Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Leider wird es wohl auch so kommen weil man ja lieber den gleichen Preis für nix in der Hand bezahlt.
      • Von Noxxphox PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        bakterius das nenn ich motivation

        ne mal im ernst ich glaub das zeug wird sich ned durchsetzn
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Mir ist es letztlich Lachs, mich könnten vielleicht noch um die 20 Jahre interessieren danach werde ich sowieso unter den Acker gepflügt
      • Von DBGTKING Software-Overclocker(in)
        Also für mich wäre DVD,Bluray her zu wenig und ich verwende kaum noch das medium.Ich habe ein netztlaufwerk und das meiste eh in digital.Ich habe zwar gestern ein Problem bemerkt.Sobald ich was von dem Computer mit Higend Mainboard das extra ein higend Netztwerkchip drin hat langsamer ist als das onboard netzwerkchip.Irgendwas stimmt da nicht.Sobald ich das vom Netzlaufwerk auf den intere Festplatte die wo eine SSD ist kopiert habe,ging es auf einmal merkwürdigerweise schneller.Da wird doch nicht das Mainboard am Kaputt gehen sein,dabei ist es ja noch in der Garantie.
        Ansosnten bis auf das problem ist es ja schon schneller als das Medium ins Laufwerk zu stecken.Die meisten werden das wohl so machen.Dazu brauche ich kein Internet ,ich bin also unabhängig vom Internet das es nur ne verbingen vom Computer zum Laufwerk gibt.
      • Von Schmandt Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Homerclon
        BDXL gibts ja schon eine ganze weile (2010), nur nicht mit MDISC. Und ich glaube nicht das in 1000 Jahren noch jemand die Spiele spielt die heute erscheinen.


        Zudem funktionieren die Spiele nicht mehr da die Server down sein werden.

        1000 Jahre sind zwar schön und gut, aber ich behaupte das in spätestens 200 Jahren die Discs nicht mehr gelesen werden können. Die kodierung wird vergessen sein und Lesegeräte werden dann wohl auch keine mehr existieren.

        Ich meine es gab mal ne Meldung von der NASA das viele Datenträger von der Mondlandung nicht mehr gelesen werden konnten da keine Geräte dafür mehr da waren und keiner das Format der Daten kannte, da alle in Rente oder Tot waren die es wissen könnten.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1195967
Blu-ray-Technik
MDISC mit 100 GB: BDXL-kompatible Medien mit 1.000 Jahren Lebenszeit
Schon seit einigen Jahren gibt es DVDs und Blu-rays mit der auf sehr lange Speicherdauer ausgerichteten MDisc-Technik. Der Hersteller Verbatim hat nun Medien mit 100 GByte Speicherkapazität vorgestellt, die mit jedem BDXL-Brenner kompatibel sind und Daten für 1.000 Jahre sicher speichern können.
http://www.pcgameshardware.de/Blu-ray-Technik-Thema-256540/News/MDISC-mit-100-GB-BDXL-kompatible-Medien-mit-1000-Jahren-Lebenszeit-1195967/
21.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/mdisc-pcgh_b2teaser_169.jpg
blu-ray,blu-ray-brenner
news