebookgrafikkartenbereich eingebüßt hat.

        Die letzten Spiele mit GPU-PhysX waren Mafia 2 (August letztes Jahr) und Metro 2033 (März letztes Jahr) und seither gibt es wieder ganze EIN Spiele (Alice) das wieder auf GPU-PhysX setzen wird. Juhuu - must have Technologie... NICHT.
      • Von quantenslipstream Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        gleich mal ein Patch zur Veröffentlichung rausbringen, ist ja lächerlich.
        Die sollen endlich mal vernünftige Games entwickeln, die auch vernünftig laufen.
      • Von Snake7 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Quake2008
        Tja der Herrsteller kann nicht millionen von Konfigurationen an PC´s in den eigenen Studios bereithalten, um jeden Fehler zu provozieren bzw nachzustellen das geht nun mal nur über uns, wenn die Fehler protokoliert und weitergeleitet werden können die Programmierer die Fehler erst dann ausfindig machen und beheben.
        Und wie wahr das zu den K6-Zeiten?
        Da gabs Nvidia und Ati, Intel und AMD, - es gab genau den selben Markt wie jetzt.
        Also einfach mal aufhören irgend welches Zeug zu labern.
        Ist ja lächerlich.

        Der Grund ist relativ einfach - wie immer - das Geld.
        Ein Game wird über Jahre entwickelt und das kostet Geld - es kommt aber keins rein.
        Man haut das Game raus und alle kaufen es oder zumindenst viele und schon ist wieder Geld drin wovon ein bisschen ins nachpatchen geht.

        Zitat von OldboyX
        Das würde ich da eher als die letzten Verzweiflungstaten eines bestimmten anderen Herstellers sehen, der zunehmend an Marktanteilen einbüßt und für dessen proprietäre Physik-Effekte sich bald keiner mehr interessieren wird.

        Oder aber manch eine Spieleschmiede hat noch nicht gemerkt, wie viele Leute AMD / ATI Gpus haben und glauben diese Zielgruppe sei "zu vernachlässigen". Schwer getäuscht kann man da nur sagen.

        Oh - da hats wohl ein Fanboy erwischt der einen Krieg auslösen möchte weil das Game bei hm nicht geht.
        Rofl.
        Aber lustig die Aussage.
        Kein einziges Wort ist wahr, aber er bringt das so überzeugend rüber, das könnte doch wirklich jemand ohne Meinung und Fachwissen einfach kopieren und verbreiten.
      • Von OldboyX Freizeitschrauber(in)
        Zitat von marcus_T
        Nur das der Day One Patch für Ati User nix bringt.
        ich glaub ohne ne .exe umzubennen oder auf patches warten zu müssen geht mit AMD Ati karten bald garnix mehr.

        Das würde ich da eher als die letzten Verzweiflungstaten eines bestimmten anderen Herstellers sehen, der zunehmend an Marktanteilen einbüßt und für dessen proprietäre Physik-Effekte sich bald keiner mehr interessieren wird.

        Oder aber manch eine Spieleschmiede hat noch nicht gemerkt, wie viele Leute AMD / ATI Gpus haben und glauben diese Zielgruppe sei "zu vernachlässigen". Schwer getäuscht kann man da nur sagen.
      • Von da_exe Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Ob4ru|3r
        Persönlich finde ich ZeroDay-Patches ja eher armseelig, zeigt es doch dass ein Spiel unfertig rausgehauen wird und erst beim Kunden fertig gepatched wird ... aber das ist heutzutage leider fast normal, Termindruck ftw.


        Damit wollte ich nich sagen, das ich day1 patches gut heiße, ganz im Gegenteil, ich hätt lieber ein Komplett sorglos Paket. Aber je aufwändiger die Games werden, umso öfter müßen wir uns anscheinend daran gewöhnen. Da Patch 2 schon in Arbeit is, zeigt doch, das die Bug Reports ernst genommen werden.
        Aber über manche Sachen kann ich mich auch nur wundern. Wie angesprochen, die Performance/Sound Probs und Steamabstürze. Das müßte eigentlich nich unbedingt sein. Hinzu kommen noch kleinere Sachen wie zb. das Bots nich von Turrets teilweise erkannt werden.
        Aber wie gesagt wurde, besser day1 Patch/es als langsamer bis gar kein Support.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
824405
Brink
Post im Bethesda-Blog
Brink wird in Deutschland erst morgen erscheinen und schon ist der erste Patch veröffentlicht worden. Dieser soll die Steam-Abstürze besser dokumentieren und Fehler beim Speichern beheben. Ein zweiter Patch, der sich vor allem um die Performance-Probleme der Spieler kümmern soll, wird derzeit entwickelt.
http://www.pcgameshardware.de/Brink-Spiel-19380/News/Post-im-Bethesda-Blog-824405/
12.05.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/05/VaultSlide.jpg
brink,bugs
news