Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von SnugglezNRW Software-Overclocker(in)
        !Spoiler Warnung!

        die ersten 18 min Gameplay wurden veröffentlicht.

        https://www.youtube.com/w...

        und schon sehen wir die typischen Soulslike Systeme zur Character individualisierung. eine Hand voll Attribute, Waffen skalieren wieder nach dem A B C Prinzip... was will man mehr?
        weiter scheint es wieder wie in DemonSouls eine Art Hub zu geben von wo man sich zu einzelnen gebieten teleportieren kann.
        in dem Video sieht man auch wie wie flüssig sich das ganze spielen lässt. Auch scheint es kaum beim teleportieren kaum Ladezeiten zu geben.

        einfach nur GEIL
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von SnugglezNRW

        Aber ob Bloodborne sich mit dieser offensiven Spielweise gegen die anderen Soulstitel ...
        Wir müssen natürlich auch bedenken, das Bloodborne kein Souls Spiel ist. Man hat den Namen vermutlich nicht ohne Grund komplett ohne "Souls" ausgestattet.
        Es steckt zweifelsohne viel Souls in BB, aber wir wissen nicht welchen "neuen" Weg From gehen will (Stichwort keine Spells/Miracles).
        Ich glaube nicht das man alleine Blut gegen Seelen getauscht hat.^^

        Zitat
        Wir stehen kur vor dem Release und es sind bis jetzt auch leider noch nicht ausreichend Informationen bekannt um die Glaskugel anzuschmeissen.
        Daher ist alles gesagte von mir eh nur eine Vermutung
        Was Infos angeht steht man bei BB echt noch im dunkeln.
        Man weis nicht ob man das wichtigste bereits gesehen hat, oder ob doch nur 10% der Mechanik bekannt sind.
        Es fehlt das komplette Skillsystem, die Sache mit der Verwandlung, der Wiederspielwert uvm.

        Zitat
        Ich gehöre aber zu den Leuten die das Spiel definitiv blind kaufen werden.
        Definitiv.
        Ich warte schon darauf endlich die CE bestellen zu können.
        Ich glaub das wird meine erste CE überhaupt.^^

        Die Spanier machens vor. Ich hoffe Amazon.de zieht bald nach.
        Bloodborne - Edición Collector's: playstation 4: Amazon.es: Videojuegos
      • Von Kinguin
        Zitat von SnugglezNRW
        ...
        für mich wird es ebenfalls ein Pflichtkauf
        Es ist halt anders ,aber genau deshalb finde ich es so interessant
        ein DarkSouls 3 (oder 4) hätte ich doch persönlich wieder langweilig gefunden ^^ auch wenn ich in Demon Souls und dark Souls 1 Unmengen an Zeit verbracht habe
        Dark Souls 2 muss ich aber auch irgendwann nachholen
      • Von SnugglezNRW Software-Overclocker(in)
        Ich kann mir schon denken warum Fromsoftware so vorgeht.

        Aber ob Bloodborne sich mit dieser offensiven Spielweise gegen die anderen Soulstitel behaupten kann weis ich aber denoch nicht.
        Allgemein betrachtet fehlt mir da ein wenig die Entscheidungsmöglichkeiten des Spielers wie er selbst seinen Character durch die Level bringt.
        Das war mit die größte stärke der Souls Spiele. Der Spieler konnte komplett frei entscheiden wie er seinen Character ausbaut und konnte durch die Vielfalt an Möglichkeiten seinen eigenen Spielstiel verwirklichen.
        Dies scheint mir jetzt ein wenig in Bloodborne zu fehlen.

        ich spiele mittlerweile jedes Souls spiel auch lieber ohne Schild, einfach weil nach rund 500 Spielstunden es für mich keine Gefahren mehr im Unwissenden gibt.
        ich glaub ich würde auch in BB keinen Schild verwenden wenn es einen gäbe (gleiche Mechaniken vorraussetzend).

        Wir stehen kur vor dem Release und es sind bis jetzt auch leider noch nicht ausreichend Informationen bekannt um die Glaskugel anzuschmeissen.
        Daher ist alles gesagte von mir eh nur eine Vermutung

        Ich gehöre aber zu den Leuten die das Spiel definitiv blind kaufen werden.
        Fromsoftware hat mich in den letzen Jahren einfach überzeugt. Ich bin seit DemonSouls dabei und alle bisherigen 3 Teile waren einfach nur klasse! Auch die Patchpolitik seitens Fromsoftware hat mich überzeugen können.
        Die DarkSouls DLCs waren super und für kleines Geld zu bekommen. Und hier hat man für sein Geld auch richtig was bekommen, nicht so wie bei diversen anderen Entwicklerstudios wo man 5 Euro zahlt damit man eine grüne Mütze tragen darf.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von SnugglezNRW

        als man mit der Soulsreihe anfing hat man schnell gelernt das es wichtig ist langsam und vorsichtig das gebiet zu erkunden. Dem Spieler wurde ein defensives Vorgehen nahezu eingeprügelt. Versuchte man als Neuling Gegnergruppen zu skippen, so wurde man schnell wieder des besseren belehrt.
        In BB hingegen möchte der Entwickler das der Spieler aggressiver/offensiver vorgeht.
        Ich weis daher nicht in wie fern sich der Titel dann noch Soulslike anfühlen kann.
        Ich denke der Entwickler will hauptsächlich das du in Kämpfen aktiver vorgehst. Dich langsam in den Gebieten vortasten kannst du ja immer noch, nur kannst du dich jetzt beim durchschreiten nicht mehr hinter einem Schild verstecken.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1148217
Bloodborne
Langes Gameplay-Video zum kommenden PS4-Hit
Hier könnt ihr euch ein brandneues, über sieben Minuten langes, Gameplay-Video zu Bloodborne (From Software) ansehen. Der Clip wurde von Sony Hongkong veröffentlicht. Die eingeblendeten Erklärungen dürften sich auf die Steuerung beziehen. Selbst Hand anlegen an Bloodborne dürfen PS4-Besitzer dann ab dem 25. März.
http://www.pcgameshardware.de/Bloodborne-Spiel-54461/Videos/Langes-Gameplay-Video-zum-kommenden-PS4-Hit-1148217/
18.01.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/01/FC5AF122-9D0C-6A1D-0AE93E03AE9C19E3_b2teaser_169.jpg
bloodborne,from software,action-adventure
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/1/61443_sd.mp4