Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Thorbald35 PC-Selbstbauer(in)
        Von nem D2 in modern und hübsch hab ich (und das halbe D3 Forum, die andere Hälfte ist zu jung behaupte ich) schon länger geträumt. Ich weiß aber auch, dass ein Spiel, dass damals super funktionierte, heute nicht genauso aufgeht. So gut es auch war/ist, lebte es doch vom arg verkorksten Balancing, welches nur dank Duping etc. wirklich aufging. Sehr viele Chars waren mit must have Runenwörtern ausgestattet, welche aus Runen bestanden, die die meisten nach mehrjährigem Farmen nie zu Gesicht (Selffound) bekommen haben.

        Es gilt das gute alte Feeling aufrecht zu erhalten und mit aktuellen komfort zu paaren, ohne die Essenz zu verfälschen...
        Das ist viel leichter gesagt als getan und nach jüngsten Remaster Erfahrungen (Star Craft) denke ich, wir bekommen höher aufgelöste Sprites/Auflösung und vielleicht die Möglichkeit, Items aus eigener Kraft zwischen den Chars tauschen zu können (sehr wichtig). Der sichtbare Karten Ausschnitt wird wohl der Auflösungen entsprechend vervielfacht und hoffentlich beim Balancing berücksichtigt. Wenn man mit Streuschuss nun ca. 4 Mal soviel Gegner Killen (Karte größer) kann, sind Melees im Nachteil, Sichtweiten und Aktionsradien müssen angepasst werden usw.

        Das Potenzial was in Diablo 2 steckt, wird aufgrund des Aufwandes, sicher nicht freigegeben. Dennoch, vielleicht wird es vielleicht besser als erwartet. Ist halt nen Remaster und kein Remake. Ein Remake würde wohl auch Dinge so verändern dass besagte Essenz flöten ginge.

        Ich wünschte mir, man würde bei Diablo 4 (es heisst, Blizzard arbeite dran), look (ruhig 3D) und Stimmung sowie Skilltree und Synergien (samt Gewichtung) als auch Runenwörter aus Diablo 2 übernehmen und mit guten Endgame (auch für Solisten) paaren.
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        Zitat von e4syyy
        Wie wäre es einfach mal mit Warcraft 4?!
        Dafür scheint Blizzard die Manpower bzw. der Brain zu fehlen .
      • Von e4syyy Software-Overclocker(in)
        Wie wäre es einfach mal mit Warcraft 4?!
      • Von IceGamer Freizeitschrauber(in)
        Gehen Blizzard die Ideen aus??

        WC3 braucht nun wirklich kein Upgrade, da würde es reichen, wenn man das alte Battlenet überarbeitet. Remakes von WC 1 oder 2 wären da deutlich interessanter (Remake, kein Remastered).

        Noch viel lieber hätte ich aber ein WC4.
      • Von Gripschi Software-Overclocker(in)
        WC3 mit besseren Mod Support wäre direkt gekauft.

        Diablo 2 aufgehübscht und besseres UI wäre wohl auch drin. Ich komm mit D2 nicht auf einen Nenner.

        Bis dahin tut es Path of Exile.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 07/2017 play³ 07/2017 Games Aktuell 07/2017 buffed 12/2016 XBG Games 07/2017
    PCGH Magazin 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1230840
Blizzard
Blizzard: Neue Stellenanzeige gibt Hinweise auf Remaster von Diablo 2 und Warcraft 3
Blizzards Arbeit an Remastered-Versionen von Diablo 2 und Warcraft 3 scheint zur Gewissheit zu werden. Eine neue Stellenanzeige gibt Auskunft über eine freie Stelle im Bereich Classic Games. In der Beschreibung wird explizit erwähnt, dass die Spiele Starcraft, Diablo 2 und Warcraft 3 wiederhergestellt werden sollen.
http://www.pcgameshardware.de/Blizzard-Firma-15293/News/Neue-Stellenanzeige-gibt-Hinweise-auf-Remaster-von-Diablo-2-und-Warcraft-3-1230840/
17.06.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/11248963225-Blizzard_Entertainment_Logo_b2teaser_169.jpg
news