Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Asus4ever
        Na, Vorbestellzeugs eben...Nichts wirklich überraschendes...
        PS: "UltraBook" Eine Idee von Intäääl!
      • Von butter_milch Software-Overclocker(in)
        So schlimm ist das ganze zum Glück nicht. Ich persönlich weigere mich für ein Spiel zu bezahlen, wenn ich nicht 100% des offiziellen Inhalts genießen kann, aber das trifft bei BL2 nicht zu.

        1. nur GameStop hat einen eigenen Vorbesteller-DLC
        2. bietet GameStop auch den Zugang zum Premier Club und damit alle Boni an
        3. soll es so sein, dass sämtliche Vorbesteller-DLCs im Nachhinein für kleines Geld bei Steam angeboten werden (das hat mir Randy Pitchford persönlich gesagt )
        4. kann man vorerst sicherlich auf den DLC verzichten

        Ich habe allerdings trotzdem bei GS vorbestellt. Kostet mich genausoviel wenn nicht sogar etwas weniger als bei Steam und kommt in einer schönen Packung daher. Warum also nicht
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Mich nerven diese Vorbestellboni zum Teil auch. Wegen denen werde Ich ein Spiel garantiert nicht eher vorbestellen. Negativ ist auch, dass man von Shop zu Shop verschiedene Boni bekommt. Sofern diese Vorbestellerboni dann auch noch exclusiv bleiben, ist das wirklich schlecht.

        Die DLCs von Teil 1 waren ja allesamt in Ordnung. Einzig Mad Moxxis Underdome Riot war nicht der Burner, aber der Rest war super. Ich hoffe nur, dass es bei Borderlands 2 nicht ettliche Mikro-DLCs geben wird wie z.B. bei Saints Row 3. Das wäre wirklich schade.
      • Von lol2k BIOS-Overclocker(in)
        Selbst nach Jahren verstehe ich diese Vorbestellboni nicht - gehöre ich zum alten Eisen, habe ich was verpasst oder muss das heute so?
        Wie zum Henker soll man denn an alle Inhalte gelangen um das Spiel letztendlich in vollem Umfang genießen zu können?
        Diese "Zerstückelung" eines Spiels macht mich ärgerlich - ich möchte alles wenn ich den vollen Preis bezahle - das ging doch vor Jahren auch!

        Bleibt zu hoffen dass dieser mini-content namens "Vorbestellboni" und die vermutlich zahlreichen mini-dlcs die noch folgen werden irgendwann im Steam Sale für einen unverschämt günstigen Preis auftauchen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1021336
Borderlands 2
Borderlands 2: Neuer Trailer zeigt Vorbestellboni in den USA
Wer das Shooter-Rollenspiel Borderlands 2 in den USA bei Gamestop vorbestellt, erhält als DLC den Creature Slaughter Dome. Hier tritt man gegen allerlei gefährliche Kreaturen an und sammelt fleißig Loot ein
http://www.pcgameshardware.de/Borderlands-2-Spiel-19285/News/Borderlands-2-Neuer-Trailer-zeigt-Vorbestellboni-in-den-USA-1021336/
29.08.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/08/Borderlands_2__Creature_Slaughter_Dome_Trailer_HWC_StartScreen.jpg
news