Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von OctoCore Lötkolbengott/-göttin
        Kantenglättung ist eine Sache - Änderungen des Stils eine ganz andere Baustelle. Dazu gehört auch die Farbgebung.
        Ich kurbel auch nicht am TV, um den (gewollten) Blaustich bei Minority Report zu entfernen oder andere Tönungen bei anderen Filmen.
        Zu schade, das man bei Comics (oder von mir aus Graphic Novels) die Bilder nicht austauschen kann, wenn einem der Stil des Zeichners nicht gefällt.
        Wie wäre es mit einem Vollfarb-Mod für Frank Millers Sin-City-Serie? Die ist manchen Leuten bestimmt zu monochrom.
        Und die Bilder aus Picassos Blauer Periode sind mir irgendwie zu... öhm... blau.
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Kubiac
        Tut mir Leid, aber Sweet FX ist genauso nützlich wie ein Kropf.
        Wirklich was gebracht hat es bis jetzt in keinem Spiel etwas.
        Wer installiert sich sowas??
        Jeder Entwickler hat sich beim Grafikstil seines Spiels etwas dabei gedacht und jetzt kommt jemand und wirft mit einem Filter alles über den Haufen.
        Sorry, aber du hast NULL Ahnung von SweetFX

        1. kann man die Parameter in der .ini so einstellen, daß z.B. nur das Bild geschärft wird und die Kanten geglättet werden, alles andere aber unverändert bleibt...

        2. muss der Grafikstil des Entwicklers nicht immer das Non-plus-ultra sein...Dishonored ist im Originalzustand viel zu blass und es fehlt deutlich an Kontrast ! Die SweetFX-Kantenglättung ist z.B- bei Bioshock Infinite oder Crysis 2 um einiges besser als das matschige FXAA bzw. PostMSAA...

        3. musst du das schon jedem selbst überlassen, ob er den Grafikstil nach eigenen Vorlieben verändert !
      • Von Kubiac Software-Overclocker(in)
        Tut mir Leid, aber Sweet FX ist genauso nützlich wie ein Kropf.
        Wirklich was gebracht hat es bis jetzt in keinem Spiel etwas.
        Wer installiert sich sowas??
        Jeder Entwickler hat sich beim Grafikstil seines Spiels etwas dabei gedacht und jetzt kommt jemand und wirft mit einem Filter alles über den Haufen.
      • Von criss vaughn BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von OctoCore
        Bei mir bleibt die Tönung drin - gehört schließlich als Stilmittel zum optischen Gesamtkonzept des Games.
        Ohne sie wirkt das Ambiente deutlich kühler.

        Sehe ich auch so, da die Gesamtfarbarchitektur auf den amerikanischen Flaggenfarben basiert, würde man die gewollte Stimmung der Entwickler abschwächen .. aber klar, wem es nicht gefällt Trotzdem brachte mir SweetFX bis jetzt bei keinem Spiel einen wirklichen Mehrwert^^
      • Von OctoCore Lötkolbengott/-göttin
        Bei mir bleibt die Tönung drin - gehört schließlich als Stilmittel zum optischen Gesamtkonzept des Games.
        Ohne sie wirkt das Ambiente deutlich kühler.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1100781
Bioshock Infinite
Bioshock Infinite: Rotstich entfernen mit Sweet FX
Mit Sweet FX lassen sich aktuelle Top-Titel einfach und schnell optisch aufpolieren! Auch bei Bioshock Infinite wirkt das kostenlose Programm Wunder, wie man in unserem Video sehen kann. Das passende Preset findet man hier: http://sfx.thelazy.net/games/preset/262/
http://www.pcgameshardware.de/Bioshock-Infinite-Spiel-18983/Videos/Sweet-FX-Bioshock-Infinite-grafisch-verschoenern-mit-diesem-Gratis-Tool-1100781/
10.12.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/12/D764B8E3-C452-5158-1F2573A168EC111E.jpg
sweetfx,bioshock infinite,ego-shooter
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/12/55374_sd.mp4