Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von Lichterflug

        Macht in Summe rund 2000€ für den Wechsel. An sich überschaubar, aber für welchen Nutzen? Auf Amazon gibts rund 50 Filme. Die meisten sind Importe, Upscaling, Dokumentation oder noch nicht erschienen.
        Bei mir würde die Summe gerade mal für Player und Receiver reichen aber selbst wenn es für alles nur 1000 Dublonen wären täte ich mich sehr schwer
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Falls man das Medium komplett ausnutzen möchte, kämen aber auch noch Dolby Atmos Lautsprecher hinzu.
      • Von Lichterflug Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Dr Bakterius
        Wenige und gleichzeitig teure Player und dazu die Preise für die wenigen Scheiben die nichtmal alle wirklich die Qualität bieten. Das alles macht die Geschichte eher nur für reichere Technikfreaks interessant. Bei der Masse dürfte sicherlich auch das TV Gerät und Home Cinema fehlen für den wahren Genuss. In der Summe derzeitig einfach zu hohe Kosten für den wenigen Genuss
        Ich hatte mir die Tage mal die Preise für entsprechende Geräte angeschaut. Mit der Prämisse, dass der Fernseher UHD Premium (inkl. HDR) darstellen muss.
        Da ich selbst einen Fernseher, BD-Player und einen AV-Receiver (HDMI 1.4) besitze, müsste ich entsprechend alle meine Full-HD-Geräte austauschen, die aktuell rund 8 Jahre alt sind.

        - Samsung UE48JS8500 EU 121 cm (48 Zoll) Curved 4K Ultra (1400€)
        - Samsung UBD-K8500/EN 3D Curved Blu-ray Player (500€)

        - Onkyo TX-NR646 (B) 7,2-Kanal Netzwerk-AV-Receiver (450€)

        Macht in Summe rund 2000€ für den Wechsel. An sich überschaubar, aber für welchen Nutzen? Auf Amazon gibts rund 50 Filme. Die meisten sind Importe, Upscaling, Dokumentation oder noch nicht erschienen.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Wenige und gleichzeitig teure Player und dazu die Preise für die wenigen Scheiben die nichtmal alle wirklich die Qualität bieten. Das alles macht die Geschichte eher nur für reichere Technikfreaks interessant. Bei der Masse dürfte sicherlich auch das TV Gerät und Home Cinema fehlen für den wahren Genuss. In der Summe derzeitig einfach zu hohe Kosten für den wenigen Genuss
      • Von bumi PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Stryke7
        Welche Handys bekommen denn nur ein Jahr Updates?
        Ein jahr ist vllt. etwas sehr hart bemessen, aber Huawei hatte beim P6 z.B. nach 18 Monaten den Support eingestellt und bei diversen Geräten die knapp 2 Jahre alt sind, muss man jeweils um Updates bangen. Allzu weit hergeholt ist die Aussage somit nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1191648
Blu-ray-Technik
UHD-Blu-Ray: Marktstart verläuft wie erwartet holprig
Der Start der UHD-Blu-Ray ist von Unzulänglichkeiten überschattet: Neben wenigen Filmen mit entsprechendem Bildmaterial in nativ hoher Auflösung, hapert es auch an tatsächlich vollwertigen Abspielgeräten. Zudem sind sich die Hersteller teilweise uneins bei der Vermarktung. Als Lichtblick für die Marktdurchdringung könnte Sonys kolportierte Playstation 4 herhalten.
http://www.pcgameshardware.de/Blu-ray-Technik-Thema-256540/News/UHD-offizieller-Marktstart-holprig-1191648/
07.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/09/Ultra_HD_Logo-pcgh_b2teaser_169.jpg
blu-ray,uhdtv
news