Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Naja, da find Ich diese Mappacks für CoD noch um einiges unverschämter. Dort bezahlt man 15€ für 5 Maps, die dann auch noch aus den Vorgängern recycelt wurden^^

        Für viele Spiele legen die Leute hier gerne 40, 50€ hin, die dann keine 10, 15 Stunden Spielspaß bieten. Da ist Borderlands 2 mit seiner Spieldauer ja schon richtig günstig. Außerdem ist da noch der exzellente Koop dabei, sowie der Lan-Modus. Welches Spiel bietet das heute noch? Und wenn die DLCs so werden wie bei BL1, dann kann man da auch nicht viel meckern. Bis auf dieses Mad Moxxis Dingsda, waren bei BL1 eigentlich alle DLCs okay.

        Bei BF3 motzt ja auch keiner, wenn neue Maps kommen^^

        Natürlich wäre mir ein richtiges Add-On auch lieber, aber wenn Ich schon Geld für DLCs ausgebe, dann geb Ich es bei BL2 aus. Und das gerne, weil mir das Spiel einfach sehr viel fürs Geld bietet!
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Ist und bleibt einfach nur verarsche, nihct mehr und nicht weniger.
        Direkt beim Release sowas herauszubringen ist doch ne Frechheit, sie wollen auf biegen und brechen Geld machen.
      • Von Schokomonster Freizeitschrauber(in)
        Und auch bei dem Spiel gilt für mich der einzig wahre Release ist der GotY Release
      • Von Shmendrick Freizeitschrauber(in)
        Also bis auf Maxxi Dome war für mich jeder Dlc von Bl1 sein Geld wert,und zum ersten DLC für die Vorbesteller frei,war ja jedem selbst Überlassen ob er Bestellt oder nicht.Wenn die DLC`s den gleichen Umfang haben werden sind sie ihr geld mit Ziemlicher sicherheit mehr Wert als jedes Dumme Mappack für 15€,und die DLC für BL 2 sind noch billiger.
      • Von RRCRoady Freizeitschrauber(in)
        Zitat von dustyjerk
        selbst Spieler "älter Schule" haben damals für Add-Ons Extra bezahlt! Ich erinnere mich da nur an StarCraft und Warcraft III!
        Genau das ist der springende Punkt für mich. Wenn ein DLC verglichen mit "früher" ein vollwertiges Add-On ist, dann akzeptiere ich dies auch. Und im Fall Borderlands war dies auch bisher so. Bleibt halt nur zu hoffen dass sie beim zweiten Teil bei den DLC's / Add-On's nicht am Umfang sparen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1026330
Borderlands 2
Borderlands 2: Weitere DLCs separat zum Season-Pass geplant
Seit letzter Woche ist Borderlands 2 im Handel verfügbar. Mit dem Season-Pass konnte man eine Lizenz für insgesamt vier Erweiterungen erwerben - Gearbox-Chef Randy Pitchford hat nun auch DLCs abseits des Season-Pass angekündigt.
http://www.pcgameshardware.de/Borderlands-2-Spiel-19285/News/Borderlands-2-DLCs-separat-zum-Season-Pass-geplant-1026330/
26.09.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/09/borderlands-2-physx-10.jpg
borderlands 2,gearbox
news