Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Broiler PC-Selbstbauer(in)
        Die Grafik ist immer noch überwältigend, wenn man sie mit Teil 1 vergleicht sindes die kleinen Änderungen. Aber Es ist genau dieser Grafikstil die zu dieser extrem dunklen, kranken Atmospäre verhilft, echt geil.
      • Von Phone Schraubenverwechsler(in)
        hi ho hier mal ein bild auf mx auflösunf und max det.
        http://www.bilder-hochlad...

        so falscher link ^^


        geht das nicht besser unter dx 9 spruch unter windows xp
        oder is es einfach verlerhaft.. mein bioshock 1 sag wesentlich besser aus unter xp oO

        das meine frage ^^
      • Von tils Freizeitschrauber(in)
        ich hab bio2 nun durch und muss sagen, dass ich insgesamt zufrieden bin. ich hab den ersten teil drei mal durch gespielt und hatte dementsprechend hohe erwartungen.
        der einstieg ist mir überraschend schwer gefallen. es kam mir erst wie eine art mod vor, nix neues und blöde engine.
        nach max. zwei stunden war ich dann aber blitzartig im gewohnt geliebten bioshock-sog.
        die restlichen acht stunden waren mal wieder eine schöne zeit.
        die grafik hat mich dann irgendwann auch nicht mehr gestört, sie hat mir sogar in vielen momentan sehr gut gefallen (es sind eigentlich "nur" die texturen und die charakter veraltet, licht/schatten sind hammer).
        also wenn es 35€ kosten würde und bioshock 1.5 heissen würde, wäre es perfekt
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        - Wenn ich mit -DX9 starte, habe ich dann schöne Kantenglättung, aber mir bleiben DX10-Effekte verwehrt? Wieviel macht das dann aus, was fehlt?
        Es fehlen ein paar Wasserspritzer und ein paar Detail-Shader, nicht wirklich nennenswert imo.
        Zitat
        - Und das mit der globalen Beleuchtung habe ich auch nicht ganz verstanden, sieht das Spiel also insgesamt besser ohne diese Funktion aus? Wie kann denn das sein, fehlt dann nicht einiges an Atmosphäre?
        "Globalen Beleuchtung" meint bei Bioshock nicht das klassische "Global Illumination", sonder schlicht eine vereinfachte Lichtqualität - ergo sieht das Spiel ohne GB besser aus.
        Zitat
        - Und wie aktiviere ich EAX? Muss man da nur die richtige .ini-Datei suchen und da dann bspw. EAX=1 oder sowas eintragen?
        Mit einer X-Fi ist es automatisch an, den Ini-Eintrag auf "1" zu setzen, funktioniert evtl. bei Intel-HD auch.
      • Von Holdrio Gesperrt
        Globale Beleuchtung deaktiviert doch die dynamische Beleuchtung HDR wenn ich nicht irre = schlechter.
        Global ist ja auch automatisch deaktiviert wenn man Grafik auf Hoch stellt.

        Für EAX in der SP.ini den UseEAX auf True stellen.
        Wenn man schon mal in dem Ordner ist in der User.ini auch gleich Tasten mit SetFOV 85-90 je nach Geschmack und InjectBioammo für EVE selber nachladen können wählen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
704618
Bioshock 2
Viel Stimmung, wenig Grafik
Wie sein Vorgänger basiert auch Bioshock 2 auf der Unreal Engine 2.5. Stimmig ist die Optik zwar nach wie vor, grafisch ist das Rapture-Abenteuer jedoch sichtlich veraltet. PC Games Hardware erläutert, wie Sie Kantenglättung aktivieren und vergleicht diverse Detailstufen; zudem zeigen wir erste Fps-Messungen.
http://www.pcgameshardware.de/Bioshock-2-Spiel-18981/Tests/Viel-Stimmung-wenig-Grafik-704618/
10.02.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/02/Bioshock-2-01.jpg
bioshock 2
tests